• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

wittensand

Ort
WITTENSAND

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Forschungsarbeit zum Saterland
„Saterfriesisch hat noch immer seinen Platz“

„Saterfriesisch hat noch immer seinen Platz“

Johanna Griep hat sich in ihrer Masterarbeit mit dem Saterland und der saterfriesischen Sprache beschäftigt. Im Interview verrät sie, wie es dazu kam und weshalb es so etwas wie einen geschrumpften Raum des Saterfriesischen gibt, die Sprache aber dennoch einen festen Platz im Saterland hat. Das Interview hat sie ins Saterfriesische übersetzt.

Ostrittrum/Dötlingen/Geveshausen/Grad

Wochenendtipps In Dötlingen
Von der Ausstellung bis zum Bilderbuchkino

Von der Ausstellung bis  zum Bilderbuchkino

Das Atelier Hof Hollmann öffnet gleich mit drei Ausstellungen am 3. und 4. Oktober die Türen. Aber auch in anderen Teilen der Gemeinde Dötlingen gibt es an diesem Wochenende etwas zu erleben.

Wittensand

Verkehrssicherheit Im Saterland
Neue gelbe Tafeln in Wittensand

Neue gelbe Tafeln in Wittensand

Teile des Strücklinger Ortsteils sind jetzt im Sinne der Straßenverkehrsordnung „geschlossene Ortschaft“. Komplett glücklich sind die Einwohner Wittensands damit aber noch nicht.

Wittensand

68-Jährige kollidiert mit Ampel

Zu einem Verkehrsunfall ist es am Mittwoch, 26. August, gegen 11.55 Uhr auf der Wittensander Straße (B 438) gekommen. ...

Saterland

Gemeinde Setzt Auf Saterfriesisch
Einzigartige Straßennamen im Saterland

Einzigartige Straßennamen im Saterland

Wer durch das Saterland fährt findet nicht nur an den gelben Ortstafeln Spuren des Saterfriesischen. Auch einige Straßen tragen die alte Sprache in sich.

Wittensand

Geschwindigkeitsbegrenzung
Wittensand bekommt gelbe Ortsschilder

Wittensand bekommt gelbe Ortsschilder

Durch Wittensand rollen eine Menge Fahrzeuge. An zwei Stellen in der Bauerschaft soll sich nun aber die Verkehrssicherheit erhöhen.

Ostrittrum

Kunst
In diesem Atelier kehrt wieder der Alltag ein

In diesem  Atelier kehrt wieder der Alltag ein

Mit Beginn der Corona-Krise musste auch Anne Hollmann ihr Atelier schließen. Sie nutzte die Zeit für neue Kunstwerke – und möchte sie ab Sonntag präsentieren.

Saterland

Corona-Virus
Keine Genehmigungen für Osterfeuer

Keine Genehmigungen für Osterfeuer

Sie sind seit vielen Jahren ein fester Brauch an Ostern: die Osterfeuer. Doch in diesem Jahr wird es sie auch im ...

Molbergen/Ermke

Umwelt
Diesel läuft an Zapfsäule aus und verunreinigt Bach

Unglückliches Ende eines Tankvorganges: Diesel ist aufgrund eines Defektes an der Automatik einer Zapfsäule auf ...

Ostrittrum

Atelier Anne Hollmann In Ostrittrum
Buchstaben-Malen und Gelatine-Bilder

Buchstaben-Malen und Gelatine-Bilder

Nicht nur der Handlettering-Kursus ist neu: Anne Hollmann zeigt, wie mit Gelatine verschiedene Motive entstehen.

Wittensand

Strauchwerk für das Osterfeuer

Am Ostersonntag, 12. April, wird auch in diesem Jahr wieder ein großes Osterfeuer in Wittensand entzündet. Um das ...

Meisterlich

Meisterlich

Nach einem Vorbereitungslehrgang Baustein III der Meisterprüfung beim Bildungswerk konnten sich Pascal Ahaus (Papenburg), ...

Friesoythe

Bildungswerk
Neue Betreuungshelfer für Pflegeheime

Neue Betreuungshelfer für Pflegeheime

Nach 160 intensiven Unterrichtsstunden, einem 14-tägigen Praktikum und Abschlussprüfung konnten die Lehrgangsleiterin ...

Wittensand

Unfallflucht auf Pendlerparkplatz

Zu einer Verkehrsunfallflucht ist es am Mittwoch, 16. Januar, zwischen 12.30 und 20.30 Uhr auf dem Pendlerparkplatz ...

Saterland

Kinderbetreuung Im Saterland
Anmelden für das Kindergartenjahr

Eltern, deren Kinder ab dem 1. August 2020 einen Kindergarten oder eine Kinderkrippe in der Gemeinde Saterland ...

Ostrittrum

Experimentieren im Malworkshop

Die Ostrittrumer Künstlerin Anne Hollmann weist auf einen Malwork­shop am Samstag, 1. Februar, in ihrem Atelier ...

Saterland

Jahresrückblick
Das Saterland wächst weiter

Das Saterland wächst weiter

Zum Stichtag 31. Dezember 2019 lebten 13 885 Personen im Saterland. Das waren fast 100 mehr als noch 2018.

Wittensand

Kalender für Wittensand erhältlich

Es ist wieder soweit: Für die Bewohner und alle ehemaligen der Bauerschaft Wittensand gibt es nun den „Wittensander ...

Ramsloh

Ruhestand
Franz Wienhold bekommt Rosen zum Abschied

Franz Wienhold bekommt Rosen zum Abschied

 Ein Urgestein unter den Rathausmitarbeitern tritt ab: Franz Wienhold hat sich als Tiefbauingenieur im Bauamt in ...