• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ostfriesland

Veranstaltungen In Der Corona-Krise: Das fällt in Ostfriesland in diesem Sommer aus

21.04.2020

Ostfriesland Bundesweit ist es entschieden: Bis mindestens 31. August sind alle Großveranstaltungen ab 1000 Personen untersagt. Das trifft auch die Ostfriesen hart. Viele der bekannten Termine müssen nun aus dem Kalender gestrichen werden. Die Liste wird aktualisiert.

Gezeitenkonzerte in Ostfriesland, 7. Juni bis 9. August

Die diesjährigen Gezeitenkonzerte stehen unter dem Motto „Freude!“. Noch ist nicht absehbar, welche Konzerte stattfinden können. Die Veranstalter warten noch auf eine Verfügung vom Land Niedersachsen, wie mit Veranstaltungen unter 1000 Teilnehmern umzugehen ist. Im Laufe der nächsten Woche wird eine Entscheidung erwartet.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Musikalischer Sommer in Ostfriesland, 26. Juni bis 09. August

In diesem Jahr sind 28 Konzerte in verschiedenen Schlössern, Burgen und Kirchen geplant. Momentan gehen die Veranstalter davon aus, dass die Konzerte stattfinden können.

Stadt Emden

Emder Matjestage: 5. bis 7. Juni

Bernhard Honefeld vom "Emder Kraftwerks-Chor" stärkt sich beim Shantychor-Singen in Emden (Niedersachsen) mit einem Matjes. Foto: Ingo Wagner/dpa

Die Matjestage hätten zum 31. Mal in der Seehafenstadt Emden stattgefunden. Sie begründen sich auf eine über 450 Jahre lange Tradition der Emder Heringsfischerei. Viele Traditionsschiffe aus dem In- und Ausland hätten an diesen Tagen im Binnenhafen und Ratsdelft festgemacht.

Emder Hafenmeile: 11. Juli

Die Emder Hafenmeile hat sich zur größten Veranstaltung ihrer Art im ganzen Nordwesten entwickelt und etabliert. Mehr als 1000 Paddler wären an diesem Tag im Emder Binnenhafen unterwegs, um als Sieger im Sparkassendrachenbootrennen das Wasser zu verlassen. In diesem Jahr muss es ausfallen.

Delft- und Hafenfest: 17. bis 19. Juli

Das maritime Volks- und Hafenfest rund um den Ratsdelft hätte mitten in der Stadt auf mehreren Bühnen mit Musik und Darbietungen während des ganzen Tages stattgefunden. Coronabedingt muss es ausfallen.

Internationales Filmfest Emden/Nordeney: 10. bis 17. Juni

Erstmals in seiner 30-jährigen Geschichte muss das Filmfest Emden/Norderney aussetzen. Eine Verschiebung auf den Herbst wäre ebenfalls problematisch, weil erstens noch nicht klar ist, ob dann noch Beschränkungen gelten und zweitens der Festivalkalender bereits voll ist. „Wir hoffen, im nächsten Jahr das Festival nachholen zu können“, sagte die Geschäftsführerin des Filmfests, Nora Dreyer.

Summer in the City: Juli bis September

Dieses Jahr wird Summer in the City voraussichtlich nicht in gewohnter Form stattfinden. Normalerweise treten Pop- und Rockbands auf einer mobilen Bühne an der Westeremstonne in der Fußgängerzone Zwischen Beiden Märkten auf. Sie verwandeln die Emder Innenstadt in eine Partyzone.

Verkaufsoffene Sonntage: 7. Juni, 9. August und 1. November

Zur Zeit sind die verkaufsoffenen Sonntage wegen der Corona-Pandemie noch nicht endgültig geklärt. Der nachfolgende Text ist somit vorläufig.

Über die Veranstaltungen

Sommernachtskino, Emden á la Carte, Museumsnacht oder die NDR Niedersachsen Sommertour
will die Stadt Emden demnächst informieren.

*

Landkreis Leer

Hafenfest in Ditzum: 25. und 26. Juli

Das Hafenfest mit Handwerker- Floh- und Krämermarkt im Fischerdorf Ditzum fällt in diesem Jahr vermutlich aus. Das teilte die Gemeinde Jemgum mit.

