• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 4 Minuten.

250-Kilo-Bombe in Rostrup gefunden
Rund 800 Menschen verlassen Wohnungen – Evakuierung gestartet

NWZonline.de

zweibrücken

Ort
ZWEIBRÜCKEN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Schierbrok

Der Lange Weg Zur Ärztin In Ganderkesee
Ein Schüleraustausch in Deutschland brachte die Wende

Ein Schüleraustausch in Deutschland brachte die Wende

Dr. Nadezda Jesswein ist seit 2016 als Hausärztin in Schierbrok ansässig. Ihr Weg von Russland dorthin war weit und hart: „Ich kenne Hunger“, sagt die 43-Jährige. Eine große Hilfe auf dem Weg zum Erfolg war ihr eine deutsche Familie.

Diamond League in Rom
Nach 9545 Tagen: Duplantis knackt Stabhochsprung-Weltrekord

Nach 9545 Tagen: Duplantis knackt Stabhochsprung-Weltrekord

Der Mann greift schon wieder nach den Sternen: Mit 20 Jahren hält Stabhochspringer Armand Duplantis nun die Weltrekorde in der Halle und im Freien. Und der Youngster ist noch längst nicht am Ende. Den legendären Sergej Bubka hat er schon übertroffen.

Leichtathletik
Istaf in Berlin: Mihambo verliert, Vetter siegt erneut

Istaf in Berlin: Mihambo verliert, Vetter siegt erneut

Die Kraft hat nicht gereicht bei Malaika Mihambo und Johannes Vetter, um bei ihren finalen Starts beim Istaf in Berlin noch mal groß aufzutrumpfen. Die Weitspringerin erreicht Platz zwei, der ausgelaugte Speerwerfer siegt zum vierten Mal an der Spree.

Diamond League in Stockholm
Warholm bricht eigenen Europarekord über 400 Meter Hürden

Warholm bricht eigenen Europarekord über 400 Meter Hürden

Die Leichtathleten liefern trotz der Corona-Krise immer wieder Bestleistungen. Der Norweger Karsten Warholm glänzt in Stockholm über die 400 Meter Hürden - Europarekord! Und Vize-Weltmeister Armand Duplantis schraubt sich mit dem Stab hoch hinaus.

Leichtathletik
Sprinthoffnung Almas siegt weiter - Lita Baehre hoch hinaus

Sprinthoffnung Almas siegt weiter - Lita Baehre hoch hinaus

Leverkusen (dpa) - Die neue deutsche Sprinthoffnung Deniz Almas rennt weiter vorneweg. Der 23-Jährige vom VfL Wolfsburg ...

Durch Kreisel gedriftet
Angeberei oder illegales Autorennen?

Angeberei oder illegales Autorennen?

Illegale Autorennen gelten als Straftat. Doch reicht bereits ein ausbrechendes Heck bei der Fahrt durch einen Kreisverkehr dafür aus? Darüber musste ein Gericht entscheiden.

Titelkämpfe in Braunschweig
Mihambo, Lita Baehre und Storl holen Meistertitel

Mihambo, Lita Baehre und Storl holen Meistertitel

Braunschweig (dpa) - Zum dritten Mal hintereinander hat Welt- und Europameisterin Malaika Mihambo den deutschen ...

DM in Braunschweig
Die Höhepunkte der deutschen Leichtathletik-Meisterschaften

Die Höhepunkte der deutschen Leichtathletik-Meisterschaften

Die Leichtathletik kürt auch in der Corona-Krise ihre nationalen Meister. In Braunschweig ist am Wochenende auch Deutschlands "Sportlerin des Jahres" am Start.

Coronavirus-Pandemie
Die Leichtathletik läuft wieder an: "Das Beste draus machen"

Die Leichtathletik läuft wieder an: "Das Beste draus machen"

Die Leichtathletik befreit sich nur mühsam aus dem Schock der Absage von Olympia und EM. Mit Blick auf die deutschen Meisterschaften versuchen viele Sportler, wieder Boden unter die Füße zu bekommen.

