• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

weimar

Ort
WEIMAR

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

European Championships
Hannah Meul klettert locker ins Boulder-Finale

Hannah Meul klettert locker ins Boulder-Finale

München (dpa) - Deutschlands beste Boulderin Hannah Meul ist der ersehnten EM-Medaille in ihrer Paradedisziplin ...

European Championships
Megos und Flohé im Lead-Halbfinale der Europameisterschaft

Megos und Flohé im Lead-Halbfinale der Europameisterschaft

München (dpa) - Die deutschen Kletter-Asse Alexander Megos (Erlangen) und Yannick Flohé (Aachen) präsentieren sich ...

Holocaust
Weimar: Gedenksteine für deportierte jüdische Jugendliche

Weimar: Gedenksteine für deportierte jüdische Jugendliche

111 Jugendliche wurden 1944 aus dem KZ-Buchenwald nach Auschwitz deportiert. An sie erinnern nun Gedenksteine.

Kopfweh
Nach Corona sparsam mit Schmerzmitteln sein

Nach Corona sparsam mit Schmerzmitteln sein

Die Coronainfektion ist überstanden. Wären da nicht die Kopfschmerzen, die einige Menschen auch Wochen danach plagen. Zwei Gründe, warum man nicht täglich zur Schmerztablette greifen sollte.

Kriminalität
Erneut Erinnerungsbäume für KZ-Opfer nahe Weimar beschädigt

Erneut Erinnerungsbäume für KZ-Opfer nahe Weimar beschädigt

Binnen weniger Tage sind ein Dutzend Bäume zur Erinnerung an Opfer des NS-Konzentrationslagers Buchenwald zerstört oder beschädigt worden. Das Landeskriminalamt ermittelt.

Gedenken
Empörung über Zerstörung von Erinnerungsbäumen für KZ-Opfer

Empörung über Zerstörung von Erinnerungsbäumen für KZ-Opfer

Gedenktafeln, Hinweisschilder - immer wieder gibt es Zerstörungen in der KZ-Gedenkstätte Buchenwald. Jetzt wurden Erinnerungsbäume für KZ-Opfer abgesägt.

Kunst
Vor 175 Jahren wurde Max Liebermann geboren

Vor 175 Jahren wurde Max Liebermann geboren

Zunächst als Armeleutemaler verspottet, porträtiert er die bürgerliche Elite - und markiert dabei den Weg vom Naturalismus zu impressionistischen Farbwelten. Auch 175 Jahre nach seiner Geburt fasziniert die Vielseitigkeit von Max Liebermann.

Sandhatten

Phantasiewelten aus Sandhatten
Renate Hardt arbeitet an neuen Geschichten

Renate Hardt arbeitet an neuen Geschichten

Renate Hardt schreibt seit vielen Jahren Kinder- und Jugendbücher. Erst in diesem Jahr hat die Sandhatterin den Band „Kleine Tiere auf großer Reise“ veröffentlicht.

EM in England
Schulterverletzung: Aus für Oranje-Keeperin van Veenendaal

Schulterverletzung: Aus für Oranje-Keeperin van Veenendaal

Sheffield (dpa) - Titelverteidiger Niederlande muss bei der Fußball-Europameisterschaft der Frauen den nächsten ...

Emden

Gezeitenkonzert in der Emder Kunsthalle
Bewegtes Komponieren in der Gegenwart

Bewegtes Komponieren in der Gegenwart

Kunst und Konzert, das passt zusammen, wie sich am Dienstagabend in Emden zeigte: Die Gezeitenkonzerte luden nämlich zum Komponistenporträt in das Atrium der Kunsthalle.

Thüringen
Amt sieht nach tödlichem Erdloch-Unfall kein erhöhtes Risiko

Amt sieht nach tödlichem Erdloch-Unfall kein erhöhtes Risiko

Als die Ehefrau in den Garten kommt, findet sie nur noch den Rasenmäher - und ein sechs Meter tiefes Loch. Nach dem tödlichen Unfall in Thüringen läuft die Ursachenforschung.

Rheinland-Pfalz
Hüpfburg-Unfall: Fünf Kinder schwer verletzt

Hüpfburg-Unfall: Fünf Kinder schwer verletzt

Schock auf dem Kinderfußballturnier: Eine Windhose hebt eine Hüpfburg in die Höhe, mehrere Kinder stürzen ab und werden schwer verletzt.

Rastede

Entlassfeier der KGS Rastede
Abschlussfeier 2022 – Fast wie vor der Pandemie

Abschlussfeier 2022 – Fast wie vor der Pandemie

Endlich wieder gemeinsam: 121 Schüler der KGS wurden am Freitagmittag mit dem Abitur verabschiedet. Trotz Corona haben sie Leistungen erzielt, die es so noch nie gab.

Seniorenunion Kreisvereinigung Oldenburg
17 Teilnehmende besichtigen Thüringer Gedenkstätte und Landtag

17 Teilnehmende besichtigen Thüringer Gedenkstätte und Landtag

Die fünfte Studienfahrt der Seniorenunion der CDU führte die Kreisvereinigung Oldenburg nach Thüringen. Dort besichtigte sie unter anderem die Gedenkstätte Buchenwald und den Thüringer Landtag.

Neuenburg

39. Neuenburger Kunstwoche
Von Steuermonstern, Schirmen und Schiffchen

Von Steuermonstern, Schirmen und Schiffchen

Zum Ende der 39. Neuenburger Kunstwoche präsentierten die fünf Künstler ihre Werke der Öffentlichkeit. Besucher erhielten dabei die Möglichkeit, sogar Teil einer Präsentation zu werden.

Gas-Alarmstufe
Lemke: Privathaushalte müssen mit Gas versorgt bleiben

Lemke: Privathaushalte müssen mit Gas versorgt bleiben

Die Debatte um den Umgang mit der Gaskrise in Deutschland ist voll in Gang. Wie können drastische Knappheiten noch verhindert werden? Und wer muss beim Gasverbrauch als erstes zurückstecken?

Neuenburg

39. Neuenburger Kunstwoche
Wenn Steuerunterlagen kunstvoll klingen

Wenn Steuerunterlagen kunstvoll klingen

Bei der 39. Neuenburger Kunstwoche im Vereenshuus Neuenburg setzen die fünf teilnehmenden Künstler auf gefaltete Kunst. Ihre Materialien: Steuerunterlagen, Baumstämme oder Porzellan.

Berlin/Stuttgart

Vor 100 Jahren: Attentat auf Rathenau
9 Schüsse aus Maschinenpistole

9 Schüsse aus Maschinenpistole

Es ist ein Anschlag auf die junge Weimarer Republik: Rechtsradikale ermorden den charismatischen Außenminister Rathenau. Die Frage war: Wie widerstandsfähig ist die deutsche Demokratie?

Neuenburg

39. Neuenburger Kunstwoche
Künstler setzen auf „gefaltete Kunst“

Künstler setzen auf „gefaltete Kunst“

Die 39. Neuenburger Kunstwoche startet am Montag, 20. Juni. Aus 120 Bewerbern haben die Organisatoren fünf Künstler ausgewählt, die unter dem Motto „gefaltete Kunst“ ihr Können präsentieren.