• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

wetter

Ort
WETTER

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Kaltfront löst sich auf
Ruhiges Herbstwetter - aber es wird milder

Ruhiges Herbstwetter - aber es wird milder

Zum Wochenstart gibt es im Norden und in der Mitte Deutschlands etwas Regen. Im Süden gibt es dagegen Sonne.

Wetter
Zum Wochenstart Sonne im Süden und Regen im Norden

Zum Wochenstart Sonne im Süden und Regen im Norden

Der Sonntag bringt Regen, aber danach kann es immerhin im Süden freundlich werden. Hier droht morgens aber Nebel.

Wolkig und trüb
Ende des herbstlichen Schmuddelwetters weiter nicht in Sicht

Ende des herbstlichen Schmuddelwetters weiter nicht in Sicht

Offenbach (dpa) - Ein Ende des herbstlichen Schmuddelwetters ist weiterhin nicht in Sicht. Auch für das anstehende ...

Harbern Ii

Interview mit Sven Logemann aus Harbern
Die fünfte Jahreszeit der Landwirte

Die fünfte Jahreszeit der Landwirte

Für manche Menschen ist die fünfte Jahreszeit der Fasching. Nicht so bei den Landwirten. Auch in Wardenburg ist die Maisernte in vollem Gange.

Hochwasser an der Ostsee
Aufräumen und Schadensbegutachtung nach Sturmtief Gisela

Aufräumen und Schadensbegutachtung nach Sturmtief Gisela

Nach dem Hochwasser an der Ostsee wird das Ausmaß der Schäden untersucht, etwa an den Deichen. Von den Stränden hat der Sturm Sand ins Meer gespült.

Herbstwetter
Sturmtief "Gisela" bringt an der Ostsee Hochwasser

Sturmtief "Gisela" bringt an der Ostsee Hochwasser

Der Herbst hat die Ostseeküste erreicht. Sturmtief "Gisela" sorgt für das erste größere Hochwasser der Saison, überflutet Straßen und Strände. Die Fähren stellen teils den Verkehr ein.

Deutscher Wetterdienst
Trockenheit war auch 2020 Problem für Landwirte und Wälder

Trockenheit war auch 2020 Problem für Landwirte und Wälder

An grauen Regenwolken und dem dazugehörigen Niederschlag herrscht derzeit vielerorts kein Mangel. Im Sommer war das noch ganz anders - mit Folgen vor allem für die Landwirtschaft.

Liftfahrt mit Maske
Pistensaison an Zugspitze startet im November

Pistensaison an Zugspitze startet im November

Bald ist es soweit: Auf dem höchsten Berg Deutschlands sollen schon in wenigen Wochen die Pisten freigegeben werden. Auf welche Corona-Regeln sich Skifahrer einstellen müssen.

Klimawandel
UN: Wetter- und klimabedingte Katastrophen fast verfünffacht

UN: Wetter- und klimabedingte Katastrophen fast verfünffacht

Stürme, Dürren, Überschwemmungen, extreme Temperaturen, Erdrutsche und Waldbrände: Es gibt immer mehr schwere wetter- und klimabedingte Naturkatastrophen. Seit den 70er Jahren ist ihre Zahl fast auf das Fünffache gestiegen.

Hinauf mit Hilfe
So ist die Treppe kein Hindernis mehr

So ist die Treppe kein Hindernis mehr

Die Stufen ins Obergeschoss werden für viele ältere Menschen irgendwann zum gefährlichen Hindernis. Doch sie können gegensteuern - und es muss auch nicht immer gleich ein Treppenlift sein.

Vermisste nach Erdrutsch
Immer mehr Tote bei Unwettern in Vietnam

Immer mehr Tote bei Unwettern in Vietnam

Immer neue Regengüssen gehen über Vietnam nieder und lassen die Pegel der ohnehin schon vollen Flüsse weiter steigen. Besonders betroffen sind die zentralen Landesregionen. Die Behörden können keine Entwarnung geben, denn es drohen weitere Unwetter.

Bremerhaven

Regionale Waren
Vorletzter Bauernmarkt: Wasser von oben und unten

Vorletzter Bauernmarkt: Wasser von oben und unten

Sorgen um dichtes Gedränge und mögliche Probleme beim Einhalten der Corona-Schutzauflagen brauchten sich die Veranstalter ...

Sechs Wochen nach "Laura"
Sturm "Delta": Hunderttausende im Süden der USA ohne Strom

Sturm "Delta": Hunderttausende im Süden der USA ohne Strom

Als Hurrikan traf "Delta" auf die Küste Louisianas, doch seitdem hat sich der Sturm auf seinem Weg durch den Süden der USA abgeschwächt. Folgen hat er dennoch.

Grand Prix der Eifel
Wetter vereitelt Mick Schumachers Formel-1-Trainingsdebüt

Nostalgie. Und Aufbruch. 25 Jahre nach Michael Schumachers erstem Sieg auf dem Nürburgring wollte Sohn Mick sein Formel-1-Debüt in einem Training geben. Sogar vor Zuschauern. Es sollte eine Empfehlung für ein Formel-1-Cockpit 2021 werden. Daraus wurde erstmal nichts.

Wetteraussichten
Herbstlich kühl und wechselhaft - Schneefallgrenze sinkt

Herbstlich kühl und wechselhaft - Schneefallgrenze sinkt

Klappt es noch mit dem "goldenen Oktober"? In den kommenden Tagen stehen die Aussichten eher schlecht.

Küste von Louisiana
Sturm "Delta": Hunderttausende im Süden der USA ohne Strom

Sturm "Delta": Hunderttausende im Süden der USA ohne Strom

Die Küste von Louisiana wird bereits vom vierten Sturm in diesem Jahr heimgesucht. "Delta" schwächt sich zwar schnell ab, bringt aber heftigen Regen mit sich. Hunderttausende Haushalte meldeten Stromausfälle.

Cloppenburg/Landshut

MSC-Fighters durch schlechtes Wetter gestoppt

An diesem Samstag sollte für die MSC Cloppenburg Fighters eigentlich das Speedway-Paar-Cup-Rennen in Landshut gestartet ...

Reinfall bei Rückkehr
Kein Formel-1-Training auf Nürburgring

Kein Formel-1-Training auf Nürburgring

Nichts geht auf dem Nürburgring. Das Wetter legt die Formel 1 lahm. Ein kompletter Trainingstag fällt ins Wasser. Nicht nur für Sebastian Vettel und seine Rivalen ist das eine Enttäuschung.

Hoffen auf schönes Wetter
In Nordrhein-Westfalen sind Naturfreunde willkommen

In Nordrhein-Westfalen sind Naturfreunde willkommen

Die Auswahl an Urlaubszielen für die Herbstferien wird immer kleiner. Warum nicht einmal nach Nordrhein-Westfalen reisen? Die Tourismusbranche des Landes wirbt vor allem um Naturliebhaber.