• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 

Ort
WAHN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Berlin

Kriminalität
Attacke auf von Weizsäcker im Wahn?

Attacke auf von Weizsäcker im Wahn?

Tödlicher Angriff auf den Arzt Fritz von Weizsäcker: Der Sohn des früheren Bundespräsidenten wurde während eines Vortrags in einer Berliner Klinik erstochen. Am Tag danach ist der Schock groß.

Zwischen Wahn und Wirklichkeit
So sieht das Leben mit Schizophrenie aus

So sieht das Leben mit Schizophrenie aus

Schizophrenie - eine Krankheit, um die sich viele Mythen ranken. Sie klingt nach Dr. Jekyll und Mr. Hyde, nach Menschen mit zwei Persönlichkeiten. Doch was steckt wirklich hinter der Erkrankung? Und wie bekommen Betroffene Hilfe?

Doppeltorschütze
Tore-Lust und Videospiel-Wahn: Dank Werner RB "bockstark"

Tore-Lust und Videospiel-Wahn: Dank Werner RB "bockstark"

Erst holen sich die jungen Leipziger Profis neuen Spaß an der Spielkonsole, dann schlagen sie auf den Rasen zu. Torjäger Werner ist wieder in einer Topverfassung und trifft beim Sieg in Berlin doppelt. Das hat gleich mehrere Gründe. Einer ist der "Fortnite-Wahn".

Oldenburg

Das Politische Buch
Weltmächte greifen nach den Sternen

Weltmächte greifen nach den Sternen

Das Rennen zum Mond war ein Wettlauf der politischen Systeme. Wie der von den Amerikanern angegangen wurde, zeichnet ein neues Buch nach. NWZ-Redakteur Norbert Wahn hat es gelesen.

Oldenburg

Zukunft Der Oldenburger Medizinausbildung
Der junge Patient

Der junge Patient

Der Studiengang Medizin in Oldenburg wird durchleuchtet. Kann das negative Folgen haben? Nicht, wenn es gute Konzepte zu seiner Weiterentwicklung gibt, schreibt NWZ-Redakteur Norbert Wahn.

Oldenburg

Nwz-Kommentar Zum Raumfahrtkongress In Bremen
Anschluss halten

Anschluss halten

Hat Raumfahrt einen Sinn? Ja, meint NWZ-Redakteur Norbert Wahn und führt Gründe auf, warum grade Europa mehr tun muss.

Delmenhorst/Oldenburg

Verfahren Vor Oldenburger Landgericht
Delmenhorster soll Sohn im Wahn gewürgt haben

Delmenhorster soll  Sohn im Wahn gewürgt haben

Der 44-Jährige soll versucht haben, den Neunjährigen zu ermorden. Die Staatsanwaltschaft geht davon aus, dass der Vater zur Tatzeit schuldunfähig war.

Oldenburg

Zum Ende Des Steinkohlenbergbaus
NWZ-Analyse: Endgültig Schicht im Schacht

NWZ-Analyse: Endgültig Schicht im Schacht

Bald ist der deutsche Steinkohlenbergbau endgültig Geschichte. Denn bis Ende dieses Jahres wird die letzte aktive Zeche im Ruhrgebiet die Förderung einstellen. So richtig dies klimapolitisch ist, endet auch eine industrielle Ära in Deutschland, meint NWZ-Politikredakteur Norbert Wahn.

Westerstede/Ammerland

Abfall Im Ammerland
Raus aus dem Wegwerf-Wahn

Raus aus dem Wegwerf-Wahn

17 000 Tonnen Restmüll produzierten die Ammerländer vergangenes Jahr, hinzu kamen 4000 Tonnen Plastikmüll und 16 300 Tonnen Bio-Abfall. Doch es gibt Wege, den Müll zu reduzieren.

Hans Heinrich Jakober, Jörg Kuhlmann, Jonas Christopher Höpken
Auf Kirchen wird geschimpft

Betrifft: „660 000 verlassen Kirchen – Religion: Mehr Austritte bei beiden Konfessionen – Trend auch in Niedersachsen“, Titelseite, sowie Kommentar „Weiter öffnen“ von Norbert Wahn, Meinung, 21. Juli

Oldenburg

Nwz-Kommentar Zu Deutschen Kanzlern
Ganz der Alte, der Alte!

Ganz der Alte, der Alte!

Ex-Kanzler Gerhard Schröder weist Kanzlerin Angela Merkel zurecht. Das erinnert an alte Zeiten. Warum Schröder damit ins Schwarze trifft, hat NWZ-Redakteur Norbert Wahn aufgeschrieben.

Oldenburg

Nwz-Kommentar Zum Neuen Kleinstadtglück
Große Aufgaben für kleine Städte

Große Aufgaben für kleine Städte

Es muss nicht immer Hamburg sein. Kleine Städte wachsen mächtig in der Beliebtheit als Wohnort. Das hat gute Gründe, meint NWZ-Redakteur Norbert Wahn.

Wm-Kolumne Von Norbert Wahn
Das Geschäft mit der WM in Panini-Zahlen

Das Geschäft mit der WM in Panini-Zahlen

Die Bilder von Panini haben viele schonmal gesammelt. Um das Heft voll zu bekommen, muss einiges investiert werden. Das spült dem Hersteller der kleinen Klebebildchen reichlich Geld in die Kassen.

Oldenburg

Nwz-Kommentar Zur Situation In Der Pflege
Krankes System

Krankes System

Im Pflege-Alltag ist personeller Notstand Dauerzustand. Da gibt es nur eine Möglichkeit, Abhilfe zu schaffen, schreibt NWZ-Redakteur Norbert Wahn.

Oldenburg

Nwz-Kommentar Zu Neuen Klagemöglichkeiten
Halbheit beim Verbraucherschutz

Halbheit beim Verbraucherschutz

Was zunächst wie eine tolle Nachricht für Verbraucher im Kampf mit übermächtigen Konzernen klingt, erweist sich bei näherem Hinsehen als Luftnummer. NWZ-Redakteur Norbert Wahn hat aufgeschrieben, warum das so ist.

Oldenburg

Nwz-Kommentar Zur Italienischen Regierung
Neues Zeitalter in Rom

Neues Zeitalter in Rom

Sie machen es: Linke und rechte Populisten haben in Rom eine gemeinsame Regierung gebildet. Das ist Grund zur Sorge. Nur einem bestimmten Reflex sollte Europa jetzt nicht nachgeben, schreibt NWZ-Redakteur Norbert Wahn.

Breme/Oldenburg

Nwz-Analyse: Das Bundesland Ein Jahr Vor Der Wahl
In Bremen viel Lärm um die „graue Maus“

In Bremen viel Lärm um die „graue Maus“

Das kleinste Bundesland Bremen hat jede Menge Probleme, ist hoch verschuldet und von Arbeitslosigkeit geplagt. Doch zurzeit erregt man sich dort über die Kritik eines zugezogenen Managers. Das ist fatal, schreibt NWZ-Redakteur Norbert Wahn.