• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

zurich

Ort
ZURICH

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Eindringliche Warnung
WEF: Trotz Pandemie bleibt Klimawandel das größte Risiko

WEF: Trotz Pandemie bleibt Klimawandel das größte Risiko

Die Pandemie verhindert auch das traditionelle Jahrestreffen des Weltwirtschaftsforums in Davos. Doch bei aller Sorge vor den wirtschaftlichen, sozialen und politischen Folgen - das WEF sieht schlimmere Gefahren als Corona.

Unter Druck
Allianz will Kundenmilliarden klimafreundlicher anlegen

Allianz will Kundenmilliarden klimafreundlicher anlegen

Versicherungen und Pensionsfonds zählen zu den größten Kapitalanlegern der Welt. Die Allianz will nun ihre Macht dafür nutzen, den Klimaschutz zu stärken.

Bis 2025
Allianz will Kundenmilliarden klimafreundlicher anlegen

Allianz will Kundenmilliarden klimafreundlicher anlegen

Versicherungen und Pensionsfonds zählen zu den größten Kapitalanlegern der Welt. Selbst unter Druck von Umweltschützern, will die Branche ihre Marktmacht nützen, um den Ausstoß von Treibhausgasen zu reduzieren.

Sicherung für Lieferketten
Schutzschirm für Warenverkehr bis Juni 2021 verlängert

Schutzschirm für Warenverkehr bis Juni 2021 verlängert

Die Corona-Krise setzt vielen Unternehmen hart zu. Damit sie nicht auf unbezahlten Rechnungen sitzen bleiben, verlängert der Bund seine Garantie für Entschädigungszahlungen der Kreditversicherer.

Freitag, der 13.
Was es mit dem angeblichen Unglückstag auf sich hat

Was es mit dem angeblichen Unglückstag auf sich hat

Mindestens einen Freitag, den 13., gibt es jedes Jahr. Auch wenn sich 2020 bisweilen anfühlen mag, als folge Unglückstag auf Unglückstag, so rankt sich um den 13. doch so mancher Aberglaube.

Ganderkesee

Konzert In Ganderkeseer Kirche
Vier Hände und vier Füße spielen an Schnitger-Orgel

Vier Hände und vier Füße spielen an Schnitger-Orgel

Die Künstler der nächsten „Stunde der Orgel“ spielen nicht hinter dem Rücken des Publikums: Die Zuhörer in Ganderkesee werden Margareta Hürholz und Dr. Roland Dopfer im Blick haben, wenn sie an der berühmten Arp-Schnitger-Orgel Platz nehmen.

"Don't hide your Pride!"
Ein Sommer ohne CSD und Gay-Parades

Ein Sommer ohne CSD und Gay-Parades

Am 17. Mai ist wieder Internationaler Tag gegen Homophobie. Die Christopher Street Days als sichtbarste Veranstaltungen der queeren Szene können wegen der Coronavirus-Pandemie 2020 nicht wie gewohnt stattfinden. Was macht die aktuelle Krise mit der LGBTI-Gemeinde?

Aufwendige Einzelfallprüfung
Ansprüche Zehntausender Thomas-Cook-Kunden noch ungeklärt

Ansprüche Zehntausender Thomas-Cook-Kunden noch ungeklärt

In der Thomas-Cook-Pleite konnten 220.000 bereits bezahlte Reisen nicht mehr durchgeführt werden. Die Rückzahlung an die Kunden verläuft nur schleppend.

Weltwirtschaftsforum warnt
Flammender Appell aus Davos: Klimawandel als größtes Risiko

Flammender Appell aus Davos: Klimawandel als größtes Risiko

"Für eine solidarische und nachhaltige Welt" sollen sich die Teilnehmer der Jahrestagung des Weltwirtschaftsforums in Davos einsetzen. Die Zeit drängt, warnt die Organisation. Vor allem ein Thema beherrscht die Diskussion.

Frankfurt/Main

Geld für Kunden von Thomas Cook

Tausende Pauschalreise-Kunden der insolventen deutschen Thomas Cook haben vom Versicherer Zurich inzwischen einen ...

Geld von der Versicherung
Thomas-Cook-Kunden erhalten nur einen Teil der Kosten zurück

Thomas-Cook-Kunden erhalten nur einen Teil der Kosten zurück

Nach der Thomas-Cook-Pleite hat der Versicherer Zurich bereits an Tausende geschädigte Kunden des Reiseveranstalters Geld ausgezahlt. Dennoch dürften die Betroffenen auf einen Teil der Kosten sitzen bleiben.

Bonn

Aberglaube
Wo das ganze Unglück herkam

Wo das ganze Unglück herkam

Europäische Mythologie, jüdische Mystik und christliche Symbole machen aus diesem Freitag einen Unglückstag. Doch echte Angst hat kaum jemand.

Berlin

Tourismus
Hilfe für Thomas-Cook-Kunden?

Hilfe für Thomas-Cook-Kunden?

Viele Urlauber fürchten, auf einem Teil ihrer Kosten sitzen zu bleiben. Das will die Bundesregierung nun verhindern.

Fragen und Antworten
Hilfe für Thomas-Cook-Kunden: Ein Blankoscheck aus Berlin

Hilfe für Thomas-Cook-Kunden: Ein Blankoscheck aus Berlin

Es klingt wie ein Weihnachtsgeschenk für Hunderttausende gefrustete Urlauber: Der Bund springt ein, damit Betroffene der Thomas-Cook-Insolvenz ihr Geld zurückbekommen. Doch so schnell wird's nicht gehen.

Blankoscheck vom Bund
Hilfe für Thomas-Cook-Kunden

Hilfe für Thomas-Cook-Kunden

Es klingt wie ein Weihnachtsgeschenk für Hunderttausende gefrustete Urlauber: Der Bund springt ein, damit Betroffene der Thomas-Cook-Insolvenz ihr Geld zurückbekommen. Doch so schnell wird's nicht gehen.

Berlin

Insolventes Reiseunternehmen
Bundesregierung will Thomas-Cook-Kunden finanziell helfen

Bundesregierung will Thomas-Cook-Kunden finanziell helfen

Die Pleite des britischen Traditionsunternehmens Thomas Cook hatte auch weitreichende Folgen für deutsche Urlauber. Viele fürchteten, auf einem Teil ihrer Kosten sitzen zu bleiben. Das will die Bundesregierung nun verhindern.

287 Millionen Euro Schaden
Regierung will Thomas-Cook-Urlaubern mit Steuergeld helfen

Regierung will Thomas-Cook-Urlaubern mit Steuergeld helfen

Der ersehnte Urlaub ist abgesagt, ums Geld gibt es Ärger. Nun will die Bundesregierung Pauschalurlaubern helfen, die von der Thomas-Cook-Pleite betroffen sind. Viele Fragen sind aber noch offen.

Einst zweigrößter Anbieter
Insolvenzverfahren für deutsche Thomas Cook eröffnet

Insolvenzverfahren für deutsche Thomas Cook eröffnet

Das Ende des Reiseunternehmers Thomas Cook ist die größte Pleite des Jahres. Rund die Hälfte der Jobs konnten gerettet werden, aber viele hunderttausende Kunden, die ihre Reise bereits gebucht hatten, können sie nicht mehr antreten.

Entschädigung auch vom Staat?
Nach Thomas-Cook-Pleite bisher 250 Millionen Euro Schaden

Nach Thomas-Cook-Pleite bisher 250 Millionen Euro Schaden

Zürich (dpa) - Nach der Pleite des deutschen Reisekonzerns Thomas Cook haben Betroffene laut Versicherung bisher ...