Müggenmarkt in Jemgum: 7. bis 9. August

Auch der traditionelle Müggenmarkt in Jemgum, der jährlich am zweiten Augustwochenende stattfindet, fällt dieses Jahr vermutlich aus.

Johannismarkt in Weener: 1. bis 4. Mai

Der Johannismarkt in Weener fällt dieses Jahr aufgrund der derzeitigen Krisensituation aus.

Grillabend am Idasee: 11. August

So lange es Ausgangsbeschränkungen gibt, will die Gemeinde Ostrhauderfehn keine kommunalen Veranstaltungen mehr stattfinden lassen. Dazu zählt auch der Grillabend am Idasee.

Burggarten Stickhausen: 23. und 24. Mai

Der „Burggarten Stickhausen 2020“, der am Wochenende des 23. und 24. Mai geplant war und alljährlich über 10.000 Gartenfreunde auf das mittelalterliche Gelände rund um die Burg Stickhausen lockt, wurde abgesagt. Das teilte die Gemeinde Jümme mit.

Grootegaster Paddelweddstreid: 15. Mai

Der „Grootegaster Paddelweddstreid“, eine Drachenboot-Regatte vom Kanu-Club-Leer, wurde abgesagt. Die Veranstaltung soll 2021 nachgeholt werden.

Deutscher Mühlentag: 1. Juni

Der Deutsche Mühlentag wurde deutschlandweit abgesagt. In der Gemeinde Westoverledingen finden daher keine Veranstaltungen beim Mühlenensemble-Mitling-Markt statt.

Kunst- und Handwerkermarkt Grotegaste: 14. Juni

Der Kunst- und Handwerkermarkt beim Ulenhoff in Grotegaste wurde abgesagt. Einen Ersatztermin gibt es nicht.

Ihrhover Bottermarkt: 27. und 28. Juni

Der 42. Ihrhover Bottermarkt fällt aus. Stattdessen ist am 12. und 13. September ein Herbstmarkt geplant.

Pixxen Festival: 22. August

Beim Pixxen Festival in Neukamperfehn gibt es noch Hoffnung. In der gewohnten Form wird es wohl nicht stattfinden. Derzeit sei eine Beerdigung mit zehn Leuten das höchste der Gefühle, sagt der Veranstalter. Man wisse aber nicht, wie sich die Lage weiterentwickelt. Sollte eine Veranstaltung mit 300 Leuten im August erlaubt sein, könne man sich eine kleinere Variante des Festivals vorstellen. Eine Verlegung des Festivals mit den geplanten Bands auf das kommende Jahr ist auch denkbar. Die Tickets behalten vorerst ihre Gültigkeit.

Oldersumer Schollentage: 16. und 17. Mai

Die Schollentage wurden abgesagt.

„Heimat“ Freilichttheater

Das für 2020 geplante Freilichttheater „Heimat“ des Bürgervereins Hatshausen-Ayenwolde wurde abgesagt und auf das kommende Jahr verschoben.

Moormerländer Weinfest: 24. und 25. Juli

Das Weinfest der Gemeinde Moormerland und des Tourismusvereins Moormerland wurde abgesagt.

Führungen Schloss Evenburg in Leer

Schloss Evenburg in Leer Foto: Jürgen Bambrowicz

Verschiedene Führungen durch das Schloss Evenburg mussten abgesagt werden. Dazu zählen die Veranstaltung „Die Eroberung des Glücks“ mit dem Emder Arzt Dr. Ghassan Al-Halabi am 23. April, ein Spaziergang am 26. April zu Frauen Leben Leer sowie am 25. und 26. April der Workshop Kammermusik intensiv der Kreismusikschule Leer und das dazugehörige Abschlusskonzert am 26. April. Das Schloss Evenburg, das Kunsthaus und die Ehemalige Jüdische Schule bleiben vorerst geschlossen.

