• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Gemeinden Ovelgönne

Besondere Freude über fünf Erstspender

23.07.2019

Neustadt Im Kindergarten Neustadt hatte das Team des DRK-Blutspendendienstes seine Spendenzentrale eingerichtet. Die Freiwillige Feuerwehr Neustadt unterstützte auch diesmal und kümmerte sich während der Blutspendeaktion um die Anmeldungen und Betreuung der Blutspender. „Wir hatten mit 64 Blutspendern, davon fünf Erstspender, wieder ein gutes Ergebnis“, sagte Ortsbrandmeister Holger Meyer. Er bedankte sich im Namen der Feuerwehr Neustadt bei den Blutspendern und auch bei seinem sehr engagierten Helferteam, das sich um die Blutspender kümmerte und sie nach der Ruhepause mit Getränken und einem Imbiss versorgte.

Auch diesmal wurden zwei langjährige Blutspender besonders geehrt: Martin Krahl wurde für seine 25. und Harald Meyer für seine 40. Blutspende mit der Ehrennadel ausgezeichnet und beide erhielten von der Feuerwehr ein Präsent, das Holger Meyer den Jubilaren überreichte.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.