Osternburg - Farschid Ali Zahedi, Leiter von Werkstattfilm Oldenburg, plant in Kooperation mit dem Bürgerverein Osternburg-Dammtor ein Filmprojekt über den Stadtteil Osternburg und seine Vergangenheit. Abseits von offiziellen Darstellungen und politischen Hintergründen sind dabei vor allem die Wahrnehmungen der Bewohner über den Alltag in ihrem Stadtteil gefragt. Dabei sind natürlich besonders die erfahrenen und alteingesessenen Osternburger gefordert. Ihre Beiträge geben dem Projekt eine besondere Nähe.

Ein Treffen aller, die Interesse haben, sich in das Projekt einzubringen, findet am Dienstag, 16. Januar, um 17 Uhr in der Gaststätte „Zum Goldenen Stern“, Cloppenburger Straße 23, statt. Das Filmteam um Ali Zahedi braucht möglichst viele Informationen, Bilder, Anekdoten, Ernstes und Heiteres, damit der „Werkstadtfilm Osternburg“ ein aussagekräftiges zeitgeschichtliches Dokument wird.