• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ostfriesland Sport in Ostfriesland

Bittere Pille: Gefährdete Vielfalt

18.08.2022

Wenn man mit Sportredakteuren aus dem Nordwesten spricht, dann staunen die Kollegen nicht selten über die fußballerische Vielfalt in Emden. Fast jeder Stadtteil hat seine Mannschaft. Oder, naja, hatte. Klein-London, könnte man sagen, denn in der englischen Hauptstadt bekämpfen sich auf engem Raum ebenso eine Schar traditionsreicher Clubs. Okay, der Maßstab ist ein anderer. Aber dennoch: Emden bot lange eine enorme Vielfalt an Mannschaften und fußballerischen Philosophien – und tut das ja auch immer noch. Aber: Diese Vielfalt ist gefährdet. Zusammenarbeit und Fusionen ändern letztlich nichts an den Fakten. Wo es immer weniger Spieler gibt und Verantwortliche immer schwieriger zu finden sind, da wird es irgendwann trotz Gegensteuerns eng. Vor ein paar Jahren tauchte häufig der sperrige Begriff demografischer Wandel auf. Inzwischen hat man sich an den Mangel gewöhnt. Dabei ist das Resultat durchaus erschreckend. Twixlum ist ja nicht die erste Mannschaft, die kollabiert – und wird auch nicht die letzte bleiben. Liegt vielleicht schon der gesamte untere Amateur-Fußball in Agonie? Hoffentlich nicht. Aber die Anzeichen verdichten sich.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Newsletter "Nordwest-Kurve" der Nordwest Mediengruppe erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Lars Möller Redakteur / Emder Zeitung
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.