• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

westberlin

Ort
WESTBERLIN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Berlin

Arbeitgebertag in Berlin
Scholz beschwört den Zusammenhalt von Politik und Wirtschaft

Scholz beschwört den Zusammenhalt von Politik und Wirtschaft

Kanzler Olaf Scholz beschwört beim Arbeitgebertag in Berlin den Zusammenhalt von Politik und Wirtschaft. Er wirbt trotz der ernsten Konjunkturlage und der hohen Energiepreise um Zuversicht bei den Unternehmern.

Berlin

Nachruf auf Hans-Christian Ströbele
Revoluzzer, Partei-Linker und Rechtsanwalt

Revoluzzer, Partei-Linker und Rechtsanwalt

Hans-Christian Ströbele war eine Identifikationsfigur der Grünen. Jetzt ist der Parteilinke und ehemalige RAF-Anwalt im Alter von 83 Jahren gestorben.

Good Gastein
Friedrich Liechtensteins dezente Rache an Westberlin

Friedrich Liechtensteins dezente Rache an Westberlin

Manche kennen ihn aus Werbespots. Dabei macht er seit Jahrzehnten Kunst. Ein Gespräch über Musik, transsilvanische Tomaten und die Frage, warum nun ausgerechnet er das alte Westberlin besingt.

Streaming
Rachethriller mit Galgenhumor: Jella Haase spielt "Kleo"

In Filmen wie "Nikita" oder "Wer ist Hanna" werden junge Frauen zur Auftragskillerin ausgebildet. Die Netflix-Serie "Kleo" siedelt diesen Plot in der ehemaligen DDR an. Die Rechnung geht auf.

Mit 92 Jahren
Playboy forever: Rolf Eden ist gestorben

Playboy forever: Rolf Eden ist gestorben

Rolf Eden galt mal als Deutschlands bekanntester Playboy, als Discokönig von Berlin. Lange spielte er diese Rolle. Nun ist er im Alter von 92 Jahren gestorben. Was nicht viele wissen: Sein Leben hatte noch andere Facetten als "Big Eden".

Berlin

Deutschlands „Playboy“
Rolf Eden im Alter von 92 Jahren gestorben

Rolf Eden im Alter von 92 Jahren gestorben

Er galt mal als einer der bekanntesten Playboys Deutschlands, als Discokönig von Berlin. Nun ist Rolf Eden im Alter von 92 Jahren gestorben.

Literatur
Emine Sevgi Özdamar erhält den Georg-Büchner-Preis

Emine Sevgi Özdamar erhält den Georg-Büchner-Preis

Die deutsche Literatur verdanke ihr "einen hochpoetischen Sound" - Emine Sevgi Özdamar ist Büchner-Preisträgerin 2022. Im Gespräch mit der dpa beschreibt sie die Motivation hinter ihrer Arbeit.

Berlin

Kevin Kühnert im Interview
Auf absehbare Zeit auch Waffen für die Ukraine

Auf absehbare Zeit auch Waffen für die Ukraine

SPD-Generalsekretär Kevin Kühnert spricht im Interview über Scholz, Schröder und die Ukraine. Und er erklärt, wo der alte Kühnert geblieben ist.

Historiker im Interview
Herr Clark, schlafwandeln wir gerade in einen Weltkrieg?

Herr Clark, schlafwandeln wir gerade in einen Weltkrieg?

Gegner von Waffenlieferungen an die Ukraine argumentieren häufig mit Christopher Clarks Buch "Die Schlafwandler" über den Weg in den Ersten Weltkrieg. Jetzt sagt der Historiker, ob er selbst Parallelen sieht.

Sänger
Gentleman des Schlagers - Roland Kaiser wird 70

Gentleman des Schlagers - Roland Kaiser wird 70

Schlager über Sehnsucht und Seitensprünge sind sein Markenzeichen: Roland Kaiser liebt Texte, die eindeutig zweideutig sind. Jetzt wird der Sänger 70.

Hollywood
Die Überdiva - Marlene Dietrich starb vor 30 Jahren

Die Überdiva - Marlene Dietrich starb vor 30 Jahren

In ihren letzten Jahren griff sie viel zum Telefon: Marlene Dietrich war einer der wenigen deutschen Weltstars. Sie lebte vor ihrem Tod zurückgezogen in Paris. Was macht sie bis heute so besonders?

Erst hip, dann teuer
Woran man in der Stadt den Wandel erkennt

Woran man in der Stadt den Wandel erkennt

Wenn es in Städten erst schöner und dann teurer wird - das kennen viele. Aber woran sieht man eigentlich, dass eine Gegend nobler wird? Was haben Lastenräder, Windhunde und Kletterhallen damit zu tun?

Videoschalte
"Peinlich": Keine Debatte nach Selenskyj-Rede im Bundestag

"Peinlich": Keine Debatte nach Selenskyj-Rede im Bundestag

An Tag 22 des russischen Kriegs gegen die Ukraine wendet sich Präsident Selenskyj in einem Appell direkt an den Bundestag. Der anschließende Umgang mit Selenskyjs Auftritt löst eine Kontroverse aus.

Russische Invasion
Ukrainischer Präsident verlangt mehr Hilfe von Deutschland

Ukrainischer Präsident verlangt mehr Hilfe von Deutschland

In einer hochemotionalen Ansprache bittet Wolodymyr Selenskyj die Abgeordneten des Bundestages um mehr Hilfe. Diese zeigen sich aufgerüttelt. Doch verstricken sich dann gleich wieder ins kleinklein.

Abschied
"Rosinenbomber"-Pilot mit 101 Jahren in den USA gestorben

"Rosinenbomber"-Pilot mit 101 Jahren in den USA gestorben

Als "Candy Bomber" oder "Rosinenbomber"-Pilot ging Gail Halvorsen in die Geschichte ein. Der US-Pilot, der während der Berliner Luftbrücke kleine Fallschirme mit Süßigkeiten abwarf, ist nun gestorben.

Oldenburg

Radikalenerlass trat vor 50 Jahren in Kraft
Beliebten Oldenburger Lehrer aus Schuldienst in Westerstede entfernt

Beliebten Oldenburger Lehrer aus Schuldienst in Westerstede entfernt

Der Radikalenerlass traf vor 50 Jahren die Mitglieder der DKP, sie durften nicht im Schuldienst arbeiten. Hans-Joachim Müller (75) war betroffen, er erinnert sich an bewegte Jahre in Oldenburg.

Varel

Friedenskirche in Varel
Hier wird seit 100 Jahren getauft

Hier wird seit 100 Jahren getauft

Vor 100 Jahren wurde die Friedenskirche in Varel eingeweiht. Bei der Jubiläumsfeier der Evangelisch-Freikirchlichen Baptistengemeinde schwelgten die Gäste in Erinnerungen.

Oldenburgerin gibt Tipps zu Nachhaltigkeit
So schlagen Sie der Wegwerfgesellschaft ein Schnippchen

So schlagen Sie der Wegwerfgesellschaft ein Schnippchen

Immer mehr Menschen wollen nachhaltiger leben. Die Oldenburger Expertin Dr. Katharina Dutz gibt Tipps, was man dafür tun kann - gerade jetzt zur Weihnachtszeit.

Mit 91 Jahren
Verleger Klaus Wagenbach gestorben

Verleger Klaus Wagenbach gestorben

Er war halb Kommunist, halb Konservativer. Das Leben des Verlegers Klaus Wagenbach vereinte RAF-Texte mit Franz Kafka, Toscana-Fraktion und Ingeborg Bachmann. Nun ist er in Berlin gestorben.