• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

wuhan

Ort
WUHAN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Landkreis

Sieben-Tage-Inzidenz bei 35,8
21 neue Corona-Infektionen im Landkreis Oldenburg

21 neue Corona-Infektionen im Landkreis Oldenburg

Übers Wochenende sind 21 neue Infektionen mit dem Coronavirus im Landkreis Oldenburg registriert worden. Die Impfquote ist nur leicht gestiegen.

Landkreis

Corona im Landkreis Oldenburg
14 neue Infektionen

14 neue Infektionen

Der Landkreis Oldenburg verzeichnet 14 neue Corona-Infektionen. 148 Bürger und damit 20 mehr als am Vortag befinden sich in Quarantäne.

Gesundheit
WHO-Frühwarnzentrum für Pandemien in Berlin eingeweiht

WHO-Frühwarnzentrum für Pandemien in Berlin eingeweiht

Die Frage ist nicht "ob", sondern "wann" die nächste Pandemie kommt, sind Experten sicher. Um Signale früh zu erkennen und Risiken besser einschätzen zu können, entsteht in Berlin jetzt ein Frühwarnzentrum.

Untersuchungen
Corona-Bericht: China bezichtigt US-Geheimdienste der Lüge

Corona-Bericht: China bezichtigt US-Geheimdienste der Lüge

Seit dem ersten Auftreten des Coronavirus Ende 2019 sind Forschende und Regierungen auf der Suche nach dem Ursprung. Nun gibt es einen Bericht der US-Geheimdienste. China kritisiert scharf.

Corona-Pandemie
Experten: Weitere Studien zum Corona-Ursprung nötig

Experten: Weitere Studien zum Corona-Ursprung nötig

Schon einmal waren Experten der WHO vor Ort in Wuhan, um dem Ursprung des Coronavirus nachzuspüren. Doch es gibt keine abschließenden Ergebnisse. Nun fordern Fachleute eine Fortsetzung der Untersuchung.

Pandemie
WHO: Suche nach Corona-Ursprung muss entpolitisiert werden

WHO: Suche nach Corona-Ursprung muss entpolitisiert werden

Wie hat sich das Coronavirus auf den Menschen übertragen? Das ist auch mehr als anderthalb Jahre nach Pandemiebeginn ungeklärt. Neue Aussagen werfen erneute Fragen auf statt Antworten zu liefern.

Abbehausen

Internationaler Tag des Bieres
Ein Prosit auf den Butjenter Braumeister

Ein Prosit auf den Butjenter Braumeister

Andreas Christiani hat als Braumeister unter anderem in Indien, China, Nepal und Australien gearbeitet. Im Butjenter Brauhaus in Abbehausen stellt er seit 2016 das Bier her.

Coronavirus in Wuhan
Wuhan lässt gesamte Bevölkerung auf Corona testen

Wuhan lässt gesamte Bevölkerung auf Corona testen

Wuhan war mit strikten Maßnahmen bislang sehr erfolgreich im Kampf gegen das Coronavirus. Nun geht in der Millionen-Metropole erneut die Sorge um: Die Delta-Variante ist auf dem Vormarsch.

Ursprung des Coronavirus
China lehnt WHO-Pläne für Laborinspektionen ab

China lehnt WHO-Pläne für Laborinspektionen ab

Kam das Coronavirus am Ende aus einem Labor? Dieser Frage will die WHO auf der Suche nach dem Ursprung des Virus nachgehen. In China hat man dafür wenig Verständnis.

Pandemie
Corona-Impfungen: Deutschland setzt auf mehr Tempo

Corona-Impfungen: Deutschland setzt auf mehr Tempo

In Deutschland steigen die Corona-Zahlen trotz Impf-Fortschritts. Die meisten Ländern der Welt stehen beim Impfen dagegen erst am Anfang. Dabei verschlimmert sich die Coronalage vielerorts.

Konjunktur
Chinas Wirtschaft setzt Erholung im zweiten Quartal fort

Chinas Wirtschaft setzt Erholung im zweiten Quartal fort

Die chinesische Wirtschaft ist auch im zweiten Quartal robust gewachsen. Ökonomen gehen aber von einer Abkühlung in der zweiten Jahreshälfte aus. Deutsche Firmen freuen sich über üppige Gewinne.

Welt-Zoonose-Tag
Neues Risiko-Raster für Wildtiermärkte in Asien

Neues Risiko-Raster für Wildtiermärkte in Asien

Zoonosen können von Bakterien, Parasiten oder Viren verursacht und zwischen Tier und Mensch übertragen werden. Experten haben jetzt ein Raster entwickelt, um die Risiken des Wildtierhandels zu minimieren.

Analyse bestätigt
Corona-Infektionen schon weit vor erstem Nachweis

Corona-Infektionen schon weit vor erstem Nachweis

Eine neue Analyse eines Fachjournals bestätigt, dass sich das Coronavirus deutlich schneller in der Welt verbreitet haben soll als nach den ersten Nachweisen bekannt.

Herkunft von Sars-CoV-2
Drosten: Plausibelste Quelle für Corona ist Pelzindustrie

Drosten: Plausibelste Quelle für Corona ist Pelzindustrie

Donald Trump befeuerte die These, dass das Coronavirus aus einem Labor in Wuhan stammen könnte. Virologe Christian Drosten äußert nun eine andere Vermutung.

Gesundheit
Experten: WHO und Länder waren bei Corona zu langsam

Experten: WHO und Länder waren bei Corona zu langsam

Die Kommission zur Untersuchung der globalen Reaktion auf die Pandemie ist schonungslos: Die Welt ist viel zu langsam in die Gänge gekommen, als sich 2020 die Corona-Pandemie abzeichnete.

Britische Corona-Variante
Neue Studien: Patienten mit B.1.1.7 haben höhere Viruslast

Die britische Corona-Variante B.1.1.7, die sich mittlerweile in weiten Teilen der Welt ausbreitet, ist deutlich ansteckender als die ursprüngliche Form des Virus. Neue Studien aus Großbritannien sehen jedoch keine Belege für eine erhöhte Sterblichkeit.

Neue Studien
Patienten mit B.1.1.7 haben höhere Viruslast

Die britische Corona-Variante B.1.1.7, die sich mittlerweile in weiten Teilen der Welt ausbreitet, ist deutlich ansteckender als die ursprüngliche Form des Virus. Neue Studien aus Großbritannien sehen jedoch keine Belege für eine erhöhte Sterblichkeit.

Ursprung der Pandemie
14 Länder zweifeln an Qualität von WHO-Studie zu Corona

14 Länder zweifeln an Qualität von WHO-Studie zu Corona

Auf gut 120 Seiten beschreiben Wissenschaftler im Auftrag der WHO ihre Suche in Wuhan nach dem Ursprung des Coronavirus. Fündig wurden sie nicht. Die USA betrachten den Bericht mit Skepsis - und sehen wichtige Fragen ungeklärt.

Auslöser der Corona-Pandemie
Neben Fledermäusen Schuppentiere im Fokus der WHO-Forscher

Neben Fledermäusen Schuppentiere im Fokus der WHO-Forscher

Im Auftrag der WHO haben Forscherinnen und Forscher in China nach dem Ursprung des Coronavirus gesucht. In ihrem Abschlussbericht stehen nun auch Schuppentiere im Fokus - und Hauskatzen.