• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ostfriesland

Sommerkonzert in der Ludgerikirche: Orgelwerke von Bach

26.07.2021

Norden Am Mittwoch, 28. Juli, um 20 Uhr lädt die Norder Ludgerikirche wieder zum Sommerkonzert an der Arp-Schnitger-Orgel ein. Ludgeriorganist Thiemo Janssen spielt an Ostfrieslands „Königin der Instrumente“ Orgelwerke von Johann Sebastian Bach. Das schreibt die Ludgerikirche in einer Mitteilung. Dazu hat er sich zwei hochkarätige Solisteneingeladen: Adele Schneider-Bitter ist Violoncellistin beim Deutschen Sinfonieorchester Berlin, und der Pianist Holger Groschopp ist ständiger Begleiter der Berliner Philharmoniker sowie ebenfalls ein gefragter Solist und Busoni-Spezialist. Das Thema des Konzertabends ist „Original & Bearbeitung - Bach & Busoni“. Der italienische Komponist Ferrucio Busoni entwickelte um 1900 ein lebhaftes Interesse für Bachs Musik und bearbeitete zahlreiche Werke von ihm für Klavier, heißt es weiter in der Mitteilung. In seinen eigenen Kompositionen versuchte er, sich an Bachs Stil zu orientieren, so dass eine schillernde Symbiose mit seinen eigenen Ideen enstand. Auf dem Programm des Konzertes stehen unter anderem Bachs berühmte Chaconne für Violine solo, von Busoni für Klavier bearbeitet, oder eine Geigenfuge von Bach, von ihm selbst auf die Orgel übertragen. Außerdem interpretieren die beiden Berliner Solisten eine Sonate von Bach für Cello und Klavier sowie Variationen von Busoni über ein Volkslied.Eintrittskarten sind ab 19.15 Uhr nur an der Abendkasse erhältlich, das Konzert dauert etwa eine Stunde.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Ostfriesland-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.