• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ostfriesland

Neuer Durchgang zur Innenstadt in Aurich: Für neue Lohne: Stadt plant Kauf von Grundstück

09.12.2021

Aurich Eine neue Lohne könnte einen weiteren Zugang zur Fußgängerzone in der Norder Straße schaffen. Der Stadt ist das Grundstück angeboten worden. Das Angebot wurde schon 2017 gemacht und läuft mit dem Jahresende 2021 aus. Höchste Zeit, um sich der Sache anzunehmen, entschied die Verwaltung, die den Erwerb für sehr wichtig für die weitere Stadtentwicklung in dem Bereich hält.

Doch der Ortsrat Kernstadt wollte sich in der Sache nicht unter Druck setzen lassen, sagte Ortsratsmitglied Richard Rokicki (AWG). „Es sind noch zu viele Fragen offen. Wir wollen nicht die Katze im Sack kaufen“, fasste er die Stimmung im Ortsrat zusammen. Auch über den zu erwartenden Kaufpreis konnte die Verwaltung noch keine Angaben machen.

Richard Rokicki vom Ortsrat Kernstadt in Aurich.

Der Ortsrat fasste deshalb keinen Beschluss und verwies den Tagesordnungspunkt an den zuständigen Fachausschuss im Auricher Stadtrat, um der Angelegenheit nicht im Wege zu stehen. „Dort sind ebenfalls viele Mandatsträger aus dem Ortsrat vertreten“, so Rokicki. „Vielleicht erfahren wir dort mehr.“ Die Fläche umfasst 336 Quadratmeter.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Ostfriesland-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Ein Wohnquartier soll angeschlossen werden

Mit dem Kauf könnte ein Wohnquartier an die Norderstraße angeschlossen werden. Der Kaufpreis für die angebotene Grundstücksfläche steht jedoch laut Verwaltung noch nicht fest. Dieser bestimmt sich nach einem noch vom Gutachterausschuss für Grundstückswerte in Aurich zu erstellenden Verkehrswertgutachten, das die Stadt bezahlt. Die Grundstücksfläche ist aktuell noch bebaut mit einem Lagerraum und einer Mietwohnung. Die Mietwohnung ist unbefristet vermietet; den Mietvertrag soll die Stadt Aurich übernehmen, der Mieter vor den Abbrucharbeiten umgesiedelt werden. Ein Sozialplan wäre erforderlich. Die Kosten wären zu Zweidritteln aus Sanierungsmitteln förderfähig.

NWZ-Immo.de
Mieten oder kaufen, Wohnung oder Haus, Gewerbe oder Grundstück?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.