• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ostfriesland

Feuerwehr Brookmerland: Verkehrsunfall nicht auffindbar

29.07.2021

Brookmerland Am 28. Juli nachmittags machten sich unzählige Einsatzkräfte zu einem vermeintlichen Verkehrsunfall nach Upgant-Schott auf den Weg. Das teilt Carsten Redenius, Brookmerlands Gemeindefeuerwehrpressesprecher, mit. Der Kooperativen Regionalleitstelle Ostfriesland war eine eingeklemmte Person gemeldet worden. Um 17.44 Uhr wurden die örtlichen Feuerwehren Upgant-Schott und Marienhafe sowie die Kräfte der Feuerwehr Norden in den Wilde-Äcker-Weg alarmiert. Dort konnte aber weder ein verunfalltes Fahrzeug, noch eine hilflose Person vorgefunden werden.

Der ebenso alarmierte Rettungsdienst sowie die Polizei machten sich auch auf die Suche nach der Unfallstelle. „Rasch ertönte im Teilbereich von Marienhafe und Upgant-Schott lautes Martinshorn, um trotz der schon verstrichenen Zeit, schnell helfen zu können“, so Redenius. „Nach einigen Minuten entschieden die Disponenten der Leitstelle, sowie die Führung, den Einsatz abzubrechen.“

Der Pressesprecher weist ausdrücklich darauf hin, das Freiwillige Feuerwehren ausschließlich aus ehrenamtlichen Mitgliedern bestehen, die bei Einsätzen ihre privaten Tätigkeiten unterbrechen oder gar die Arbeitsstelle verlassen müssen. Zudem werden bei fehlerhaft gemeldeten Lagen unnötig Einsatzkräfte aller Hilfsorganisationen gebunden, die gegebenenfalls an anderer Stelle benötigt werden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Ostfriesland-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der Blaulichtblog für den Nordwesten

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.