• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 

Ort
WANG

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Mehr Verkäufe
Nach Entspannung im Handelskrieg: Huawei wieder auf Kurs

Nach Entspannung im Handelskrieg: Huawei wieder auf Kurs

Spionage-Vorwürfe und Anti-China-Rhetorik der US-Administration hat am guten Ruf des chinesischen Netzwerkausrüsters Huawei so einige Kratzer hinterlassen. Ein hochrangiger Huawei-Manager zeigt sich nun demonstrativ gut gelaunt.

Elsfleth

Oberschule In Elsfleth
Alle Wege stehen ihnen offen

Alle Wege stehen ihnen offen

Die Schulentlassung ist ein besonderer Moment für die Schülerinnen und Schüler. Sie haben mit dem Abschlusszeugnis ihr Ticket für die Weiterfahrt in ihre berufliche und private Zukunft erhalten. Ihr Lebensglück liegt nun in ihren eigenen Händen.

Xi Jinping in Pjöngjang
China ruft Nordkorea und USA zu neuen Atom-Gesprächen auf

China ruft Nordkorea und USA zu neuen Atom-Gesprächen auf

Kurz vor dem G20-Gipfel in Japan trifft sich Chinas Präsident Xi Jinping mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un. Der zeigt sich zu neuen Verhandlungen mit den USA bereit. Aber wie reagiert US-Präsident Donald Trump?

Google-Updates gefährdet
Huawei: US-Blockade drückt Smartphone-Absatz

Huawei: US-Blockade drückt Smartphone-Absatz

Düsseldorf (dpa) - Der chinesische Huawei-Konzern hat eingeräumt, dass die US-Sanktionen den Verkauf seiner Smartphones ...

Frauen-Weltmeisterschaft
Zitterstart mit Happy End: DFB-Elf beklagt Chinas Härte

Zitterstart mit Happy End: DFB-Elf beklagt Chinas Härte

Der WM-Auftakt ist den deutschen Fußball-Frauen gegen einen starken und überhart spielenden Gegner geglückt. Teenager Gwinn erlöst die Auswahl mit dem Siegtor. DFB-Elf beklagt Chinas harte Gangart und zählt nun die Verletzten.

DFB-Spielführerin
Lockerheit als WM-Rezept - Popp: "Ich bin sehr entspannt"

Lockerheit als WM-Rezept - Popp: "Ich bin sehr entspannt"

Die deutschen Frauen sind bereit für das WM-Auftaktspiel gegen China. Spielführerin Alexandra Popp verspürt bei ihrer dritten WM viel weniger Erfolgsdruck als beim Heim-Turnier 2011 und in Kanada 2015. Co-Trainerin Britta Carlson sieht die Elf "gut vorbereitet".

Dauerthema Menschenrechte
Chinas Vizepräsident zu Besuch in Berlin

Chinas Vizepräsident zu Besuch in Berlin

Chinas Vizepräsident Wang Qishan kommt kurz vor einem historischen Jubiläum nach Berlin. Eigentlich soll es um Handel und das bilaterale Verhältnis gehen - aber Oppositionspolitiker und Aktivisten wollen etwas anderes auf die Agenda bringen.

Oldenburg/Viernheim

Tischtennis
OTB räumt nächsten DM-Titel ab

OTB räumt nächsten DM-Titel ab

Ex-Doppel-Weltmeister Steffen Fetzner reiste zwischenzeitlich aus beruflichen Gründen ab. Beim Finale gegen ein ebenfalls prominent besetztes Ü-50-Team aus Nordrhein-Westfalen war er aber wieder dabei.

Oldenburg

Tischtennis
Brillante Altstars verstärken Oberliga-Team

Brillante Altstars verstärken Oberliga-Team

Zwei weitere Zugänge für die Tischtennis-Oberliga hat Aufsteiger Oldenburger TB präsentiert. Mit den Verpflichtungen ...

