• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

tscheljabinsk

Ort
TSCHELJABINSK

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Projekt "Hera"
Raumfahrtbehörde Esa startet Projekt zur Asteroiden-Abwehr

Raumfahrtbehörde Esa startet Projekt zur Asteroiden-Abwehr

Aus dem All droht Gefahr: Einschläge von Gesteinsbrocken können verheerende Folgen haben. Nun plant die Esa ihre erste Mission zur Asteroiden-Abwehr.

Bewachung in Berlin verstärkt
Kreml: Russland zur Zusammenarbeit in Fall Nawalny bereit

Kreml: Russland zur Zusammenarbeit in Fall Nawalny bereit

Vor drei Wochen fiel der Kremlkritiker Nawalny ins Koma. Inzwischen ist er wieder bei Bewusstsein, doch der Fall hat international hohe Wellen geschlagen - und bringt Russland in Bedrängnis. Auch die Kritik aus den USA wird lauter.

"Aber ungefährlich nahe"
Asteroid rast dicht an der Erde vorbei

Asteroid rast dicht an der Erde vorbei

Köln (dpa) - Ein mehrfamilienhausgroßer Asteroid wird am Dienstag an der Erde vorbeirasen - in nur etwa einem Drittel ...

Stete Gefahr
Überwachungssysteme scannen Weltraum nach Asteroiden

Überwachungssysteme scannen Weltraum nach Asteroiden

In Katastrophenfilmen wird die Menschheit gerne mal vom Einschlag riesiger Asteroiden bedroht. Ein Horrorszenario wie das wohl durch eine solche Kollision ausgelöste Dinosauriersterben sehen Experten nicht voraus. Neue Überwachungssysteme soll es dennoch geben.

Stete Gefahr
Überwachungssysteme scannen Weltraum nach Asteroiden

Überwachungssysteme scannen Weltraum nach Asteroiden

In Katastrophenfilmen wird die Menschheit gerne mal vom Einschlag riesiger Asteroiden bedroht. Ein Horrorszenario wie das wohl durch eine solche Kollision ausgelöste Dinosauriersterben sehen Experten nicht voraus. Neue Überwachungssysteme soll es dennoch geben.

Gefahr aus dem All
Kein massiver Asteroideneinschlag - "2006QV89" fliegt vorbei

Kein massiver Asteroideneinschlag - "2006QV89" fliegt vorbei

Aus dem All fliegt ein riesiger Gesteinsbrocken in Richtung Erde. Lange sind sich die Wissenschaftler im Unklaren: Trifft er unseren Planeten oder fliegt er vorbei? Jetzt haben sie seine Flugbahn beobachtet und geben Entwarnung.

Internationaler Asteroidentag
Die Gefahr aus dem All: Asteroiden auf Kollisionskurs

Die Gefahr aus dem All: Asteroiden auf Kollisionskurs

Wiederholt haben Asteroiden die Erde getroffen - teils mit verheerenden Folgen. Nun halten Forscher gezielt nach den Objekten Ausschau. Doch wie kann man die Erde vor den kosmischen Geschossen schützen?

Bremen

Interview
Tägliche Meteoriteneinschläge auf Erde

Tägliche Meteoriteneinschläge auf  Erde

Ist es sinnvoll, Meteoriten wie in Hollywood-Filmen zu sprengen? Nicht nur darauf weiß Abteilungsleiter Sheper die Antwort.

Magnitogorsk

Unfall
Gebäude stürzt wie Kartenhaus zusammen

Gebäude stürzt wie Kartenhaus zusammen

Eine schwere Gasexplosion in Magnitogorsk mit Toten und Dutzenden Vermissten hat in Russland das Neujahrsfest überschattet. ...

Retter suchen nach Vermissten
Mehrere Tote nach Gasexplosion in Russland

Mehrere Tote nach Gasexplosion in Russland

Neujahr ist in Russland das wichtigste Familienfest, doch diesmal ist dem Land nicht zum Feiern zumute. Nach einem Gasunglück werden viele Tote befürchtet. Der Präsident unterbricht sogar seinen Urlaub.

Mehr als 1600 Festnahmen
Polizei geht vor Putins Amtseid hart gegen Opposition vor

Polizei geht vor Putins Amtseid hart gegen Opposition vor

Viele junge Russen haben nie einen anderen Präsidenten gekannt als Putin. Der sitzt fest im Sattel. Doch unter Führung des Kremlkritikers Nawalny begehrt ein Teil der jungen Generation auf.

Spieler sagen aus
Bombenanschlag auf BVB: Große Emotionen im Zeugenstand

Bombenanschlag auf BVB: Große Emotionen im Zeugenstand

Schmerzhafte Erinnerungen im Dortmunder BVB-Prozess: Acht Spieler, die den Bombenanschlag im vergangenen Jahr miterlebt haben, sagen aus. Einer muss dabei weinen.

Eishockey
Tschechien und OAR stehen im Halbfinale bei Olympia

Tschechien und OAR stehen im Halbfinale bei Olympia

Pyeongchang (dpa) - Tschechiens Eishockey-Team fordert bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang die Goldfavoriten ...

Olympische Spiele
Putin sieht Doping-Kampagne: Weitere vier Skiläufer gesperrt

Putin sieht Doping-Kampagne: Weitere vier Skiläufer gesperrt

Weitere vier russische Skilangläufer sind wegen Dopingverdachts für sämtliche Olympischen Spiele gesperrt worden. Kremlchef Putin kritisiert das IOC und wittert eine Kampagne vor der russischen Präsidentenwahl im März.

Oldenburg

Forschung
Feuerkugeln besser verstehen

Feuerkugeln besser verstehen

Kann man Meteoriten-Einschläge auf der Erde vorhersagen? Eine Gruppe internationaler Wissenschaftler will das erforschen.

Oldenburg

Handball-Ikone Alexandr Vorontsov
VfL-Torwarttrainer verlässt nach 15 Jahren Oldenburg

VfL-Torwarttrainer verlässt nach 15 Jahren Oldenburg

Der Russe hat viele große Torwarte geformt. Den späteren Weltmeister Johannes Bitter bildete er in Altjührden aus. Jetzt hat er eine neue Aufgabe gefunden.

Klimawandel und Epidemien
Stephen Hawking: Wir müssen in 100 Jahren die Erde verlassen

Stephen Hawking: Wir müssen in 100 Jahren die Erde verlassen

London (dpa) - Dem Astrophysiker Stephen Hawking zufolge müssen die Menschen sehr bald schon fremde Himmelskörper ...

Task Force der IAAF in Moskau
DLV-Chef: Kein WM-Start von Russland

DLV-Chef: Kein WM-Start von Russland

Die Zweifel am Großreinemachen und dem Reformwillen von Russland nach dem Doping-Skandal wachsen. Whistleblower Andrej Dimitrijew berichtet in der ARD über Verstöße gegen Auflagen des Weltverbandes. DLV-Chef Prokop hält einen WM-Start von Russland für nicht möglich.

"Er trainiert weiter"
Whistleblower belastet russischen Doping-Trainer

Whistleblower belastet russischen Doping-Trainer

Und wieder packt ein Whistleblower aus. Andrej Dmitrijew lebt gefährlich: Der Insider liefert in einem ARD-Interview und per Video offenbar Beweise dafür, dass Doper in Russland munter weitermachen.