• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

wolthusen

Ort
WOLTHUSEN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Emden

Verkehrslenkung
Landesplaner nehmen Emder Nadelöhr unter die Lupe

Landesplaner nehmen Emder Nadelöhr unter die Lupe

Ausgerechnet am ersten Teilabschnitt der vier Kilometer langen Wolthuser/Uphuser Straße prallen viele Verkehrsströme aufeinander. Vor Ende der Sanierung gucken Landesplaner nochmal auf das Nadelöhr.

Emden

Vorschlag in Emder Ausschuss
Limit für Wahlplakate im Gespräch

Limit für Wahlplakate im Gespräch

Anzahl und Art der Wahlplakate haben in diesem Jahr eine neue Dimension erreicht. Zur Landtagswahl 2022 soll die Plakat-Flut eingedämmt werden. Eine fraktionsübergreifende Kommission soll es richten.

Emden

Kommunalwahl in Emden
Große Sprünge für die Emder SPD

Große Sprünge für die Emder SPD

Spannend sind Wahlergebnisse auch, wenn man ins Detail geht. Das zeigt ein Blick auf die Resultate in den Emder Wahlbezirken. Vor allem die SPD verzeichnet teils deutliche Zuwächse.

Emden

Kommunalwahl in Emden
Nur 47 Prozent Wahlbeteiligung

Nur 47 Prozent Wahlbeteiligung

Bei der Kommunalwahl am Sonntag hat nicht einmal jeder zweite Wahlberechtigte in Emden sein Kreuz gemacht. Nur zweimal lag die Beteiligung nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges noch niedriger.

Emden

Kommunalwahl in Emden
FDP erreicht 12,7 Prozent

FDP erreicht 12,7 Prozent

Die FDP hat 12,7 Prozent der Wählerstimmen in Emden bekommen. Ihr Ziel, mindestens das Ergebnis der vergangenen Wahl zu erlangen, hat die Fraktion also erreicht.

Emden

Serie „Emder erzählen“ : Eine Stadt bewältigt die Kriegsfolgen
Neuer Wohnraum für Emder nach dem Krieg

<b>Neuer Wohnraum für Emder nach dem Krieg</b>

Nach dem Ende des 2. Weltkrieges musste in Emden, einer der am stärksten zerstörten deutschen Städte, schnell neuer Wohnraum geschaffen werden. Der Sohn eines Bauunternehmers erinnert sich.

Loquard

Loquarder Spieler erinnern sich an Die Gute alte Zeit
Ein ganz besonderes Comeback beim FCL

Ein ganz besonderes Comeback beim FCL

Am 28. August zeigt sich auf dem Sportplatz des FC Loquard, ob die Meistermannschaft der Saison 1990/1991 etwas verlernt hat. Dann tritt sie zu einem Freundschaftsspiel an. Die gute alte Zeit wird dann sicherlich oft zitiert.

Emden

Katastrophenschutz
Emden will das Netz der Warnsirenen ausbauen

Emden will das Netz der  Warnsirenen ausbauen

Feuerwehrchef befürchtet abnehmende Sensibilisierung durch zu viele Warnsysteme

Emden

Verkehr
Emden testet neue Blitzer

Emden testet neue Blitzer

Gleich am ersten Tag wurden 129 Raser ertappt. Die mobilen Geräte sollen in den nächsten sechs Monaten sporadisch an verschiedenen Stellen in der Stadt aufgestellt werden und die fest installierten Säulen an den Ortseingangsstraßen ergänzen.

Emden

Pietätloses Verhalten
Hundehalter missbrauchen Emder Friedhof fürs Gassi-Gehen

Hundehalter missbrauchen Emder Friedhof fürs Gassi-Gehen

Betretungsverbot für Vierbeiner auf Tholenswehr wird häuft missachtet. Die parkähnliche Anlage wird zum Auslauf von Hunden genutzt. Das Radfahren dort könnte dagegen bald geduldet werden.

