• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Stadtteile Osternburg

Osternburg kommt näher

22.09.2018

Osternburg /Innenstadt Die Woche des Pionierprojektes „Fernes Land Osternburg“ des Vereins Werkstattfilm in Zusammenarbeit mit dem Bürger- und Gartenbauverein Osternburg-Dammtor neigt sich dem Ende. An diesem Samstag kann man noch ohne vorherige Anmeldung an folgenden Veranstaltungen teilnehmen. Von 10 bis 13 Uhr ist die Ausstellung historischer Fotos in der Freiwilligen Feuerwehr Osternburg, Schützenhofstraße, geöffnet. Um 16 Uhr beginnt eine plattdeutsche Führung von Rolf Hauerken in der Dreifaltigkeitskirche, Cloppenburger Straße. Ab 18.30 Uhr kann man Farschid Ali Zahedi (Werkstattfilm) lauschen, wenn er in der Freizeitstätte Osternburg, Kampstraße 22, mit Fotos sowie Film die Bedeutung des Stadtteils darstellt und ein Resümee zieht.

Ab diesem Sonntag ist Osternburg aber auch an einem zentralen Ort in der Innenstadt zu erleben. Um 11 Uhr eröffnet die neue Ausstellung von Werkstattfilm im Kino-Laden in der Wallstraße 24. Die Eigenarten und der identitätsstiftende Charakter Osternburgs werden hier in einer Ausstellung mit historischen Fotos präsentiert. Der Eintritt ist an diesem Tag frei, um Spenden wird gebeten. Ab sofort ist die Ausstellung jeden Donnerstag und Sonntag von 14 bis 18 Uhr geöffnet.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.