• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

westjordanlandes

Ort
WESTJORDANLANDES

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Analyse
Deal des nächsten Jahrhunderts?

Am Rande der UN-Vollversammlung kam US-Präsident Donald Trump im September 2017 in New York mit Palästinenserpräsident ...

Israelis und Palästinenser
Trumps Nahost-Plan: Der "Deal des nächsten Jahrhunderts"?

Trumps Nahost-Plan: Der "Deal des nächsten Jahrhunderts"?

US-Präsident Trump will Frieden zwischen Israel und den Palästinensern schaffen, seinen lange angekündigten Plan dafür hat er aber immer noch nicht präsentiert. Kann Trump den Nahost-Konflikt tatsächlich lösen - und damit in die Geschichtsbücher eingehen?

Nach umstrittenem Tweet
Jüdisches Museum Berlin sucht neuen Direktor

Jüdisches Museum Berlin sucht neuen Direktor

Das Jüdische Museum Berlin ist ein Publikumsmagnet. Aufsehen erregt es zuletzt aber nicht wegen seiner Ausstellungen. Einer zog nun die Konsequenzen.

Horst Dethlefs
Keine Bestätigung für These zu Israels Haltung

Betrifft: „Höchstes Risiko für jeden Angreifer – Kolumne – Arye Sharuz Shalicar über die jüngsten Attacken auf Israel,“ Meinung, 9. Mai

Tel Aviv

Wahlen
Netanjahus Kampf um die Macht

Netanjahus Kampf um die Macht

Premierminister Netanjahu preschte jetzt mit einer aufsehenerregenden Äußerung vor. Sein Wahlsieg wackelt.

Vor Parlamentswahl
Netanjahu will Teile des Westjordanlands annektieren

Netanjahu will Teile des Westjordanlands annektieren

Am Dienstag wählt Israel ein neues Parlament - und Ministerpräsident Netanjahu hofft auf eine fünfte Amtszeit. Laut Umfragen könnte sein Likud aber nur auf Platz zwei landen. Jetzt macht er den Wählern ein heikles Versprechen.

Nahost-Konflikt beenden
US-Friedensplan sieht Hauptstadt Palästinas in Ost-Jerusalem

US-Friedensplan sieht Hauptstadt Palästinas in Ost-Jerusalem

US-Präsident Trump will mit einem Friedensplan den jahrzehntealten Nahost-Konflikt beenden. Nun berichtet das israelische Fernsehen über angebliche Details des Plans. Die Palästinenser reagieren ablehnend, Israel schweigt.

Hebron/Ramallah

Westjordanland
Alte Steine und junge kreative Köpfe

Alte Steine und junge kreative Köpfe

Reisende verbinden die Palästinensergebiete meist mit antiken Stätten und dem Nahostkonflikt. Doch im Westjordanland sind auch spannende Begegnungen mit jungen Menschen möglich.

Tel Aviv

Drei Menschen Erschossen
Blutiger Anschlag auf Israelis im Westjordanland

Blutiger Anschlag auf Israelis im Westjordanland

Der blutige Konflikt zwischen Israelis und Palästinensern fordert nach Wochen relativer Ruhe erneut Opfer. Die Hamas lobt den tödlichen Anschlag im besetzten Westjordanland.

Anschlag im Westjordanland
Palästinenser erschießt drei Israelis - Attentäter tot

Palästinenser erschießt drei Israelis - Attentäter tot

Der blutige Konflikt zwischen Israelis und Palästinensern fordert nach Wochen relativer Ruhe erneut Opfer. Die Hamas lobt den tödlichen Anschlag im besetzten Westjordanland.

Hintergrund
Die radikal-islamische Palästinenserorganisation Hamas

Die radikal-islamische Palästinenserorganisation Hamas

Gaza (dpa) - Die radikal-islamische Hamas ist die zweitgrößte Palästinenserorganisation. Die 1987 gegründete Gruppe ...

Franz-Gerd Müller
Mit Gesetz wird Unrecht legalisiert

Betrifft: „Neues Siedler-Gesetz löst Kritik an Israel aus – Nah-ost-Konflikt: Wohnungen legalisiert“, Nachrichten, 8.

Hintergrund
Die Zwei-Staaten-Lösung und mögliche Alternativen

Tel Aviv/Washington (dpa) - Nach einem Kurswechsel in der Nahost-Politik hält die US-Regierung nicht mehr an zwei ...

Jerusalem

Nahost-Konflikt
Neues Siedler-Gesetz löst Kritik an Israel aus

Die Verabschiedung eines Gesetzes zur nachträglichen Legalisierung israelischer Siedlungen im Westjordanland hat ...

Jerusalem

Palästinenser Empört über Israel
Internationale Kritik an Siedlergesetz

Internationale Kritik an Siedlergesetz

Israel hat ein umstrittenes Siedlergesetz für das Westjordanland verabschiedet. Menschenrechtler wollen die Regelung gerichtlich kippen. International hagelt es Kritik.

Westjordanland
Israelisches Siedlergesetz löst internationale Kritik aus

Israelisches Siedlergesetz löst internationale Kritik aus

Israel hat ein umstrittenes Siedlergesetz für das Westjordanland verabschiedet. Menschenrechtler wollen die Regelung gerichtlich kippen. International hagelt es Kritik.

"Nicht hilfreich"
US-Regierung distanziert sich von Israels Siedlungsplänen

US-Regierung distanziert sich von Israels Siedlungsplänen

Israel setzt auf die Unterstützung der neuen US-Regierung beim Siedlungsausbau im Westjordanland. Doch plötzlich distanzieren sich die USA. Israels Vize-Außenministerin gießt allerdings noch Öl ins Feuer.

Paris

Frieden
Konferenz für Zweistaatenlösung

Die Teilnehmer der Pariser Nahost-Konferenz wollen Israel am Wochenende zu einem klaren Bekenntnis zur Zwei-Staaten-Lösung ...

Kehrtwende mit Trump erwartet
Israel empört über Kerrys Rede

US-Außenminister Kerry hält in einer Grundsatzrede fest, wie ein Frieden zwischen Israel und den Palästinensern aussehen könnte. In Jerusalem stößt der bekennende Israel-Freund auf Empörung. Für Regierungschef Netanjahu ticken die Uhren ab 20. Januar anders.