Frühlingsfest Schlosspark Evenburg: 16. und 17. Mai

Das Frühlingsfest im Schlosspark der Evenburg in Leer musste abgesagt werden. Wenn möglich, soll das Fest nachgeholt werden.

Lücht un Spööl bi d`Evenbörg: September

Zu Lücht un Spööl bi d`Evenbörg im September kann noch keine Auskunft gegeben werden.

Theater an der Blinke

Im Theater an der Blinke wurden bis zum 6. Mai alle Veranstaltungen abgesagt.

Sommerfest Gut Stikelkamp: 29. Juli

Das Sommerfest auf Gut Stikelkamp in Hesel/Stikelkamp wurde abgesagt.

Fehntjer Markt: 15. bis 17. Mai

Der Fehntjer Frühjahrsmarkt und Rhauderfehn wurde abgesagt.

Burlager Dorfgemeinschaftsfest: 7. Juni

Das 48. Dorfgemeinschaftsfest in Burlage fällt aus.

Landkreis Aurich

Weltklassik am Klavier in Ostfriesland

Die Konzerte der Reihe „Weltklassik am Klavier“ sind bis Ende Mai abgesagt, darunter die Termine in Rysum am 25. April und 30. Mai und in Aurich am 10. Mai.

Tanz in den Mai, 30. April

Der Tanz in den Mai sowie das Maibaumaufstellen müssen allen Städten und Gemeinden im Landkreis Aurich ausfallen.

Drachenfest in Dornumersiel, 1.-3. Mai

Aufgrund der Corona-Krise findet das Drachenfest in diesem Jahr nicht statt.

Geranienmarkt in Aurich, 3. Mai

Der Geranienmarkt auf dem Auricher Marktplatz ist abgesagt.

„Sommer am Wall“ in Aurich, 7. Mai, 18. Juni, 27. August

Die Auricher Veranstaltungsreihe „Sommer am „Wall“ ist abgesagt.

Krummhörner Orgelfrühling, 5.-10. Mai

Der Synodalverband Nördliches Ostfriesland der Evangelisch-reformierten Kirche hat beschlossen, den für den 05. – 10. Mai 2020 geplanten Krummhörner Orgelfrühling abzusagen. Das für dieses Jahr geplante Programm soll im kommenden Jahr nachgeholt werden.

Musik-Festival auf Juist: 21. Mai

Auf der ostfriesischen Insel Juist fällt an Christi Himmelfahrt das Musik-Festival aus.

Drachenfest in Norddeich, 21.-24. Mai

Das Drachenfest kann zum geplanten Termin nicht stattfinden. Die Veranstalter bemühen sich um eine Verschiebung in den Herbst.

White Sands Festival auf Norderney, 29.-31. Mai

Die Veranstalter haben das für das Pfingstwochenende vom 29.-31. Mai geplante White Sands Festival auf der Insel Norderney abgesagt. Eine endgültige Entscheidung über eine eventuelle Verschiebung gebe es bislang nicht.

Auricher Spargelfest, 30. Mai

Das Auricher Spargelfest muss in diesem Jahr ausfallen.

Vagabunden-Festival in Tannenhausen, 27. Juni

Der Veranstalter hat das Festival abgesagt, es soll am 5. Juni 2021 nachgeholt werden.

Schlickschlittenrennen „Wältmeisterschaft“ am Deich vor Upleward, 4. Juli

Zum Schutz der Watthleten, den Zuschauen, den Mitarbeitern und ehrenamtlichen Helfern werde es in diesem Jahr keine Schickschlitten „Wältmeisterschaft“ geben, schreiben die Organisatoren auf der Homepage des Events. „Wir tun dies schweren Herzens, denn wir alle sind hochmotiviert und bestens vorbereitet, euch den Watthleten und Zuschauern wieder ein Top Event zu bieten.“

Auricher Wein- und Gourmetfest, 16.-18. Juli

Das Auricher Wein- und Gourmetfest ist abgesagt. Stadt und Kaufmännischer Verein überlegen, das Fest stattdessen mit einer App zu feiern.

Kutterkorso Greetsiel, 8. August

Die Gemeinde Krummhörn prüft derzeit, ob der Kutterkorso in diesem Jahr stattfinden kann.

