• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Gemeinden Ovelgönne

Ferienpass: 17 Kilometer quer durch die Gemeinde Ovelgönne

11.07.2011

OVELGöNNE Zum Auftakt der Ferienpassveranstaltungen in der Gemeinde Ovelgönne gab es ein so genanntes Rollfestival. Bürgermeister Thomas Brückmann hieß die 25 Skater und zehn Fahrradfahrer willkommen.

Die Teilnehmer mussten eine 17 Kilometer lange Strecke bewältigen, die als Rundkurs von Ovelgönne über Colmarfeld, Frieschenmoor, Neustadt und Strückhausen wieder nach Ovelgönne führte.

Pausen wurden beim Dorfgemeinschaftshaus in Frieschenmoor, auf dem Sportplatz in Neustadt und bei der Genossenschaft in Strückhausen eingelegt.

Auch sportlich ganz Aktive nahmen an dem Rollfestival teil. So hatten die 39-jährige Tanja Ehlers und die 45-jährige Andrea Hinze die Strecke von Oldenburg nach Ovelgönne schon auf Skatern zurückgelegt. Von Ovelgönne ließen sich die Oldenburgerinnen dann aber doch lieber im Pkw zurückfahren.

Der Präventionsrat der Gemeinde und der Verein „Von Mensch zu Mensch – Diakonie für Ovelgönne“ hatten das sportliche Spektakel organisiert. Unterstützt, etwa durch Absicherung an der Strecke, wurden die Organisatoren durch die Freiwilligen Feuerwehren Ovelgönne, Neustadt und Frieschenmoor, durch das DRK Oldenbrok und durch die Polizei.

Auch das trockene, nicht zu heiße Wetter trug zum Gelingen der Veranstaltung teil. „Wir sind mit dem Verlauf zufrieden, auch wenn wir uns noch ein paar mehr Teilnehmer gewünscht hätten“, bilanzierte Ulrike Mayer, Vorsitzende des Präventionsrats, den Ovelgönner Ferienpassauftakt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.