• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ostfriesland

Angebot der Stadtbibliothek Norden: Fit durch den Winter mit Knierettern und Faszienrollen

01.12.2021

Norden Je kürzer und dunkler die Tage werden, desto schwieriger wird es auch, den inneren Schweinehund zu überwinden und sich abends nicht einfach auf das Sofa fallen zu lassen. Dabei ist gerade jetzt regelmäßige Bewegung wichtig, um das Immunsystem zu stärken und die Stimmung zu heben. Leichter fällt die Motivation natürlich, wenn man das entsprechende Equipment zuhause hat und nicht erst das Haus verlassen muss – da kann die Stadtbibliothek Norden mit ihren zahlreichen Fitness- und Sportgeräten der „Bibliothek der Dinge“ Abhilfe schaffen. Insgesamt sieben „Dinge“ aus den Bereichen Gesundheit und Fitness stehen dort im Moment zur Auswahl.

Hula-Hoop-Reifen sind wieder „in“

Eine Renaissance erlebte in den letzten Jahren der altbekannte Hula-Hoop-Reifen. Das Training mit dem schaumstoffgepolsterten Ring trainiert sowohl die Körpermitte als auch die Koordination, außerdem sorgt die spezielle Form des Reifens für einen angenehmen Massageeffekt der Taille und eine gesteigerte Durchblutung. Das in der Stadtbibliothek verfügbare Modell wiegt 1,5 kg und ist damit sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet.

Knierretter auch für Dehnübungen nutzbar

Wer lieber „passiv“ trainieren und gegen Schmerzen angehen will, für den oder die könnte der Knieretter etwas sein: die unscheinbaren Schaumstoffteile werden einfach, zum Beispiel während des Zähneputzens, im gewünschten Neigungswinkel unter den Füßen platziert. Durch diese spezielle Haltung wird die Wadenmuskulatur gedehnt, die Knorpel in Knie- und Sprunggelenken können sich erholen. Die Dehnung der Wadenmuskulatur kann bei Knie-, Bein- und Fußschmerzen, sowie bei Reizungen der Achillessehne und Wadenkrämpfen Abhilfe schaffen. Natürlich können die Keile auch für Dehnübungen an anderen Körperstellen, beispielsweise Nacken und Rücken, eingesetzt werden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Ostfriesland-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Faszienrollen helfen bei Schmerzen

Ähnlich werden auch die bekannten Faszienrollen eingesetzt. Das Stichwort lautet hier Rollmassage, denn wer sich mit Rücken, Beinen oder Armen langsam über die Hartschaumrollen oder –kugeln bewegt, löst verklebte Faszien und lockert verspannte Muskeln. So kann das Faszientraining bei einer Vielzahl von Schmerzen hilfreich sein. Außerdem kann durch die regelmäßige Rollmassage die Wirkung von anderen Trainingsmethoden, etwa Yoga oder Pilates, gesteigert werden. Wie auch die Knieretter können die Faszienrollen flexibel am gesamten Körper eingesetzt werden.

Tageslichtlampen gegen den Winter-Blues

Ein etwas anderes Hilfsmittel gegen den Winter-Blues sind dagegen Tageslichtlampen. Zwei Stück davon können in der Bibliothek ausgeliehen werden. Das helle Licht der Lampen kurbelt die Produktion des Glückshormons Serotonin an und hemmt die Ausschüttung von Melatonin. Die verschiedenen „Dinge“ können ab 18 Jahre mit einem gültigen Bibliotheksausweis ausgeliehen werden und für vier Wochen behalten werden. Bei Fragen zum Angebot hilft das Team der Stadtbibliothek unter Telefon 04931/923-353 oder per Mail an bibliothek@norden.de gerne weiter.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.