Zwei Wochen vor DM
Leichtathleten Storl und Hess kommen in Schwung

Leichtathleten Storl und Hess kommen in Schwung

Nach monatelanger Wettkampf-Pause versuchen die Leichtathleten, sich mit Starts bei kleinen Sportfesten zu motivieren. In Braunschweig geht es im August um die deutschen Meistertitel - darauf arbeiten die Asse wie Kugelstoßer David Storl hin.

Wegen Corona-Pandemie
Ex-Weltmeister Holzdeppe: Zweifel an Olympia 2021 in Tokio

Ex-Weltmeister Holzdeppe: Zweifel an Olympia 2021 in Tokio

Zweibrücken (dpa) - Der frühere Stabhochsprung-Weltmeister Raphael Holzdeppe hat Zweifel an einer Austragung der ...

Mann fährt in Menschengruppe
Todesfahrer von Pirmasens: Justiz geht von Tötung aus

Todesfahrer von Pirmasens: Justiz geht von Tötung aus

Ein Mann fährt betrunken mit seinem Auto in eine Menschengruppe vor einem Lokal in Rheinland-Pfalz. Ein Mensch stirbt, weitere werden teilweise schwer verletzt. Die Staatsanwaltschaft ermittelt nun in eine bestimmte Richtung.

Corona-Krise
Blech gewinnt Stabhochsprung-Event im Düsseldorfer Autokino

Blech gewinnt Stabhochsprung-Event im Düsseldorfer Autokino

Eine tolle Sache für Zuschauer und Athleten, die in ihre Wettkampf-Saison starten konnten. Auch wenn die Leistungen corona- und wetterbedingt fast Nebensache waren. Blech fliegt bei "Flight Night" im Autokino am höchsten. 17.000 Euro für guten Zweck.

"Hobby Horsing"
Ein Pferd aus Holz und Stoff

Ein Pferd aus Holz und Stoff

Eine neue Trendsportart aus Finnland wird auch hierzulande immer beliebter: Steckenpferdreiten. Es gibt auch Vereine, die "Hobby Horsing" anbieten. Es könnten aber mehr sein, sagen die Fans.

Reiten ohne Pferd
Kinder von Trendsport "Hobby Horsing" begeistert

Kinder von Trendsport "Hobby Horsing" begeistert

Eine neue Trendsportart aus Finnland wird auch hierzulande immer beliebter: Steckenpferdreiten. Es gibt auch Vereine, die "Hobby Horsing" anbieten. Es könnten aber mehr sein, sagen die Fans.

Corona-Krise
Leichtathletik mit Mission Impossible und Flight Night

Leichtathletik mit Mission Impossible und Flight Night

Leichtathletik geht auch in der Corona-Krise: Selbst kleine Meetings können großen Sport präsentieren. Bei den "Impossible Games" in Oslo lockt ein etwas schräges Programm. Und im Düsseldorfer Autokino läuft am Freitagabend vielleicht ein Stabhochsprung-Krimi.

Vor Zuschauern in Autos
Holzdeppe & Co.: Stabhochsprung im Düsseldorfer Autokino

Holzdeppe & Co.: Stabhochsprung im Düsseldorfer Autokino

Düsseldorf (dpa) - Drei der besten deutschen Stabhochspringer wollen am 12. Juni im Autokino Düsseldorf einen Wettkampf ...

Oberlandesgericht Koblenz
Prozessauftakt gegen mutmaßlichen syrischen Folterer

Prozessauftakt gegen mutmaßlichen syrischen Folterer

Weltweit zum ersten Mal sitzen mutmaßliche Agenten syrischer Staatsfolter auf einer Anklagebank. Die Bundesanwaltschaft listet in Koblenz eine schier unendliche Zahl einzelner Gräueltaten auf. Der Prozess dürfte Beachtung weit über Deutschland hinaus finden.

Blieskastel

Saarland
Barock und Bio im Bliesgau

Barock und Bio im Bliesgau

Restaurants setzen vermehrt auf regionale Produkte. Mehrere Biohöfe leben Inklusion – auch in der eigenen Käserei.