• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
NWZonline.de

wiesbaden

Niedrige Zinsen
Prognose: Deutscher Wohnungsbau noch Jahre unter Bedarf

Prognose: Deutscher Wohnungsbau noch Jahre unter Bedarf

Weil das Sparkonto nichts mehr bringt, investieren viele Bürger in "Betongold" - und das europaweit. Doch Entlastung für die von rasant steigenden Mieten geplagten Einwohner in vielen deutschen Städten ist nicht in Sicht.

Wiesbaden

Wirtschaft bleibt unter Dampf

Die deutsche Wirtschaft geht mit Tempo in den Jahresendspurt. Nach einem starken dritten Quartal steuert Europas ...

Rund 1,9 Millionen Unfälle
Mehr Unfälle aber weniger Tote und Verletzte auf den Straßen

Mehr Unfälle aber weniger Tote und Verletzte auf den Straßen

Wiesbaden (dpa) - Auf deutschen Straßen sind in den ersten neun Monaten 2017 weniger Menschen getötet und verletzt ...

"Erfolgsstory geht weiter"
Deutsche Wirtschaft unter Volldampf

Deutsche Wirtschaft unter Volldampf

Europa größte Volkswirtschaft erhöht die Drehzahl. Doch wie groß ist das Risiko für die brummende Konjunktur durch das Polit-Chaos in Berlin?

Exportboom
Deutsche Wirtschaft wächst in den Sommermonaten kräftig

Deutsche Wirtschaft wächst in den Sommermonaten kräftig

Wiesbaden (dpa) - Die deutsche Wirtschaft hat angetrieben vom Exportboom und von steigenden Investitionen vieler ...

Rund 600 Werke
Schenkung: Sammler Brabant gibt Vorgeschmack in Schwerin

Schenkung: Sammler Brabant gibt Vorgeschmack in Schwerin

Seinen ersten Pechstein stotterte Frank Brabant als junger Versicherungsangestellter ab, für seinen ersten Kirchner verzichtete er auf den erträumten VW Käfer. Heute umfasst seine private Sammlung mehr als 600 Werke der Moderne. Einen Teil zeigt er in Schwerin.

Wiesbaden

Flüchtlinge
Höchststand bei Heim-Unterbringungen

Junge Flüchtlinge, die ohne Eltern nach Deutschland kamen, haben für einen Höchststand bei Heim-Unterbringungen ...

Von Hindenburg bis Grimm
Spurensuche auf Hessens Friedhöfen

Spurensuche auf Hessens Friedhöfen

Paul von Hindenburg, Dorothea Grimm und Manfred von Richthofen haben etwas gemeinsam: Sie alle fanden ihre letzte Ruhe in Hessen - wenn auch zum Teil auf Umwegen.

Testspiel
Deutsche Rugby-Auswahl verliert gegen USA mit 17:46

Deutsche Rugby-Auswahl verliert gegen USA mit 17:46

Wiesbaden (dpa) - Die deutsche 15er-Rugbynationalmannschaft der Männer hat in der zweiten Begegnung einer Dreier-Testspielserie ...

Wiesbaden

Grauer September für Gastgewerbe

Wirte und Hoteliers mussten im September einen Dämpfer verkraften. Der Umsatz des Gastgewerbes in Deutschland legte ...

Mitgliederversammlung
Klaus als DTB-Präsident wiedergewählt

Klaus als DTB-Präsident wiedergewählt

Wiesbaden (dpa) - Der frühere rheinland-pfälzische Verbandschef Ulrich Klaus ist erneut zum Präsidenten des Deutschen Tennis ...

Überlastete Baufirmen
Weniger Wohnungen in Deutschland genehmigt

Weniger Wohnungen in Deutschland genehmigt

In vielen Städten wird es für Normalverdiener immer schwerer, bezahlbaren Wohnraum zu finden. Derweil werden deutlich weniger neue Wohnungen genehmigt. Die künftige Regierung soll helfen, fordern Immobilienverbände.

Immobilienmarkt
Weniger Wohnungen in Deutschland genehmigt

Weniger Wohnungen in Deutschland genehmigt

In vielen Städten wird es für Normalverdiener immer schwerer, bezahlbaren Wohnraum zu finden. Derweil werden deutlich weniger neue Wohnungen genehmigt. Die künftige Regierung soll helfen, fordern Immobilienverbände.

Mainz/Wiesbaden

Notfall
Stromausfall im Rhein-Main-Gebiet

Stromausfall im Rhein-Main-Gebiet

Betroffen waren die Metropolen Wiesbaden und Mainz. Studenten wurden in Hörsälen eingeschlossen.

Wiesbaden

Erwerb
Arbeitsmarkt weiter bärenstark

Sozialverbände bleiben unzufrieden. Sie verweisen auf die vielen Langzeitarbeitslosen.

Flux und Fluse

Für unsere jüngsten Lesererklärt Weltraumreporter Flux vom NWZ-Kinderclub das ThemaStromausfallWenn längere Zeit ...

1,1 Millionen freie Stellen
Sommer-Boom auf dem Arbeitsmarkt

Sommer-Boom auf dem Arbeitsmarkt

Immer mehr Menschen gehen in Deutschland einer Erwerbstätigkeit nach. Doch den Weg in die Selbstständigkeit wählen wenige. Lieber lassen sich die Menschen sozialversicherungspflichtig anstellen.

Bildung und Job
Menschen mit Migrationshintergrund haben weiterhin Nachteile

Menschen mit Migrationshintergrund haben weiterhin Nachteile

Menschen mit Migrationshintergrund sind in Deutschland nach wie vor stärker armutsgefährdet. Grund dafür sind laut Statistischem Bundesamt eine schlechtere Bildung und somit weniger Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

Wiesbaden

Statistik
Mehr Geburten – weniger Sterbefälle

Mehr Geburten –  weniger Sterbefälle

Die Zahl der Geburten in Deutschland steigt. Im Jahr 2016 sind bundesweit rund 792 000 Kinder auf die Welt gekommen, ...