• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

westaustralien

Ort
WESTAUSTRALIEN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Rasche Abreise gefordert
Kreuzfahrtschiff "Artania" vor Westaustralien in der Kritik

Kreuzfahrtschiff "Artania" vor Westaustralien in der Kritik

Noch immer liegt vor Australien das Kreuzfahrtschiff eines deutschen Reiseveranstalters, das mehrere Corona-Infizierte an Bord hatte. Nun fordern australische Behörden, dass die "Artania" schnellstmöglich dort verschwinden solle.

"Zaandam" auf Weg nach Florida
Corona-Odyssee von Kreuzfahrtschiff: Trump schaltet sich ein

Corona-Odyssee von Kreuzfahrtschiff: Trump schaltet sich ein

Das Kreuzfahrtschiff "Zaandam" mit Corona-Infizierten an Bord nimmt weiter Kurs auf Florida - obwohl der Gouverneur es dort nicht haben möchte. Jetzt hat sich US-Präsident Trump eingeschaltet. Eine Lösung gibt es trotzdem noch nicht.

Drei in kritischem Zustand
Corona-Verdacht auf Kreuzfahrtschiff - Rückholaktion

Corona-Verdacht auf Kreuzfahrtschiff - Rückholaktion

Krisensituation auf einer Traumreise: Nachdem bei neun Menschen auf dem Kreuzfahrtschiff "Artania" eine Corona-Infektion festgestellt wird, klagen weitere 46 über Symptome. Jetzt ist die Rückholaktion gestartet.

Vor Australien
Sieben Covid-19-Fälle auf deutschem Kreuzfahrtschiff

Sieben Covid-19-Fälle auf deutschem Kreuzfahrtschiff

Jähes Ende einer Traumreise: An Bord eines deutschen Kreuzfahrtschiffes haben sich sieben Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Nun hängt das Schiff vor Australien fest. Die Reederei will die Passagiere per Flugzeug in die Heimat bringen.

Gefährliche Lungenkrankheit
Erster Australier an Lungenkrankheit Covid-19 gestorben

Erster Australier an Lungenkrankheit Covid-19 gestorben

Nun ist auch in Australien der erste Mensch an der Lungenkrankheit Covid-19 gestorben. Infiziert hatte sich der 78-Jährige auf dem vor Japan unter Quarantäne stehendem Kreuzfahrtschiff.

Westerstede/Sydney

Westerstederin In Australien
Wenn der Rauch in Sydney den Alltag bestimmt

Wenn der  Rauch in Sydney den Alltag bestimmt

Die Luft ist voller Qualm, das Atmen fällt an manchen Tagen schwer. Mit dieser Situation muss die 19-jährige Westerstederin Maileen Frey leben. Sie arbeitet als Au-pair in Australien.

Abrolhos Islands
Neuer Nationalpark in Westaustralien

Neuer Nationalpark in Westaustralien

Korallen und Seelöwen: Die Houtman Abrolhos Islands sind zum Nationalpark ernannt worden. Naturschützer sehen in ihnen einen Ort von globaler Bedeutung.

Wissenschaftler David Goodall
Lebensmüder 104-Jähriger freut sich auf das Ende

Lebensmüder 104-Jähriger freut sich auf das Ende

Auf David Goodall wartet ein tödlicher Medikamenten-Cocktail. Der 104-jährige Australier will ihn voller Freude trinken.

Zum Sterben nach Basel
104-jähriger Wissenschaftler macht Suizid-Wunsch publik

104-jähriger Wissenschaftler macht Suizid-Wunsch publik

Mit 104 Jahren hat David Goodall sich auf seine letzte Reise gemacht: Der australische Botaniker ist um die halbe Welt geflogen. In Basel will er sich jetzt seinen letzten Wunsch erfüllen: zu sterben.

Reisemesse ITB
Neues aus Australien: Outback-Abkürzung und Löwentunnel

Neues aus Australien: Outback-Abkürzung und Löwentunnel

Australien fasziniert vor allem durch eine abwechslungsreiche Natur. Ob beim Schwimmen mit Buckelwalen, einer Tour zum heiligen Ayers Rock oder einem Roadtrip ins Outback - Australien bietet eine Fülle von Aktivitäten. Die Reisemesse ITB informiert über Neuigkeiten.

Fossile Spuren
Leben an Land vielleicht älter als gedacht

Leben an Land vielleicht älter als gedacht

Wann gab es auf der Erde erstmals Leben? Diese Frage ist durchaus umstritten. Australische Wissenschaftler berichten nun von einem neuen Fund.

Pinctada maxim
Bei den Muschelfischern: Das Perlenwunder von Westaustralien

Bei den Muschelfischern: Das Perlenwunder von Westaustralien

In Westaustralien wächst eine der schönsten Perlen der Welt. Denn durch die extreme Ebbe werden die Muscheln riesig. Es entstehen nicht nur wunderbare Schmuckstücke. Touristen können sich auch an einem besonderen Naturschauspiel erfreuen - der Strickleiter zum Mond.

Fotostrecke

Bei den Muschelfischern: Das Perlenwunder von Westaustralien

Bei den Muschelfischern: Das Perlenwunder von Westaustralien 15 Fotos

Broome

Australien
Silbernes Perlenwunder aus dem Meer

Silbernes Perlenwunder aus dem Meer

Durch extreme Ebbe wachsen in Westaustralien die schönsten Perlen der Welt. Ein besonderes Naturschauspiel ist die Strickleiter zum Mond.

Broome

Bei Den Muschelfischern In Westaustralien
Zwischen Perlen und der Strickleiter zum Mond

Zwischen Perlen und der Strickleiter zum Mond

In Westaustralien wächst ein der schönsten Perlen der Welt. Denn durch die extreme Ebbe werden die Muscheln riesig. Es entstehen nicht nur wunderbare Schmuckstücke. Touristen können sich auch an einem besonderen Naturschauspiel erfreuen.

Keine Seepferdchen
Erstmals lebende Rote Seedrachen beobachtet

Erstmals lebende Rote Seedrachen beobachtet

Leuchtend rot tanzen sie im Seetang: Forschern ist es erstmals gelungen, Rote Seedrachen in ihrem Lebensraum zu filmen.

Babysimulator-Puppe hat gegenteiligen Effekt

Babysimulator-Puppe hat gegenteiligen Effekt

Sie schreien, müssen gefüttert und gewickelt werden: Babysimulator-Puppen werden in vielen Projekten zur Verhinderung ...

Cairns/Nordenham

Nordenhamer In Australien
Noch Hoffnung für größtes Naturwunder

Noch Hoffnung für größtes Naturwunder

Ein Nordenhamer in Australien: NWZ-Kolumnist Steffen Trumpf besucht das Great Barrier Reef im Norden des Landes. Das größte Korallenriff der Welt ist zu einem Symbol geworden – für den Klimawandel und für die Rücksichtslosigkeit der Menschen.

Sydney

Buschbrand In Australien
Deutsche will Pferd retten und stirbt in Flammen

Deutsche will Pferd retten und stirbt in Flammen

Bei den Buschbränden in Australien starb auch eine 19-Jährige aus Deutschland. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur soll die Frau aus Niedersachsen stammen. Sie versuchte noch, ein Pferd vor der Feuersbrunst zu retten. Vergeblich.