• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

washington

Familie verhaftet
Mysteriöser Mehrfach-Mord in USA nach Jahren wohl aufgeklärt

Mysteriöser Mehrfach-Mord in USA nach Jahren wohl aufgeklärt

Im Frühjahr 2016 machen Polizisten im US-Bundesstaat Ohio einen schrecklichen Fund: In drei Häusern liegen insgesamt acht Mitglieder einer Familie, alle mit einem Kopfschuss getötet. Nun, mehr als zwei Jahre nach der Tat, haben Ermittler vier Tatverdächtige festgenommen - ebenfalls eine Familie.

Immer mehr Tote
Kaliforniens Großbrände weiter außer Kontrolle

Kaliforniens Großbrände weiter außer Kontrolle

Große Gebiete in Kalifornien stehen in Flammen. Das "Camp"-Feuer fordert die meisten Todesopfer in der Geschichte des Bundesstaats und hinterlässt Paradise als Geisterstadt. Im Süden wütet der "Woolsey"-Brand. Promis, einige selbst betroffen, helfen.

Eishockey-Profiliga
NHL-Nacht mit Sturm-Debüt: Draisaitl und Kühnhackl glänzen

NHL-Nacht mit Sturm-Debüt: Draisaitl und Kühnhackl glänzen

Der bisherige Eishockey-Bundestrainer Marco Sturm erlebt ein frustrierendes NHL-Debüt. Seine früheren Schützlinge Leon Draisaitl und Tom Kühnhackl trumpfen dagegen groß auf.

New York/Istanbul

Fall Khashoggi
Kronprinz Salman stark in Bedrängnis

Im Fall des getöteten Journalisten und Regimekritikers Jamal Khashoggi gibt es laut einem Zeitungsbericht starke ...

Ex-First Lady
Michelle Obamas Memoiren brechen alle Rekorde

Michelle Obamas Memoiren brechen alle Rekorde

Aus dem Stand ein Bestseller. Die Autobiografie von Michelle Obama stößt aus riesiges Interesse.

Tonbandaufnahmen aufgetaucht
Hinweise auf Verwicklung Salmans in Fall Khashoggi

Hinweise auf Verwicklung Salmans in Fall Khashoggi

Wer ließ den saudischen Journalisten Khashoggi in Istanbul töten? Nach einem Bericht gibt es trotz aller Dementis starke Hinweise auf den saudischen Kronprinzen. Der türkische Präsident Erdogan kennt die Tonaufnahmen und spricht von einer "Katastrophe".

US-Kongresswahlen
Demokratin erringt Senatssitz in Arizona

Demokratin erringt Senatssitz in Arizona

Bislang war der Senatssitz in Arizona fest in den Händen der Republikaner. Eine Woche nach den US-Kongresswahlen verlieren sie diesen an die Demokratin Krysten Sinema. In zwei weiteren Staaten sind die Senatsrennen noch immer offen.

Los Angeles

Legendärer Comicautor
Stan Lee im Alter von 95 Jahren gestorben

Stan Lee im Alter von 95 Jahren gestorben

Die Comic-Welt hat einen Helden unter den Superhelden verloren. Im Wettkampf am Zeitungskiosk war Stan Lee eine treibende Kraft, die Charaktere sprudelten aus dem Comicautor nur so heraus.

Bericht der "New York Times"
Nordkorea treibt angeblich Raketenprogramm heimlich voran

Nordkorea treibt angeblich Raketenprogramm heimlich voran

US-Präsident Trump sieht seinen Dialog mit Nordkorea als Erfolgsgeschichte. Nun sollen Satellitenbilder beweisen, dass Pjöngjang sein Atomprogramm ungeachtet dieser Gespräche im Verborgenen vorantreibt.

Noch viele Vermisste
Brände in Kalifornien - Trump wütet auf Twitter

Brände in Kalifornien - Trump wütet auf Twitter

Gleich mehrere große Brände wälzen sich durch Kalifornien, vernichten Wälder, Häuser und Leben. Mehr als 30 Menschen sterben. Auch Häuser von Hollywood-Promis brennen. Während Tausende Einsatzkräfte kämpfen, wütet Präsident Trump gegen angebliches Forst-Missmanagement.

Analyse
In inniger Feindschaft verbunden

Am 20. Januar 2017 schien die Welt zwischen den Trumps und Obamas noch in Ordnung zu sein. Beide Präsidenten trafen ...

Trump sagt: Betrugsversuch
US-Wahlen: Neuauszählung von Stimmen in Florida

US-Wahlen: Neuauszählung von Stimmen in Florida

Mehrere Tage ist die US-Wahl schon her, aber vorbei ist sie noch nicht. In Florida werden zwei Rennen neu ausgezählt, weil die Ergebnisse so knapp sind. Trump und seinen Republikanern passt das gar nicht. Warum sind sie so nervös?

Druck auf Saudi-Arabien
Erdogan: Aufnahmen zu Khashoggis Tod wurden weitergegeben

Erdogan: Aufnahmen zu Khashoggis Tod wurden weitergegeben

Wie starb der saudische Journalist Jamal Khashoggi? Für Beobachter ist klar, dass die Türkei schon seit Wochen genau weiß, was im Konsulat in Istanbul passiert ist. Ankara gab offenbar brisante Aufnahmen an westliche Regierungen weiter.

Museen
Neue Anlaufstätten für Spionage-Fans in den USA

Neue Anlaufstätten für Spionage-Fans in den USA

Washingtons "International Spy Museum" öffnet im nächsten Jahr wieder seine Pforten. Seit Kurzem lädt eine ähnliche Einrichtung Spionage-Fans auch in New York zu einem Besuch ein. Dort können sie nicht nur Exponate bestaunen, sondern auch selber aktiv werden.

Trump wittert Betrug
US-Wahlen: In Florida werden Stimmen neu ausgezählt

US-Wahlen: In Florida werden Stimmen neu ausgezählt

Die US-Kongresswahl ist schon mehrere Tage her, aber vorbei ist sie noch nicht. In zwei Rennen in Florida wird nun neu ausgezählt, weil die Kandidaten so nah beieinander liegen. Trump und seinen Republikanern passt das gar nicht. Sie erheben schwere Vorwürfe.

Snoqualmie/North Bend

Usa
Kaffee und Kuchen beim FBI-Agent

Kaffee und Kuchen  beim  FBI-Agent

Die Fernsehserie „Twin Peaks“ von David Lynch ist seit den 90er Jahren Kult. Im Nordwesten der USA kann man der gruseligen Serie in der Nähe von Seattle nachspüren.

Washington

Blinddarm Risiko für Parkinson

Die Parkinson-Krankheit hängt Wissenschaftlern zufolge möglicherweise mit dem Blinddarm zusammen. Der Blinddarm ...

Absage an politische Karriere
Michelle Obama will US-Präsident Trump niemals verzeihen

Michelle Obama will US-Präsident Trump niemals verzeihen

An US-Präsident Trump lässt die frühere First Lady Michelle Obama kein gutes Haar. Verrückt, gemein, rücksichtslos, ein Stalker - sie will ihm nie verzeihen. In einer Biografie gibt Obama aber auch viel Privates preis.

US-Senat und Gouverneursposten
Florida vor Neuauszählung: Trump will "Betrug" aufklären

Florida vor Neuauszählung: Trump will "Betrug" aufklären

Schon wieder Florida. Ging bei den Wahlen in dem Sonnenstaat der USA alles mit rechten Dingen zu? Der Staatschef äußert Zweifel. Doch seine Überparteilichkeit ist nicht über jeden Zweifel erhaben.