Emden

Barenburg am stärksten betroffen
So haben sich die Corona-Fälle auf die Emder Stadtteile verteilt

So haben sich die Corona-Fälle auf die Emder Stadtteile verteilt

In Gebieten, in denen mehr Leute auf engem Raum leben, gibt es mehr Infizierte. Diese bundesweite Beobachtung lässt sich auch auf das Emder Stadtgebiet übertragen. Hier gibt es deutliche Unterschiede bei den Infektionsraten.

Emden

Besondere Sportereignisse mit Amisia Wolthusen
In der Mannschaft passte einfach alles zusammen

In der Mannschaft passte einfach alles zusammen

Es war vor allem Trainer Herbert Janssen, der für den richtigen „Dreh“ im Team sorgte. Amisia Wolthusen wurde unter seiner Regie Meister und stieg in die Bezirksliga auf. Die Zeit ist auch heute noch Gesprächsstoff in der Mannschaft.

Emden

Stadtteile Wolthusen und Herrentor wieder verbunden
Kesselschleusenbrücke nach Kraftakt schnell wieder frei

Kesselschleusenbrücke nach Kraftakt schnell wieder frei

Der NLWKN hat diese Woche in Emden richtig Gas gegeben: Wenige Tage nach der erneuten Sperrung einer Kesselschleusenbrücke sind dort alle Probleme mit dem neuen Belag behoben.

Emden

Stadtteile weiter getrennt
Brücke geöffnet – aber nur kurz

Brücke geöffnet –  aber nur kurz

Erst war die Freude groß: Die Brücke zwischen den Stadtteilen Wolthusen und Herrentor war schneller fertig als geplant. Doch dann wurden Mängel festgestellt - und alles wieder dicht gemacht.

Emden

Naturschutz in privaten Vorgärten
SPD fordert ein Exempel gegen private Schottergärten

SPD fordert ein Exempel gegen private Schottergärten

SPD-Fraktion will mehr Kontrollen, die Stadtverwaltung sieht rechtliche Probleme und kaum Möglichkeiten.

Emden

Wichtiger Weg drei Wochen gesperrt
Kesselschleusen-Brücke wird fit gemacht

Kesselschleusen-Brücke wird fit gemacht

Die Kesselschleuse in Emden ist nicht nur ein einzigartiges Bauwerk, sondern auch eine Kreuzung zu Wasser und zu Land. Jetzt wird dort ein Brückenbelag erneuert. In eine Richtung geht nichts mehr.

Emden

Er trauert der Alten Wettkampfstätte noch nach
Emder Frerich Schröder ist ein dufter Typ und guter Kumpel

Emder Frerich Schröder ist ein dufter Typ und  guter Kumpel

Jeder in Emden kennt ihn, heißt es etwas übertrieben. Frerich Schröder hat lange Jahre Fußball bei Amisia Stern Wolthusen gespielt. Der VW-Arbeiter ist außerdem sehr hilfsbereit – einer, den man auch spät noch anrufen kann.

Emden

Zehn Laien-Defibrillatoren installiert
Emden soll „herzsicher“ in allen Stadtteilen werden

Emden soll „herzsicher“ in allen Stadtteilen werden

Die Stadt Emden, die Sparkasse Emden und die Björn-Steiger-Stiftung haben zehn sogenannte Laien-Defibrillatoren an öffentlichen Stellen installiert. So können auch medizinisch ungeschulte Menschen im Notfall noch besser helfen.

Emden

Interview mit Emdens Klimaschutzmanagerin
„Ich möchte, dass die Leute gern aufs Rad steigen“

„Ich möchte, dass die Leute gern aufs Rad steigen“

Seit November ist Thessa Gebhardt Klimaschutzmanagerin für den Bereich Nahmobilität bei der Stadt Emden. Im Interview spricht sie über ihre Aufgaben und das Ziel, den Anteil der Fahrradfahrer in der Stadt zu erhöhen.