• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

wellington

Ort
WELLINGTON

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

"Wesentliche Dienstleitung"
In Neuseeland ist der Osterhase systemrelevant

In Neuseeland ist der Osterhase systemrelevant

Neuseelands Regierungschefin hat auch die Kleinsten der Gesellschaft im Blick. Und stellt klar: Auch in Zeiten der Corona-Krise sind Osterhase und Zahnfee wichtig.

Rückholaktion
Auswärtiges Amt: 200.000 Reisende zurück in Deutschland

Auswärtiges Amt: 200.000 Reisende zurück in Deutschland

Die Aktion ist beispiellos: Nach Angaben des deutschen Außenministers ist der Großteil der deutschen Urlauber wegen der Pandemie zurück in der Heimat. In Frankfurt kamen am Vormittag unter anderem Passagiere des Kreuzfahrtschiffs "Zaandam" an.

Bessere EU-Abstimmung geplant
Fast 200.000 Deutsche aus dem Ausland zurückgebracht

Viele Flüge sind in der Corona-Krise gestrichen. Urlauber sind dann oft auf das Rückholprogramm der deutschen Regierung angewiesen. In einigen Ländern können Reisende nun auf ein Ende der Zitterpartie hoffen.

Oldenburg

Corona-News Im Überblick
Das waren die wichtigsten Entwicklungen am Donnerstag

Das waren die wichtigsten Entwicklungen am Donnerstag

Die wichtigsten Meldungen des Tages zum Coronavirus: Unsere Redaktion hält Sie auf dem Stand der Dinge und fasst zusammen, was am Donnerstag passiert ist.

Sydney/Auckland/Oldenburg

Rückholaktion Für Zwei Oldenburger
Reise in die Heimat wird für sie zur großen Prüfung

Reise in die Heimat wird für sie zur großen Prüfung

Sie wollen nur nach Hause. Doch das gestaltet sich angesichts der Pandemie schwieriger, als gedacht.

Corona-Pandemie
Australien und Neuseeland schließen Grenzen

Australien und Neuseeland schließen Grenzen

Nun machen auch Australien und Neuseeland ihre Grenzen für Ausländer dicht. Damit soll die Ausbreitung des Coronavirus gestoppt werden. Für den australischen Premier Morrison stehen die Schuldigen schon fest.

Corona-Pandemie
Australien und Neuseeland schließen Grenzen

Australien und Neuseeland schließen Grenzen

Nun machen auch Australien und Neuseeland ihre Grenzen für Ausländer dicht. Damit soll die Ausbreitung des Coronavirus gestoppt werden. Für den australischen Premier Morrison stehen die Schuldigen schon fest.

Christchurch

Gedenken
Ein Jahr nach dem rechten Terror in Christchurch

Ein Jahr nach dem rechten Terror in Christchurch

Nur wenige Menschen haben am Sonntag im neuseeländischen Christchurch vor der Linwood- und der Al Noor-Moschee ...

"I'm Still Standing"
Elton John setzt Tour in Neuseeland fort

Elton John setzt Tour in Neuseeland fort

Am Sonntag musste er ein Konzert in New Zealand aufgrund einer leichten Lungenentzündung absagen, jetzt will Elton John nach nur einem Tag Extra-Pause seine Tour fortsetzen.

Nach Ausbruch
Neuseeländischer Vulkan wieder aktiv

Neuseeländischer Vulkan wieder aktiv

Auf White Island brodelt es wieder. Auch Wochen nach seinem verheerenden Ausbruch gibt der Vulkan auf der neuseeländischen Insel keine Ruhe. Ausflügler müssen diesmal fernbleiben.

Frankfurt/Main

„jojo Rabbit“ Im Kino
Nazi-Satire als Drahtseilakt

Nazi-Satire als Drahtseilakt

Ein Junge will mithilfe seines „Freundes“ Hitler ein guter Nazi werden – bis er sich in ein jüdisches Mädchen verliebt.

Nach Christchurch-Anschlag
Waffenrückkauf in Neuseeland endet - Diskussion entbrannt

Waffenrückkauf in Neuseeland endet - Diskussion entbrannt

Nach dem Anschlag im März in Neuseeland rief die Regierung zu einer Rückgabe von Schusswaffen auf. Die Aktion ist nun beendet, viele Waffen sind dennoch weiter im Umlauf.

Suchaktion geht weiter
Zahl der Toten steigt nach Vulkanausbruch in Neuseeland

Zahl der Toten steigt nach Vulkanausbruch in Neuseeland

Suchmannschaften haben sich auf Neuseelands Vulkaninsel zurückgewagt. Auch Taucher waren am Wochenende im Einsatz. Doch die Suche nach den beiden noch vermissten Leichen blieb erfolglos. Derweil sterben immer mehr Brandopfer an den Folgen des Vulkanausbruchs vor einer Woche.

Weiteres Todesopfer
Neuseeland: Taucher suchen nach Vermissten bei Vulkaninsel

Neuseeland: Taucher suchen nach Vermissten bei Vulkaninsel

Vor bald einer Woche ist der neuseeländische Vulkan ausgebrochen. Zwei Menschen gelten noch als vermisst. Bisher konnten Taucher sie nicht finden. Am Sonntag könnte ein Bergungsteam auf die gefährliche Vulkaninsel zurückkehren. Unterdessen steigt die Zahl der Toten.

Familien trauern
Neuseeland: Mehrere Todesopfer von Vulkaninsel geborgen

Neuseeland: Mehrere Todesopfer von Vulkaninsel geborgen

Noch immer spuckt der Vulkan auf White Island Rauch und Schlamm. Dennoch wagt sich am Freitag ein Rettungsteam auf die Insel und birgt sechs Leichen. Für die Angehörigen ist das nur ein kleiner Trost. Noch immer werden zwei Tote auf der Insel vermutet.

Vulkanausbruch vor Neuseeland
Opfer auf Vulkaninsel White Island sollen geborgen werden

Opfer auf Vulkaninsel White Island sollen geborgen werden

Bislang konnte White Island nicht wieder betreten, die dort noch vermuteten Opfer des Vulkanausbruchs nicht geborgen werden. Doch nun bereiten sich neuseeländische Bergungskräfte auf das Betreten der Insel vor - eine gefährliche Aufgabe.

Vulkaninsel in Neuseeland
White Island: Sorge vor Ausbruch verzögert Opferbergung

Noch immer werden Opfer des tödlichen Vulkanausbruchs auf White Island vermutet - doch die Bergungskräfte dürfen die Insel nicht betreten. Die zuständigen Behörden befürchten einen weiteren Ausbruch auf der Insel vor der Küste Neuseelands.

Neuer Ausbruch droht
Vulkaninsel jetzt Todeszone - Auch vier Deutsche verletzt

Vulkaninsel jetzt Todeszone - Auch vier Deutsche verletzt

Offiziell sind es bislang sechs Tote. Aber dabei wird es nach dem Vulkanausbruch in Neuseeland nicht bleiben. Acht Menschen werden noch vermisst. Im Krankenhaus kämpfen mehrere Brandopfer um ihr Leben. Nicht einmal die Suchmannschaften trauen sich auf die Insel.

Christchurch-Anschläge
Charles und Camilla gedenken Terror-Opfern

Charles und Camilla gedenken Terror-Opfern

De Terroranschlag von Christchurch erschütterte Neuseeland und die ganze Welt. Jetzt hat Prinz Charles mit Schülern gesprochen.