• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

zürs

Ort
ZÜRS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Ski-Männer müssen nachsitzen
Schnee-Chaos prägt Alpin-Wochenende: Riesenslalom verschoben

Schnee-Chaos prägt Alpin-Wochenende: Riesenslalom verschoben

Heftige Wintereinbrüche haben das alpine Ski-Programm durcheinander gewirbelt. Während die Damen in St. Moritz gar nicht fahren konnten, müssen die Herren in Santa Caterina einen Tag länger bleiben. Die Laune ließen sich Schmid, Luitz und Co. nicht verderben.

Corona-Krise
Ausfälle und Quarantäne-Diskussion: Bedrohter Wintersport

Ausfälle und Quarantäne-Diskussion: Bedrohter Wintersport

Wie viel ist ein Sieg wert, wenn die besten Konkurrenten wegen Corona fehlen? Schon zu Saisonbeginn deutet sich an, dass diese Frage im Wintersport 2020/21 eine große Rolle spielen wird. Die Biathleten versuchen, den Effekt mit einer Regeländerung abzumildern.

Weltcup
Erstes deutsches Alpin-Podium: Schmid Dritter in Lech/Zürs

Erstes deutsches Alpin-Podium: Schmid Dritter in Lech/Zürs

Nach dem Dämpfer durch die Verletzung von Thomas Dreßen haben die deutsche Skirennfahrer sportlich für gute Nachrichten gesorgt. Alexander Schmid raste im Parallel-Rennen von Lech/Zürs auf das Podest und war richtig happy. Auch ein Teamkollege war schnell.

Ski alpin und Ski nordisch
Das bringt der Wintersport am Freitag

Das bringt der Wintersport am Freitag

Jetzt geht es auch für die nordischen Kombinierer und Langläufer los. In Finnland beginnt für sie am Freitag der Weltcup-Winter. Bei den den Alpinen sind die Männer in Österreich gefordert.

Ski alpin
Weltcupsieger Aamodt Kilde positiv auf Coronavirus getestet

Weltcupsieger Aamodt Kilde positiv auf Coronavirus getestet

Oslo (dpa) - Ski-Gesamtweltcupsieger Aleksander Aamodt Kilde ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Nach ...

Mehr Lifte in Betrieb
Neuschnee hat in vielen Skiorten die Bedingungen verbessert

Neuschnee hat in vielen Skiorten die Bedingungen verbessert

Plustemperaturen und kaum Schnee: Der milde Winter dürfte viele Skifahrer und Snowboarder nicht erfreuen. In den Mittelgebirgen kommt die Saison bisher nur schleppend in Gang - anders in den Alpen.

Warten auf den Winter
Skilifte stehen teils noch still

Skilifte stehen teils noch still

Rund um die Weihnachtstage erwartet Skiurlauber noch kein uneingeschränktes Pistenvergnügen. Dafür gibt es zu wenig Schnee.

Am Steuer der Pistenraupe
Hinter den Kulissen der Skigebiete

Hinter den Kulissen der Skigebiete

An jedem normalen Skitag sehen Wintersportler die Gondeln, Lifte und präparierte Pisten. Doch wie funktionieren Seilbahnen eigentlich? Wie fährt sich ein Pistenbully? Und wie arbeiten Pistenretter?

Familiär oder megagroß
Wie Skigebiete um ihre Gäste buhlen

Wie Skigebiete um ihre Gäste buhlen

Neue Pisten zu erschließen, wird in den Alpen zunehmend schwierig. Stattdessen setzen die Gebiete auf mehr Komfort und Zusammenschlüsse. Aber Größe ist nicht alles. Und: Der Sommer holt auf. Wie das?

In luftiger Höhe
So ausgefallen is(s)t Österreich

So ausgefallen is(s)t Österreich

In der Luft schwebend essen und den Ausblick auf die Berge genießen: So ausgefallen kann Österreich sein. In den Alpen werden Frühstück und Dinner in fahrenden Gondeln serviert. Nur schwindelfrei sollte man sein.

Neues aus der Reisewelt
Ziele locken im April mit Klosterruhe, Musik und Gartenschau

Ziele locken im April mit Klosterruhe, Musik und Gartenschau

Gärten, Seen und ein zehngeschossiges Holzhochhaus - das gibt es auf der diesjährige Bundesgartenschau in Heilbronn zu sehen. Die Schweiz lädt Ruhesuchende ins Kloster ein. Bei einem Musikfestival in Lech Zürs geht es hingegen lebhaft zu. Die Reisenews im Überblick:

Schneehöhen
Vor Frühlingsbeginn noch viel Wintersport möglich

Vor Frühlingsbeginn noch viel Wintersport möglich

Die Ski-Saison neigt sich dem Ende. Doch wer die letzten Wochen des Pisten-Betriebs auskosten möchte, hat jetzt vielerorts noch die Gelegenheit dazu. Vor allem in den Alpen gibt es auch im März reichlich Schnee.

Immer mehr Piste
Weitere Skigebiete in Österreich wachsen zusammen

Wie vielfältig ist ein Skigebiet? Diese Frage stellen sich viele Wintersportler bei der Auswahl ihres Urlaubsort. Und die Regionen reagieren. Im Winter 2019/20 gibt es im Salzburger Land zum Beispiel zwei spektakuläre neue Verbindungen. Doch muss es immer mehr sein?

Weiße Berge
Neuschnee und ausgezeichnete Bedingungen für Wintersportler

Neuschnee und ausgezeichnete Bedingungen für Wintersportler

Optimale Bedingungen zum Skifahrer finden Sportler momentan im deutschen Mittel- und Hochgebirge. Auch Österreich und Frankreich locken mit besten Abfahrtbedimgungen.

Schneehöhen
Beste Pistenbedingungen in Alpen und Mittelgebirgen

Beste Pistenbedingungen in Alpen und Mittelgebirgen

Wintersportler kommen derzeit voll auf ihre Kosten. In den alpinen Skigebiete liegt die Schneehöhe selten unter zwei Metern. Aber auch die Mittelgebirge bieten gute Voraussetzungen für die Abfahrt.

Schneehöhen
Pisten nach Neuschnee in den Alpen oft in sehr gutem Zustand

Pisten nach Neuschnee in den Alpen oft in sehr gutem Zustand

Für Skifahrer ist der Neuschnee der vergangenen Tage ein Glücksfall. Viele Pisten in den Alpen sind in sehr gutem Zustand. Die Schneehöhen und Loipen-Längen wichtiger Wintersportgebiete im Überblick.

Lage in den Alpen bleibt ernst
Schon elf Lawinentote in Österreich

Schon elf Lawinentote in Österreich

Blauer Himmel kämpft sich durch die Schneewolken. Aber allenthalben ist noch große Vorsicht geboten. Eine Lawine vertreibt Gäste eines Hotels. In Kärnten stirbt ein junger Skilehrer.

Fünf Tote in den Alpen
Schneechaos geht weiter

Schneechaos geht weiter

Mindestens fünf Menschen kommen im Schnee ums Leben. Wegen Lawinengefahr sind mehrere Orte in den Alpen abgeschnitten. Und das Schneechaos ist noch nicht vorbei.

Schneehöhen
Pulverschneeparadies und Lawinengefahr in den Alpen

Pulverschneeparadies und Lawinengefahr in den Alpen

Nach ergiebigen Schneefällen melden die Skigebiete in den Alpen vielerorts meterhohe Schneedecken - für einige Wintersportler bedeutet das ideale Bedingungen, für viele aber auch große Einschränkungen.