• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ostfriesland

Bauernhof In Friedeburg Angezündet: Polizei fahndet nach mutmaßlichem Brandstifter

10.04.2020

Friedeburg Ein bislang Unbekannter hat offenbar in der Nacht zum 24. März einen unbewohnten Bauernhof im Jackenbarger Weg in Friedeburg in Brand gesetzt. Die Polizei geht von vorsätzlicher Brandstiftung aus und sucht nun nach dem mutmaßlichen Täter mit einem Fahndungsfoto.

Durch das Feuer wurde das Wohnhaus total zerstört. Der Feuerwehr ist es jedoch gelungen, das angrenzende Stallgebäude weitgehend zu halten. Zur Brandzeit waren dort auch Pferde untergebracht, die durch die ersten Einsatzkräfte der Polizei und des Rettungsdienstes rechtzeitig befreit werden konnten.

Kamera auf dem Gelände filmt Unbekannten

Der mutmaßliche Täter Bild: Polizei

Aufgrund anderer Vorfälle in der Vergangenheit ist durch die Eigentümer eine Kamera auf dem Gelände installiert worden, die in der Brandnacht wiederholt ausgelöst hat.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der mutmaßliche Täter Bild: Polizei

Die Aufzeichnungen zeigen den mutmaßlichen Brandstifter, wie er sich wiederholt vor dem Stallgebäude bewegt. Kurz bevor der Brand durch Nachbarn entdeckt worden ist, verließ die Person das Gelände.

Der mutmaßliche Täter Bild: Polizei

Zeugen, die Angaben zu dem abgebildeten Mann machen können, werden deshalb gebeten, sich unter der Telefonnummer 04462 911-115 mit der Polizei Wittmund in Verbindung zu setzen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.