• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Gemeinden Ovelgönne

Jürgen Kempe schießt den Ovelgönner Vogel ab

04.08.2010

OVELGöNNE Mit einem Festumzug durch das Burgdorf begann der zweite Tag des Vogelschießens in Ovelgönne. Nachdem sich alle Ovelgönner Schützen sowie einige Gastvereine aus der Umgebung und die Feuerwehr Ovelgönne auf dem Festplatz gesammelt hatten, zogen sie mit musikalischer Begleitung der Ovelgönner Blaskapelle durch den Ort. Beim Schülerkönig Ludwig Cornelius wurde eine kleine Pause eingelegt, bevor es wieder zurück zum Festplatz ging.

Die neuen Königshäuser waren bereits am Vormittag von den Vereinsmitgliedern mit Girlanden aus Buchsbaum geschmückt worden.

Das offizielle Vogelschießen am Nachmittag wurde von Bürgermeister Thomas Brückmann, dem stellvertretenden Landrat Dieter Kohlmann und von dem SPD-Bundestagsabgeordneten Holger Ortel eröffnet.

Neben dem öffentlichen Vogelschießen gab es ein Unterhaltungsprogramm für die ganze Familie. Dazu gehörte eine Schießbude für die großen sowie eine Hüpfburg und eine Mal- und Spielecke für die kleinen Besucher. Ein Clown verteilte Lose für die Kindertombola, außerdem gab es kostenlos Eis.

Den Hauptgewinn der großen Tombola, eine Reise für zwei Personen nach Berlin, gewann Irmgard Krause. Die Reise wurde von Holger Ortel gespendet.

Am frühen Abend wurde schließlich der Holzvogel von Jürgen Kempe abgeschossen. Der Hauptgewinn war ein Fahrrad, mit der er auch gleich eine Ehrenrunde über den Festplatz und durch das Festzelt drehte.

Der erste Vorsitzende Reinhard Krause zog am Ende des Schützenfestes eine positive Bilanz. Sein besonderer Dank galt den vielen Sponsoren für ihre großzügige Spendenbereitschaft. Er bedankte sich auch bei den vielen Helfern, die für einen reibungslosen Festverlauf gesorgt hatten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.