• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ostfriesland

Feuerwehr Norden: Kameraden werden zu zwei Fehleinsätzen gerufen

27.07.2021

Norden Gleich zwei Einsätze hat die Freiwillige Feuerwehr Norden nachmittags am 26. Juli zeitgleich abgearbeitet. Das schreibt der stellvertretende Stadtbrandmeister Thomas Weege in einer Mitteilung.

Um kurz nach 15 Uhr löste die automatische Brandmeldeanlage der Conerus-Schule Alarm aus. Die Norder Feuerwehr machte sich umgehend mit zwei Löschfahrzeugen auf dem Weg. Vor Ort empfing der Hausmeister die Einsatzkräfte und teilte mit, dass der Alarm versehentlich bei Handwerkerarbeiten ausgelöst wurde. In dem Moment rief die Leitstelle Ostfriesland per Funk zu einem weiteren Einsatz. Das zweite Löschfahrzeug fuhr von der ersten Einsatzstelle direkt weiter zum Neuen Weg. Dort piepte ein Heimrauchmelder im Dachgeschoss eines Wohn- und Geschäftshaus.

Nachdem das erste Löschfahrzeug den Einsatz an der Berufsschule beendet hatte, fuhr es ebenfalls zu dem zweiten Einsatz. Auch die am Hilfeleistungszentrum bereitstehende Drehleiter rückte nun aus. Da es sich bei dem Objekt um ein größeres Gebäude handelt, wurde es von zwei Seiten angefahren. Die Drehleiter und eines der Löschfahrzeuge konnten die Einsatzstelle jedoch nur mit erheblichen Verzögerungen erreichen. Sie blieben mittig in der Fußgängerzone stecken. Verkaufsstände, Markisen, abgestellte Fahrräder und jede Menge Menschen versperrten die Weiterfahrt. Nur zögerlich wurde den Einsatzkräften der Weg geräumt. Am Ende stellte sich heraus, dass es sich bei dem zweiten Einsatz ebenfalls um einen Fehlalarm handelte.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Ostfriesland-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der Blaulichtblog für den Nordwesten

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.