• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Gemeinden Ovelgönne

TAGUNG: Delegierte stimmen für Friedhelm Pöppe

17.03.2009

OVELGöNNE Auf der Delegierten-Tagung des Kyffhäuser-Kreisverbandes Wesermarsch im „Schwarzen Roß“ in Ovelgönne wurde Friedhelm Pöppe zum ersten Vorsitzenden gewählt. Dieses Amt hatte er bereits kommissarisch inne.

Zur Schriftführerin wurde Hille Thormählen gewählt. Aenne von Deetzen wurde stellvertretende Schießwartin, Hans-Dieter Spiekermann Kreisschießwart und stellvertretender Kassenwart. Heidi Jonat wurde zur stellvertretenden Frauenreferentin und Joost Schmidt-Eylers zum Pressereferenten gewählt.

In seinem Jahresbericht erläuterte Pöppe die Kooperationsverträge mit dem Deutschen Jugendkyffhäuserbund. Bei den Versicherungen wurde die Verbandsvorsorge erweitert. Der Vorstand sowie Einzelpersonen könnten sich bei der Verwaltungsberufsgenossenschaft versichern lassen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Wenn ein Ortsverband Kinder unter zwölf Jahren aufnehmen möchte, so Pöppe, muss ein Antrag gestellt werden. Dies werde gefördert, betonte der Vorsitzende.

Der Schießwart berichtete über die Aktivitäten im Jahr 2008. Unter anderem haben einige Schützen am Bundesvergleichsschießen teilgenommen.

Die Delegierten kamen aus den Kameradschaften Abbehausen, Dedesdorf, Elsfleth, Esenshamm, Seefeld und Strückhausen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.