• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ostfriesland

Newstied-Umfrage: Sollte das Silvester-Feuerwerk in Ostfriesland verboten werden?

20.11.2020

Ostfriesland Die Niederlande haben das Silvester-Feuerwerk in diesem Jahr verboten. Der Grund: Krankenhäuser und Notaufnahmen sollen entlastet werden. In Ostfriesland gibt es bisher keine konkreten Überlegungen zu Verboten. Allerdings steht bereits fest, dass die öffentlichen Feuerwerke auf den Inseln Wangerooge und Borkum in diesem Jahr ausfallen.

Lesen Sie auch:   Noch darf in Ostfriesland das Feuerwerk knallen

In den Landkreisen und der Stadt Emden gibt es bisher keine Pläne für ein Feuerwerksverbot. In Emden plant der Katastrophenstab, zwei Wochen vor Silvester zusammenzukommen, um die Situation zu bewerten. Die Entscheidungen, auch in den Landkreisen, werden davon abhängig sein, wie sich die Corona-Situation bis dahin entwickelt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Was halten Sie davon? Sollte das Feuerwerk zu Silvester in Ostfriesland dieses Jahr verboten werden? Stimmen Sie ab.

Klicken Sie hier, um zur Umfrage zu gelangen.

Manuela Wolbers Redakteurin / Online-Redaktion Ostfriesland
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2470
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.