Wettkampf in Shanghai
Speerwerfer Hofmann siegt - Röhler kämpft mit dem Wind

Speerwerfer Hofmann siegt - Röhler kämpft mit dem Wind

Olympiasieger Thomas Röhler musste nicht nur seinem Trainingspartner und Dauerrivalen Andreas Hofmann den Vortritt lassen: Beim Saisonauftakt der deutschen Speerwerfer spielte allerdings der Wind nicht mit.

Diamond-League-Meeting
Speerwerfer Hofmann siegt in Shanghai, Röhler Vierter

Speerwerfer Hofmann siegt in Shanghai, Röhler Vierter

Toller Saisonstart von Speerwerfer Andreas Hofmann: In Shanghai holt sich der EM-Zweite aus Mannheim den Sieg mit einer Klasse-Weite. Olympiasieger Thomas Röhler wird Vierter.

Ermittlungen in Ohio
USA: Uni-Arzt missbrauchte mindestens 177 Studenten

USA: Uni-Arzt missbrauchte mindestens 177 Studenten

Allein die Zahl der Fälle ist immens, das dahinter liegende Leid kaum vorstellbar: Ermittlungen zum Missbrauch von Studenten an einer Universität im US-Bundesstaat Ohio haben ein erschütterndes Ergebnis erbracht.

Oldenburg

Tanztage Oldenburg Mit Hochkarätigen Gastspielen
Fast wie eine Zirkusnummer

Fast wie eine Zirkusnummer

Kann man tatsächlich einen Fisch vertanzen? Wie wirkt eine Reise durch die Ballettkunst? – Das Oldenburger Festival erlebte jetzt zwei Höhepunkte durch zwei Gastspiele aus Dortmund und Cardiff. Zumindest der NWZ-Kulturchef war begeistert.

Handelsstreit mit den USA
China schlägt im Handelskrieg zurück

China schlägt im Handelskrieg zurück

Im Handelskonflikt mit den USA lässt sich China nicht einschüchtern. Als Reaktion auf neue US-Zölle erhöht Peking seine Importgebühren auf US-Waren.

Oldenburg

Tischtennis
Routiniers lösen DM-Ticket ganz souverän

Routiniers lösen DM-Ticket ganz souverän

Souverän hat der Oldenburger TB seinen Titel in der Tischtennis-Niedersachsenliga der Senioren Ü 50 verteidigt ...

"Regenschirm-Bewegung"
Haftstrafe für Anführer von Hongkongs Demokratiebewegung

Haftstrafe für Anführer von Hongkongs Demokratiebewegung

Vor mehr als vier Jahren haben sie mit einer gewaltigen Demonstration Hongkong lahmgelegt. Sie wollten mehr Demokratie. Doch ihr Aufbegehren ging Peking entschieden zu weit. Nun hat die Justiz das Wort.

Knieverletzung
Serena Williams steigt in Miami aus

Serena Williams steigt in Miami aus

Miami (dpa) - Die frühere Weltranglistenerste Serena Williams ist beim WTA-Tennis-Turnier in Miami ausgestiegen. ...

Handelskrieg mit den USA
Chinas Exporte fallen unerwartet stark um 20 Prozent

Chinas Exporte fallen unerwartet stark um 20 Prozent

Die USA und China machen Fortschritte in den Verhandlungen über ein Ende ihres Handelskrieges. Aber auf den letzten Metern wird es schwierig. Wird es zu einem Gipfel zwischen Trump und Xi kommen?

Trotz gescheiterten Treffens
US-Regierung hält Deal mit Nordkorea bis 2020 für möglich

US-Regierung hält Deal mit Nordkorea bis 2020 für möglich

Das Gipfeltreffen Donald Trumps mit Kim Jong Un in Vietnam brachte kein Ergebnis. Nun sorgen Berichte für Irritationen, dass die Nordkoreaner womöglich bei der Rüstung in alte Muster zurückfallen. Die US-Regierung möchte trotzdem Zuversicht verbreiten.