• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

westeuropa

Ort
WESTEUROPA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Dötlingen

Erdwärme in Dötlingen gesucht
Auf dem Exxon-Mobil-Gelände herrscht bald wieder Betrieb

Auf dem Exxon-Mobil-Gelände herrscht bald wieder Betrieb

Auf dem Gelände des ehemaligen Erdgasspeichers von Exxon Mobil in Dötlingen will ein Unternehmen aus Lingen nach Erdwärme suchen. Wenn das Projekt gelingt, könnten auch Haushalte mit Energie versorgt werden.

Prognose
Hoch "Carlos" sorgt für beständigeres Winterwetter

Hoch "Carlos" sorgt für beständigeres Winterwetter

Ein bisschen Sprüregen oder Schneegriesel sind möglich, doch grundsätzlich wird ein Hochdruckgebiet das Wetter in den kommenden Tagen bestimmen. Im Norden wird's am wärmsten.

Neuerscheinungen
Die Highlights des literarischen Frühjahrs

Die Highlights des literarischen Frühjahrs

Doris Dörrie, Sibylle Berg oder Peter Handke: Sie alle bringen in den kommenden Monaten neue Bücher heraus. Über die Top-Erscheinungen im Literatur-Frühjahr.

Bilanz
Chipmangel drückt VW-Verkäufe 2021 - E-Modelle im Plus

Chipmangel drückt VW-Verkäufe 2021 - E-Modelle im Plus

Die direkten Corona-Folgen flauen ab - dafür hat die Autoindustrie das Problem fehlender Elektronik noch nicht im Griff. Ein Trend stimmt die Wolfsburger dennoch zuversichtlich.

Corona-Variante
WHO: Hälfte Europas könnte bald mit Omikron infiziert sein

WHO: Hälfte Europas könnte bald mit Omikron infiziert sein

Omikron fegt derzeit von West nach Ost über Europa. Schon bald werden sich einer Modellrechnung zufolge mehr als 50 Prozent der Bevölkerung mit der neuen Variante infizieren.

Berlin

SPD-Generalsekretär
Der neue Kevin Kühnert

Der neue Kevin Kühnert

Vor vier Jahren war Kevin Kühnert noch ein Rebell. Als Juso-Chef wollte er die Große Koalition beenden, für die auch Olaf Scholz stand. Heute ist alles anders. Doch bei seinem ersten Auftritt bleibt Kühnert alten Markenzeichen treu.

Studie
Weltweite Demenzfälle bis 2050 voraussichtlich verdreifacht

Weltweite Demenzfälle bis 2050 voraussichtlich verdreifacht

Rauchen, Fettleibigkeit, hoher Blutzucker und niedrige Bildung - das sind einige der Faktoren, die mit einem höheren Demenzrisiko einhergehen. Werden sie nicht verstärkt angegangen, drohen die Fallzahlen immens zu steigen, warnen Forscher.

Studie
Verdreifachung weltweiter Demenzfälle bis 2050

Verdreifachung weltweiter Demenzfälle bis 2050

Rauchen, Fettleibigkeit, hoher Blutzucker und niedrige Bildung:  Werden Faktoren, die mit einem höheren Demenzrisiko einhergehen nicht verstärkt angegangen, drohen die Fallzahlen immens zu steigen.

Sekundenschnelles Bezahlen
Gebühren und technische Hürden bremsen Instant Payments

Gebühren und technische Hürden bremsen Instant Payments

Geld sekundenschnell von A nach B überweisen, das funktioniert. In der EU gehören solche "Instant Payments" inzwischen zum Standard-Angebot von Banken und Sparkassen. Kunden nutzen es eher weniger.

Finanzen
Woran es beim sekundenschnellen Bezahlen hapert

Woran es beim sekundenschnellen Bezahlen hapert

In der EU gehört sekundenschnelles Bezahlen inzwischen zum Standard-Angebot von Banken und Sparkassen. Doch die meisten Kunden greifen lieber auf herkömmliche Verfahren zurück.

Pferdesport
Dressur und Springen: Weitere Weltcup-Absage

Dressur und Springen: Weitere Weltcup-Absage

Berlin (dpa) - Durch die Absage des internationalen Reitturniers in Amsterdam entfällt für Dressur und Springen ...

Pferdesport
Deutsche Reiter erfolglos beim Weltcup-Springen in London

Deutsche Reiter erfolglos beim Weltcup-Springen in London

London (dpa) - Beim Weltcup-Springen in London haben die deutschen Reiter das Nachsehen gehabt.Weder Marcus Ehning ...

Auszeichnung
Karlspreis 2022 für oppositionelle Aktivistinnen aus Belarus

Karlspreis 2022 für oppositionelle Aktivistinnen aus Belarus

Bislang ging der Karlspreis oft an Politiker in Amt in Würden. 2022 aber werden drei oppositionelle Aktivistinnen aus Belarus ausgezeichnet. Zwei wollen die Auszeichnung selbst entgegennehmen.

Beziehung Brüssel-Ankara
EU-Beitrittsverhandlungen mit der Türkei bleiben eingefroren

EU-Beitrittsverhandlungen mit der Türkei bleiben eingefroren

Die EU-Beitrittsverhandlungen mit der Türkei liegen bereits seit mehreren Jahren auf Eis. Und daran wird sich aus Sicht von Brüssel vorläufig auch nichts ändern.

Weltcup in Spanien
Überraschender Sieg für Springreiter Schulze Topphoff

Überraschender Sieg für Springreiter Schulze Topphoff

A Coruña (dpa) - Beim Weltcup-Turnier im spanischen A Coruña hat der Springreiter Philipp Schulze Topphoff für ...

München

Buch: Touren für Biker in Westeuropa

Buch: Touren für Biker in Westeuropa

In diesem reich bebilderten und überaus detaillierten Bildband nehmen uns renommierte Motorradjournalisten auf ...

Getränke
Zuversicht bei Sektkellerei Henkell Freixenet

Zuversicht bei Sektkellerei Henkell Freixenet

Knallen bei Henkell Freixenet bald wieder die Sektkorken? Noch steht das wichtige Weihnachts- und Silvestergeschäft an. Schwungvolle Nachfrage nach Prosecco lässt den Umsatz steigen.

Pandemie
Corona-Lage in Europa - Große Sorgen je nach Impfquote

Corona-Lage in Europa - Große Sorgen je nach Impfquote

Die Corona-Lage dominiert auch in den Nachbarländern derzeit die Nachrichten, vor allem wenn die Impfquote noch nicht allzu hoch ist. Die Maßnahmen unterscheiden sich teils deutlich.

Telekommunikation
Studie: 5G erreicht Ende 2021 zwei Milliarden Menschen

Studie: 5G erreicht Ende 2021 zwei Milliarden Menschen

Beim Umstieg auf die fünfte Mobilfunkgeneration stehen Anwender in Nordamerika und China in der ersten Reihe. Aber auch in Westeuropa wollen immer mehr Menschen die technischen Vorteile von 5G nutzen.