• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Gemeinden Ovelgönne

Ehrennadel und Urkunden für treue Mitglieder

21.03.2013

Großenmeer Langjährige Mitglieder des Ortsverbands Oldenbrok im Sozialverband Deutschland (SoVD) wurden auf der Jahreshauptversammlung in Scheeljes Gasthof in Großenmeer am Dienstagabend geehrt.

Seit 25 Jahren sind Johann Hein, Günter Ostendorf-Walter und Erwin Behrens bereits Mitglied, immerhin zehn Jahre sind Meike Breves, Günther Breves und Hermann Grunemeyer dabei. Die Vorsitzende Magrit Böseler zeichnete die Mitglieder mit Ehrennadeln und Urkunden aus.

In ihrem Jahresbericht erinnerte sie unter anderem an die Bustour ins „Alte Land“ zur Obstbaumblüte und an die Weihnachtsfeier.

Der Vorstand, dem neben Magrit Böseler der 2. Vorsitzende Wilhelm Lüerßen, Schatzmeisterin Renate Kruse, Beisitzer Hans-Georg Menke und die Frauenbeauftragte Wilma Decker angehören, wird den Mitgliedern in Kürze einen Vorschlag für die diesjährige Tagestour unterbreiten.

Zum Abschluss hielt Dörte Grube vom Malteser-Hilfsdienst aus Brake ein Referat über den Hausnotruf.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.