• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

wollepark

Ort
WOLLEPARK

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Delmenhorst

Müll und Strafdelikte bleiben problematisch
Wie Delmenhorst einen „zweiten Wollepark“ verhindern will

Wie Delmenhorst einen „zweiten Wollepark“ verhindern will

Essensreste, Sperrmüll, Altöl, abgemeldete Autos: „Düsternort wird zum zweiten Wollepark“, befürchtet ein Anwohner in Delmenhorst. Die Behörden widersprechen: Man tue viel, um dies zu verhindern.

Delmenhorst

Schüler schreiben für Durchblick
Delmenhorst baut auf die Zukunft

Delmenhorst baut auf die Zukunft

Der Immobilienmarkt hat sich in der Pandemie verändert – auch im Nordwesten. Doch die Aussichten für Delmenhorst sind vielversprechend.

Oberbürgermeisterkandidatin Funda Gür im Interview
„Ich kann die Dinge wirklich neutral bewerten“

„Ich kann die Dinge wirklich neutral bewerten“

Derzeit arbeitet sie in Hamburg, aber ab September möchte sie in Delmenhorst wirken: Funda Gür möchte die erste Oberbürgermeisterin der Stadt werden.

Delmenhorst

Grüne nominieren Kandidaten

Die Grünen haben ihre Kandidaten und Kandidatinnen für die Kommunalwahl 2021 aufgestellt. Auf den ersten Plätzen ...

Delmenhorst

Nach Tod von Qosay k.
500 Menschen demonstrieren in Delmenhorst

500 Menschen demonstrieren in Delmenhorst

Das „Bündnis in Erinnerung an Qosay“ hat eine weitere Kundgebung abgehalten. Es sei zum Teil „zu erheblichen Beleidigungen“ gegenüber Beamten gekommen, berichtet die Polizei.

Nach Tod eines 19-Jährigen in Delmenhorst
Entscheidung der Staatsanwaltschaft „für die Angehörigen unerträglich“

Entscheidung der Staatsanwaltschaft „für die Angehörigen unerträglich“

Delmenhorst

Delmenhorster Nachbarschaftsbüros
Film auf Youtube zeigt Arbeit in Quartieren

Film auf Youtube zeigt Arbeit in Quartieren

Die vier Delmenhorster Nachbarschaftsbüros haben einen Film auf Youtube veröffentlicht. Dieser zeigt, wie sie in den Stadtteilen arbeiten.

Jaroslaw Poljak kandidiert in Delmenhorst als Oberbürgermeister
„Die Innenstadt ist ein Fiasko“

„Die Innenstadt ist ein Fiasko“

Jaroslaw Poljak möchte Delmenhorsts neuer Oberbürgermeister werden. Im September tritt er für die AfD an.

Delmenhorst

Fall von Qosay K. aus Delmenhorst
Tod eines 19-Jährigen – Haben Polizisten fatale Fehler gemacht?

Tod eines 19-Jährigen – Haben Polizisten fatale Fehler gemacht?

Warum starb ein 19-Jähriger nach einem Polizeieinsatz in Delmenhorst? Für Aufklärung sollen Polizei und Staatsanwaltschaft sorgen, doch genau darin liegt die Schwierigkeit.

Delmenhorst

Tod nach Polizeieinsatz in Delmenhorst
Familie von 19-Jährigem fordert Aufklärung

Familie von 19-Jährigem fordert Aufklärung

Die Anwältin der Familie von Qosay K. aus Delmenhorst fordert nach dem Tod des 19-Jährigen eine lückenlose Aufklärung. Er war nach einem Polizeieinsatz gestorben.

Delmenhorst

„Bündnis in Erinnerung an Qosay“
230 Menschen bei Trauerkundgebung in Delmenhorst

230 Menschen bei Trauerkundgebung in Delmenhorst

Grablichter, Blumen, Reden: Zeitweise haben sich bis zu 230 Menschen auf dem Rathausplatz in Delmenhorst versammelt, um gemeinsam um Qosay K. zu trauern. Der 19-Jährige war am 6. März nach einem Polizeieinsatz gestorben.

Delmenhorst

Einbruch und Unfallflucht

Eine Verkehrsunfallflucht ist der Polizei Delmenhorst gemeldet worden. Zwischen Donnerstag, 18. März, 18 Uhr und ...

Delmenhorst

Wollepark Delmenhorst
250 Personen kommen zur Trauerfeier für Qosay K.

250 Personen kommen zur Trauerfeier für Qosay K.

Bis zu 250 Personen haben am Mittwoch an einer Trauerkundgebung im Delmenhorster Wollepark teilgenommen. Sie wollten des verstorbenen 19-jährigen Qosay K. gedenken.

Delmenhorst

Trauerfeier für Qosay K. im Wollepark

Freunde, Angehörige und das „Bündnis zur Erinnerung an Qosay“ möchten am heutigen Mittwoch, 17. März, des verstorbenen ...

Oldenburg

Nach Polizeieinsatz in Delmenhorst
19-Jähriger offenbar nicht durch Gewalt gestorben

19-Jähriger offenbar nicht durch Gewalt gestorben

Ein junger Mann bricht in Polizeigewahrsam in Delmenhorst zusammen und stirbt kurze Zeit darauf in einem Oldenburger Krankenhaus. Was ist passiert? Eine rechtsmedizinische Untersuchung bringt eine erste Einschätzung.

Delmenhorst

Frauen tanzen heute digital

Zum gemeinsamen virtuellen Tanzen an diesem Montag, 8. März, um 14 Uhr laden die Delmenhorster Nachbarschaftsbüros ...

Delmenhorst/Oldenburg

Nach Einsatz in Delmenhorst
In Polizei-Zelle kollabiert – 19-Jähriger stirbt in Oldenburger Klinik

In Polizei-Zelle kollabiert  –  19-Jähriger stirbt in Oldenburger Klinik

Nach einem Polizeieinsatz im Delmenhorster Wollepark brach ein 19 Jahre alter Mann in einer Gewahrsamszelle zusammen. In einem Krankenhaus in Oldenburg stirbt er. Eine Obduktion ist angeordnet, die Ermittlungen laufen.

Delmenhorst

Buchprojekt in Delmenhorst
So stellen sich Kinder ein Miteinander vor

So stellen sich Kinder ein Miteinander vor

Kinder aus Delmenhorst haben in einem Kunstprojekt Bilder, Geschichten und Sätze über ein Miteinander in öffentlich zugänglicher Umgebung erstellt. Nun wurde darauf ein Buch erstellt.

Delmenhorst

Fünf Großbauprojekte
So baut Delmenhorst die Innenstadt um

So baut Delmenhorst die Innenstadt um

Fünf Städtebauprojekten hat die Delmenhorster Stadtverwaltung nun genauer vorgestellt. Sie sollen die Innenstadt verändern – auch unter frühzeitiger Bürgerbeteiligung.