• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

washington

Ort
WASHINGTON

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Besseren Rahmen ausloten
EU und USA sprechen über Neuordnung der Datenübermittlung

EU und USA sprechen über Neuordnung der Datenübermittlung

Der bisher geltende Datenschutzschild für den Austausch zwischen der EU und den USA gilt längst nicht mehr. Nun soll der Datenschutz auf stabilere Beine gestellt werden.

Deutschland ist keine Station
Pompeo beginnt Mitteleuropa-Reise in Tschechien

Pompeo beginnt Mitteleuropa-Reise in Tschechien

Mehr US-Militärpräsenz in Polen, die neuen 5G-Handynetze und eine stärkere Energieunabhängigkeit von Russland: Das sind die Themen einer Reise von US-Außenminister Pompeo durch Mitteleuropa. Deutschland steht nicht auf dem Programm.

Hintergründe unklar
Schüsse vor Weißem Haus: Trump unterbricht Pressekonferenz

Schüsse vor Weißem Haus: Trump unterbricht Pressekonferenz

Schreckmoment bei einer Pressekonferenz mit Donald Trump: Vor laufenden Kameras wird der US-Präsident in Sicherheit gebracht - draußen vor dem Weißen Haus waren Schüsse gefallen.

Corona-Konjunkturpaket
US-Präsident Trump ordnet Corona-Hilfen einfach an

US-Präsident Trump ordnet Corona-Hilfen einfach an

Trump regiert am Parlament vorbei. Er will unter anderem Millionen arbeitslosen Amerikanern mehr Geld zukommen lassen. Damit sollen Familien die Corona-Krise besser überstehen können. Allerdings ist unklar, wie viel Geld er dafür finden kann. Es drohen Klagen.

Berlin

Gas-Pipeline Nord Stream 2 Durch Die Ostsee
Empörung über Drohbrief aus den USA

Empörung über Drohbrief aus den USA

Stück für Stück haben die USA die Sanktionsschraube angezogen. Jetzt geht es direkt gegen deutsche Unternehmen.

Machtkampf mit China
USA bestrafen Hongkonger Regierungschefin Lam

USA bestrafen Hongkonger Regierungschefin Lam

Das Ringen zwischen den USA und China geht weiter: Die USA belegen die als pekingnah geltende Hongkonger Regierungschefin Carrie Lam mit Sanktionen. Im "neuen Kalten Krieg" ist das eine weitere Eskalation - bei der es zuletzt auch um die populäre App Tiktok ging.

NBA
Playoffs ohne Wagner und Bonga - Theis mit starker Leistung

Playoffs ohne Wagner und Bonga - Theis mit starker Leistung

Orlando (dpa) - Die Playoffs der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA werden ohne die deutschen Profis Isaac ...

Corona-Krise
Verhandlungen um US-Konjunkturpaket vorerst gescheitert

Verhandlungen um US-Konjunkturpaket vorerst gescheitert

Wie viel darf es sein: Eine Billion, zwei Billionen oder drei Billionen? Darum geht es in den zähen Verhandlungen um ein neues Konjunkturpaket in den USA. Die Demokraten fordern ein großes Paket, um die Wirtschaft zu stützen - Trump will das Parlament umgehen.

Wahlkampf in den USA
US-Geheimdienste: Russland arbeitet gegen Wahlsieg Bidens

US-Geheimdienste: Russland arbeitet gegen Wahlsieg Bidens

Bei der US-Präsidentenwahl in knapp drei Monaten wollen auch ausländische Regierungen mitreden. Geheimdiensten zufolge mischen sich insbesondere Russland, der Iran und China ein. Jedes der Länder hat demnach bereits einen Favoriten gekürt.

San Francisco/Washington

Staatsnahe Konten bei Twitter bald mit Flagge

Twitter versieht eine Reihe von Nutzerkonten mit Verbindung zu Regierungen künftig mit Symbolen, um seinen Usern ...

