• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

tschechoslowakei

Ort
TSCHECHOSLOWAKEI

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Cloppenburg

Cloppenburger Erleben Mauerfall In Berlin
Auf dem Stundenplan: Weltgeschichte

Auf dem Stundenplan: Weltgeschichte

Der Abiturjahrgang 1990 des Clemens-August-Gymnasiums in Cloppenburg fuhr im November 1989 zu einer Studienfahrt nach Berlin. Am Morgen des 9. November ließen sich die Schüler an der Grenze noch filzen, am nächsten Tag standen sie auf der Berliner Mauer.

Hoykenkamp

Ganderkeseer Flüchtete Aus Der Ddr
Nachts im Wald vom Grenzposten erwischt

Nachts im Wald vom Grenzposten erwischt

Seit 30 Jahren lebt Andreas Heldner in Ganderkesee. Nur Stunden vor der Grenzöffnung der DDR erreichte er am Morgen des 9. November 1989 die Bundesrepublik unter dramatischen Umständen.

Berlin

30 Jahre Mauerfall
Das waren die Meilensteine auf dem steinigen Weg

Vor rund 30 Jahren fiel die Berliner Mauer – große Demonstrationen in der DDR und Massenausreisen in den Westen ...

Obenstrohe

30 Jahre Mauerfall
Dienst im Abgasgestank von Tausenden Trabis

Dienst im Abgasgestank von Tausenden Trabis

Peter Richter regelte am 10. November den Verkehr vor dem nun geöffneten Grenzübergang an der Chausseestraße in Berlin. Der Obenstroher hatte in der geteilten Stadt mehrere welthistorische Ereignisse miterlebt.

Oldenburg

30 Jahre Mauerfall
Der „Käpt’n“ und sein Kabel nach Moskau

Der „Käpt’n“ und sein Kabel nach Moskau

Rudolf Lange aus Jever war 1989 Berater von Bundeskanzler Helmut Kohl. Er sorgte dafür, dass eine Telefonverbindung zu Michail Gorbatschow eingerichtet wurde, und pflegte ein vertrauensvolles Verhältnis mit dem Kanzler. Dabei hatte alles mit Kohls Zornesblick angefangen.

Brake

30 Jahre Mauerfall
Er verließ die Prager Botschaft – in Richtung DDR

Er verließ die Prager Botschaft – in Richtung DDR

Wolfgang Ritter aus Brake ist einer von gut 4000 Menschen, die 1989 in der CSSR Genschers berühmte Worte hörten. Doch er reiste zurück nach Hause. Sein Auftrag in Prag war ein anderer.

Oldenburg/Berlin

Rückblick Auf Den Mauerfall
Nach dem 9. November 1989: Die Grenzen bleiben offen

Nach dem 9. November 1989: Die Grenzen bleiben offen

Am Tag nach dem 9. November endet unser Rückblick auf den Mauerfall 1989. Die einkasernierten NVA-Soldaten, wie der heutige NWZ-Redakteur Alexander Will, erfuhren erst Tage später, was sich in Berlin abgespielt hat.

Aktuelle Kamera und Tagesschau
So fiel die Mauer im Fernsehen

So fiel die Mauer im Fernsehen

An jenen Abend können sich die meisten Deutschen noch sehr gut erinnern. Der 9. November 1989 brachte eine historische Zäsur. Und für viele begann die neue Zeit mit den TV-Nachrichten.

Bremerhaven

30 Jahre Mauerfall
Eishockey-Trainer lässt zwei Gefängnisse hinter sich

Eishockey-Trainer lässt zwei Gefängnisse hinter sich

Thomas Popiesch aus Bremerhaven saß in den 1980ern nach einem gescheiterten Fluchtversuch im Stasi-Gefängnis in Bautzen. Danach war sein Leben in der DDR abgeschlossen – und doch musste er bleiben. Das änderte sich, als die ungarische Grenze durchlässiger wurde.

Porträt
Die "goldene Stimme aus Prag" ist verstummt

Die "goldene Stimme aus Prag" ist verstummt

Der große Charmeur Karel Gott verzauberte Generationen von Zuhörern mit Liedern wie "Biene Maja" und "Schicksalsmelodie". Für viele Tschechen war er einfach nur der "mistr" - der Meister der Popmusik.

Prag/Oldenburg

Er Sang „biene Maja“
Karel Gott ist tot

Karel Gott ist tot

Der große Charmeur Karel Gott verzauberte Generationen von Zuhörern mit Liedern wie „Biene Maja“ und „Schicksalsmelodie“. Für viele Tschechen war er einfach nur der „mistr“ – der Meister der Popmusik. Für den Oldenburger Horst Klemmer war er ein „feiner Mensch“.

Prag

Deutsche Teilung
Über Prag in die Freiheit gelangt

Über Prag in die Freiheit gelangt

Vor 30 Jahren stand die bundesdeutsche Botschaft in Prag im Fokus des Weltinteresses. Tausende DDR-Bürger suchten dort Zuflucht.

Altenoythe

Vortragsabend
Die Kirche und ihr weibliches Gesicht

Die Kirche und ihr weibliches Gesicht

Wo ist das weibliche Gesicht der Kirche? Zu Beginn der bundesweiten Aktionswoche der Katholischen Frauengemeinschaft ...

Berlin

Geschichte
Gewinnen konnte nur einer

Der deutsch-sowjetische Nichtangriffsvertrag machte dem NS-Regime den Weg frei zum Überfall auf Polen – und zur Entfesselung des Zweiten Weltkriegs. Wie sein Widerpart Stalin setzte Hitler alles auf eine Karte.

Hannover

Geschichte
SA-Mann: Nazis am Reichstagsbrand beteiligt

SA-Mann: Nazis am Reichstagsbrand beteiligt

Historiker streiten seit Langem darüber, wer den Reichstagsbrand von 1933 legte, der den Nazis zum Griff nach der ...

Achternmeer

Oldtimer
Alte Maschinen – kein altes Eisen

Alte Maschinen – kein altes Eisen

Das Treffen ist ein echtes Schmankerl für Technikfans. Viele Besitzer kennen jede Schraube.

Köln

Porträt
Fernsehstar mit feiner Nase für Talente

Fernsehstar mit feiner Nase für Talente

Der Moderator wurde mit Shows wie „Bio’s Bahnhof“ bekannt. Außerdem ist er einer der Begründer der deutschen TV-Kochshow.

Sofortiger Rücktritt gefordert
Hunderttausende bei Protestzug gegen Babis in Prag

Hunderttausende bei Protestzug gegen Babis in Prag

In Prag werden Erinnerungen an die Samtrevolution von 1989 wach. Zur größten Demonstration seit der Wende kommen Hunderttausende. Sie fordern den Rücktritt von Ministerpräsident Andrej Babis.

Kommentar

Gedenken zum 17. JUni
Signal an Europa
von Oliver Schulz

Der spanische Philosoph George Santayana hat der Nachwelt diese Warnung hinterlassen: „Ein Volk, das sich seiner ...