• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ostfriesland

Drittimpfungen im Landkreis: Mobile Impfteams auch in Norden unterwegs

28.10.2021

Norden In der vergangenen Woche sind die Impfungen durch mobile Teams im Landkreis Aurich gestartet – auch in der Stadt Norden. Dabei geht es vor allem um Drittimpfungen gegen das Coronavirus für Senioren und Mitarbeiter von Wohneinrichtungen. Insgesamt drei Impfteams mit je acht bis zehn Personen sind unterwegs.

Beispielsweise sind bereits die Bewohner des Johann-Christian-Reil-Hauses oder dem Altenwohnheim Haus am Kolk der Awo geimpft worden. Darüber, wie viele Senioren oder Mitarbeiter das Impfangebot wahrgenommen haben, liegen keine Zahlen vor. Auch, ob der Aufklärungsbedarf gestiegen oder gesunken ist, konnten die Betreiber nicht beantworten.

Wie Landkreis-Pressesprecher Nikolai Neumayer auf Nachfrage erklärte, sei kein bestimmtes Team für Norden zuständig, die drei Einheiten sind alle im gesamten Kreisgebiet im Einsatz. Insgesamt fahren sie 24 Einrichtungen an. Die übrigen vier Einrichtungen im Kreis würden auf hausärztliche Angebote zurückgreifen, so Neumayer.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Ostfriesland-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Ursprünglich sollten die Impfteams bereits am 1. Oktober losziehen. Weil Ausrüstung fehlte, verschob sich der Start aber auf den 18. Oktober. Geimpft wird dabei mit dem Vakzin von Biontech. Startpunkt der mobilen Teams ist das ehemalige Impfzentrum im Energie-, Erlebnis- und Bildungszentrum (EEZ) in Aurich, welches bei Bedarf noch reaktiviert werden kann. Das Impfzentrum in Georgsheil ist komplett geschlossen.

Imke Cirksena Redakteurin / Redaktion Norden
Rufen Sie mich an:
04941/9292-944
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.