• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Gemeinden Ovelgönne

Dreigestirn bildet neuen Vorstand

24.02.2016

Großenmeer Eine besondere Jahreshauptversammlung des Bürger- und Heimatvereins Großenmeer in doppelter Hinsicht: Erstmals in der 44-jährigen Vereinsgeschichte fand die Versammlung außerhalb von Großenmeer bei „Engelbart“ in Salzendeich statt. Zudem gab es entscheidende personelle Veränderungen.

Der 59-jährige Uwe Galinowski kandidierte nach 14 Jahren nicht wieder, ebenso gab nach 15 Jahren Ingrid Eilers das Amt der 3. Vorsitzende ab. Mit 47 Personen, war das Clubzimmer gut gefüllt. Im Jahresbericht sprach der Vorsitzende Uwe Galinowski von einem „relativ ruhigem Jahr“ im Verein, der 373 Mitglieder hat. Ein Einschnitt war Ende April die Schließung von „Scheeljes Gasthof“. Die Vereine aus dem Ort hätten die Wirtsleute immer gut unterstützt“, betonte Galinowski.

Die Treckerkino-Premiere bezeichnete er als gelungen. Zu einem Renner habe sich Fußballgolf entwickelt. Etwas Einmaliges in der Region sei auch der Weihnachtsmarkt in der Rundhalle beim Lohnunternehmer van Eijden.

Vor den Neuwahlen wurde eine Satzungsänderung beschlossen. Mit 44 Ja-, einer Nein-Stimme und zwei Enthaltungen sprachen sich die Mitglieder für die Einrichtung eines gleichberechtigten Vorstandes aus.

Jetzt steht dem Verein ein Dreiergremium vor. Zum Vorstand zählt weiterhin Godfried van Eijden. Neu hinzu gekommen sind Anke Kohlmann und Benjamin Saathoff. Die Kasse wird weiterhin von Uwe Plate geführt und für das Schriftliche ist weiterhin Daniela Reinhardt zuständig.

Uwe Galinowski wurde zum Ehrenvorsitzenden ernannt, Ingrid Eilers mit einem Blumenstrauß verabschiedet. Groß war die Reihe der Jubilare, allein 41 Mitglieder halten dem Verein seit 40 Jahren die Treue. Die Termine für das 1. Halbjahr wurden bereits festgelegt:
Donnerstag, 3. März, 20 Uhr: Stammtisch mit Spieleabend bei „Ediz“.
Sonnabends, 12. und 19. März, 9 Uhr, Marktplatz, Sträucherabfuhr und Annahme auf dem Osterfeuerplatz.
Sonnabend 26. März, 9 Uhr, Herrichten des Osterfeuerplatzes; 19.30 Uhr, Marktplatz, start des Fackelzugs zum Osterfeuer.
Sonntag, 27. März, 8.30 Uhr, Aufräumen des Osterfeuers.
Donnerstag 28. April, Einholen und Schmücken des Maibaums. Treffpunkt 18 Uhr bei der Zimmerei Röben.
Sonnabend, 30. April, 19 Uhr, Maibaumsetzen vor „Scheeljes Gasthof“.
  Donnerstag 5. Mai, Himmelfahrt, Fahrradtour, Treffpunkt 9 Uhr Gemeindehaus Großenmeer. Donnerstag, 12. Mai, Stammtisch mit Marktplatzreinigung, Treffpunkt 18 Uhr Marktplatz.


     www.bhv-grossenmeer.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.