Großefehn Open Air, 8. August

Da das Musikfestival in den vergangen Jahren jeweils rund 5000 Besucher anlockte, muss das Open Air in Großefehn in diesem Jahr ausfallen.

Auricher Stadtfest, 14.-15- August

Das Auricher Stadtfest, das in diesem Jahr sein 45-jähriges Jubiläum feiert, muss in diesem Jahr ausfallen.

Lesen Sie auch:

Aurich In Der Corona-Krise
Stadtfest-Ausfall trifft Gastronomie hart

Before Sunset in Pewsum

Before Sunset ist eine Musikreihe im Herzen von Pewsum. Auf dem Marktplatz zwischen Rathaus und Manningaburg finden an vier Abenden Konzerte von lokalen Bands statt. Bei Sonnenschein und einem kühlen Getränk, können alle Besucher den Abend ausklingen lassen. Aufgrund der aktuellen Situation wird die Veranstaltungsreihe in diesem Jahr nicht stattfinden.

Bauernmarkt Rysum, 6. September

Noch ist der Bauernmarkt nicht abgesagt. Es sei allerdings nicht sicher, ob der Markt in diesem Jahr stattfinden kann, sagt der Pressesprecher der Gemeinde Krummhörn.

Landkreis Wittmund

Kurgartenkonzerte auf Spiekeroog

Die Konzertreihe kann wegen der Corona-Pandemie in diesem Jahr nicht stattfinden.

Schützenfest Negenmeerten, 15.-17. Mai

In der Samtgemeinde Holtriem ist neben den Feiern zum ersten Mai auch das Schützenfest in Negenmeerten abgesagt. „Wir gehen davon aus, dass es keine Veranstaltungen im Holtriemer Raum geben wird, solange sich die gesetzliche Situation nicht grundlegend ändert“, teilt die Samtgemeinde auf Nachfrage mit.

Nordseelauf auf Langeoog, 13. Juni

Der Lauf muss in diesem Jahr ausfallen.

Schützenfest Horsten (Friedeburg), 26.-29. Juni

Schützenfest und Königsumzug sind abgesagt.

Schützenfest in Esens, 10.-14. Juli

Der Schützenball ist abgesagt. Der Vorstand der Schützencompagnie Esens habe lange mit der Entscheidung gerungen. Es sei jedoch nicht möglich, zwischen den Besuchern einen Abstand von zwei Metern einzuhalten. In den vergangenen Jahren kamen über 500 Besucher in das Festzelt.

Internationales Sommerfest in Friedeburg, 11.-12- Juli

Das Sommerfest im Waldfreibad der Gemeinde Friedeburg ist abgesagt. Für kleinere Veranstaltungen gibt es in Friedeburg Hoffnung: Da die vom Land vorgegebene maximale Teilnehmeranzahl von 1000 Personen bei einigen Veranstaltungen nicht überschritten werden dürfte, heißt es von der Gemeinde, wolle man bei diesen Veranstaltungen im Einzelfall entscheiden.

Bürgermarkt in Wittmund, 17. Juli

Die Veranstalter gehen davon aus, dass der Bürgermarkt in diesem Jahr nicht stattfinden wird. Eine Entscheidung wird Ende der Woche erwartet.

Abendlauf auf Langeoog, 21. Juli

Das Sportevent ist für dieses Jahr abgesagt.

Beachparty auf Langeoog, 22. Juli

Die Feier muss in diesem Jahr ausfallen.

Dorffest auf Spiekeroog, 30. Juli

Das Dorffest lockt laut Bürgermeister Matthias Piszczan neben den Einwohnern bis zu 3500 Inselgäste und 1500 Tagesgäste an. In diesem Jahr muss es wegen der Corona-Pandemie ausfallen.

1000steine-Insel, 30. Juli- 2. August

Die geplante Lego-Ausstellung wird auf das kommende Jahr verschoben. Sie soll dann voraussichtlich vom 5. bis 8. August stattfinden, teilt die Bürgermeisterin mit.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.