• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ostfriesland

Nikolaus bei Victorburer Jugendfeuerwehr: „Knoten-Beutel“ mit allerlei Süßigkeiten

09.12.2021

Victorbur Mit einer ganz besonderen Gabe im Gepäck hat der Nikolaus seine Helfer zur Feuerwehr in Victorbur ausgesandt. Der Jugendfeuerwehrwart und seine Stellvertreterin sowie die beiden Betreuer der Jugendfeuerwehr Victorbur waren am Montagabend im Auftrag des Nikolauses in Südbrookmerland unterwegs. Sie durften allen Mitgliedern der Jugendabteilung ein kleines rotes Säckchen überreichen.

Da die Pandemie dazu geführt hat, dass der Ausbildungsdienst bei den Freiwilligen Feuerwehren in Südbrookmerland erneut eingestellt werden musste, konnte der wöchentliche Dienstabend der Jugendfeuerwehr nicht durchgeführt werden. Gleichzeitig musste die geplante Weihnachtsfeier der Jugendfeuerwehr vorerst ausfallen.

Den Inhalt der Beutel ist ganz nach dem Geschmack der Jungfeuerwehrleute. Bild: Jessica Rieken

 

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Ostfriesland-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bei dem kleinen roten Säckchen handelt es sich um einen „Knoten-Beutel“. Neben Material zum Üben von Knoten wurden noch ein paar Leckereien sowie Bastelmaterial für Weihnachtsdeko hineingelegt. Die Weihnachtsdeko soll direkt für das neue Feuerwehrhaus gedacht sein, das im kommenden Jahr gebaut werden soll. „Die Jugendwarte und Betreuer der Jugendfeuerwehr Victorbur wünschen allein eine schöne und besinnliche Adventszeit“, teilte Sven Janssen für den Kreisfeuerwehrverband mit.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.