• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Gemeinden Ovelgönne

Parteien: Kohlmann im Amt bestätigt

17.03.2012

OVELGöNNE Neuwahlen und Ehrungen standen bei der Jahreshauptversammlung des CDU-Gemeindeverbandes Ovelgönne an. Für langjährige Mitgliedschaft in der CDU wurden Christiane Engelbart (15 Jahre) und Wilma Müller (40 Jahre) ausgezeichnet. Die Ehrungen nahmen der Vorsitzende des Gemeindeverbandes Ovelgönne, Dieter Kohlmann aus Popkenhöge, sowie der CDU-Kreisvorsitzende, Björn Thümler aus Berne, vor. Ebenfalls 40 Jahre in der CDU ist Kurt Krüger, der an dem Abend aber nicht teilnehmen konnte.

Vorsitzender des CDU Gemeindeverbandes Ovelgönne bleibt Dieter Kohlmann. Ebenfalls in ihren Ämtern als stellvertretende Vorsitzende wurden in der mit 25 Mitgliedern gut besuchten Versammlung Antje Witting und Carsten Osterloh bestätigt. Für den aus beruflichen Gründen zurückgetretenen Kassenwart Cord von Runnen wurde Gerd Wübbenhorst gewählt.

Der Landtagsabgeordnete Thümler ging in seinem Referat auf die wirtschaftliche Entwicklung, den Bau der Bundesstraße 211 neu, den Ausbau der erneuerbaren Energien mit ihren Folgen und den Generalwasserplan Wesermarsch ein.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Auch über die geplante Schließung des DMK-Werkes in Strückhausen wurde diskutiert. Kohlmann betonte, dass eine sinnvolle Nachnutzung des Geländes enorm wichtig sei.

Der Vorsitzende der CDU- Gemeinderatsfraktion Gunther Hellwig gab der Versammlung einen Überblick über wichtige gemeindliche Themen (Windkraft, energetische Sanierung der Grundschule Ovelgönne, Wirtschaftswege, Feuerwehrkonzept, Ausbau der Dorfplätze in Oldenbrok und Frieschenmoor).

Kohlmann ging in seinem Bericht besonders auf die für die CDU Ovelgönne erfolgreich verlaufene Kommunalwahl ein. Er dankte allen Mitgliedern für den engagierten Einsatz und den Wählerinnen und Wähler für das Vertrauen.

Am Landesparteitag der CDU-Oldenburg am Sonnabend, 24. März, in Rodenkirchen werden Jan-Dirk Meyer und Carsten Osterloh als Delegierte teilnehmen. Zur Aufstellung des CDU-Landtagskandidaten am 21. Mai in Ovelgönne sind alle CDU Mitglieder eingeladen und stimmberechtigt.

Hans-Carl Bokelmann Jade/Ovelgönne / Redaktion Brake
Rufen Sie mich an:
04401 9988 2304
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.