Berlin

Nwz-Kommentar Zu Drohbrief Der Usa
Schnelle und entschlossene Reaktion der EU nötig

Schnelle und entschlossene Reaktion der EU nötig

Der Drohbrief der drei US-Senatoren bezüglich eines Weiterbaus der Gas-Pipeline Nord Stream 2 ist ein ungeheurer Akt, sagt NWZ-Berlin-Korrespondent Andreas Herholz. Es brauche eine entschlossene europäische Reaktion.

Oldenburg

Kunst In Oldenburg
Dieser Mann hat keine Schraube locker

Dieser Mann hat keine  Schraube locker

Mit Werkzeug und Fantasie lässt Volker Kuhnert Objekte und Bilder entstehen. Dafür ist der Oldenburger auch über die Stadtgrenzen hinaus berühmt.

Corona-Krise lähmt
Hohe US-Arbeitslosenquote sinkt im Juli moderat

Hohe US-Arbeitslosenquote sinkt im Juli moderat

In vielen Teilen der Vereinigten Staaten grassiert das Coronavirus weiter - und torpediert damit auch den Öffnungskurs der US-Wirtschaft. Der Arbeitsmarkt erholt sich zwar weiter, die Zahlen von vor wenigen Monaten aber dürften lange außer Reichweite bleiben.

Buch erscheint auf Deutsch
Bolton: Trump hat "keine triftigen Gründe" für Truppenabzug

Bolton: Trump hat "keine triftigen Gründe" für Truppenabzug

Keine Strategie, keine Weltanschauung und kein Bewusstsein dafür, was es bedeutet, Präsident der USA zu sein: John Bolton setzt seine Abrechnung mit seinem Ex-Chef Donald Trump nach Erscheinen seines Enthüllungsbuchs fort. Eigene Versäumnisse sieht er offenbar nicht.

China protestiert
Trump verschärft Vorgehen gegen Tiktok

Trump verschärft Vorgehen gegen Tiktok

Tiktok ist der erste globale App-Erfolg aus China in der Liga von Facebook. Doch US-Präsident Trump sieht darin eine Bedrohung der nationalen Sicherheit. Und auch gegen ein anderes chinesisches Unternehmen kündet er Maßnahmen an.

Prognose bis 1. Dezember
Forscher befürchten fast 300.000 Corona-Tote in den USA

Forscher befürchten fast 300.000 Corona-Tote in den USA

Aktuell werden in den USA rund 60.000 Neuinfektionen pro Tag registriert. Nun prognostizieren Forscher bis Anfang Dezember fast 300.000 Corona-Tote. Sollte die Maskenpflicht kommen, rechnen sie mit einer deutlich geringeren Opferzahl.

Streit um Erdgas-Projekt
US-Senatoren drohen Fährhafen Sassnitz wegen Nord Stream 2

US-Senatoren drohen Fährhafen Sassnitz wegen Nord Stream 2

Die US-Sanktionsdrohungen gegen Firmen, die am Erdgas-Projekt Nord Stream 2 mitwirken, richten sich nun auch konkret gegen Unternehmen in Mecklenburg-Vorpommern. Politiker kritisieren die Drohungen scharf.

US-Waffenlobby
New Yorker Generalstaatsanwältin will NRA zerschlagen

New Yorker Generalstaatsanwältin will NRA zerschlagen

Von Linken gehasst, von Rechten geliebt: Die NRA gilt als eine der mächtigsten Lobbyorganisationen der USA und bringt Waffenbefürworter und treue Trump-Fans zusammen. Jetzt zielt ein Prozess auf die Zerschlagung wegen millionenschweren Betrugs.

"Schwerwiegende Maßnahmen"
US-Senatoren drohen Fährhafen Sassnitz wegen Nord Stream 2

US-Senatoren drohen Fährhafen Sassnitz wegen Nord Stream 2

Der Bau der Ostseepipeline Nord Stream 2 ist den USA ein Dorn im Auge. Nun sprechen drei US-Senatoren offene Drohungen aus gegen den Fährhafen Sassnitz in Mecklenburg-Vorpommern.