• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ostfriesland

Zollhaus Leer: Veranstaltungen ruhen bis Jahresende

26.11.2021

Leer Aufgrund der neuen Corona-Regeln muss im Leeraner Kulturzentrum „Zollhaus“ das Programm verändert, Veranstaltungen verschoben, neu geplant, neu terminiert und Maßnahmen umgesetzt werden.

Daher haben die Verantwortlichen im Zollhaus den Entschluss gefasst, alle öffentlichen Veranstaltungen bis Ende 2021 bis auf weiteres zu verschieben, da sie mit den neuen Regelungen nur noch unter starken Einschränkungen möglich wären. Unter diesen Restriktionen wäre ein unbeschwertes Veranstaltungserlebnis aus Sicht des Zollhaus Teams nicht möglich. Das schreibt das Team in einer Mitteilung. „Neue Termine werden auch erst bekannt gegeben, sobald eine Planbarkeit wieder möglich ist.“

Über aktuelle Informationen können sich Interessierte über die sozialen Medien oder die Webseite des Zollhauses auf dem Laufenden halten. Wie es dann ab Januar mit den Veranstaltungen weitergeht, wollen die Verantwortlichen zunächst abwarten und beobachten, wie die Situation sich entwickelt. „Das Kulturzentrum appelliert an seine Besucher, ihre Tickets für die nun verschobenen Veranstaltungen zunächst zu behalten und damit den Kulturbetrieb im Zollhaus in einer wieder einmal schweren Zeit zu unterstützten und am Leben zu erhalten“, heißt es weiter in der Mitteilung.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Ostfriesland-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.