• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Panorama

8 Jahre Haft für Mord an Behindertem

16.06.2005

KIEL KIEL/DPA - Im Prozess gegen zwei Schaustellergehilfen, die in Lütjenburg in Schleswig-Holstein einen Behinderten erschlagen haben, hat das Landgericht Kiel die beiden Angeklagten wegen Mordes zu acht Jahren Haft verurteilt. Die Richter sahen es gestern als erwiesen an, dass sich die 19 und 20 Jahre alten Männer mit ihrer Tat im Herbst vergangenen Jahres des gemeinschaftlichen heimtückischen Mordes aus niederen Beweggründen schuldig gemacht haben. Der 38-jährige geistig Behinderte war an einer Kopfverletzung gestorben. Wer von den Männern den

todbringenden Schlag auf den Kopf des Opfers vorgenommen hat, konnte nicht geklärt werden. Auch das Motiv des „äußerst brutalen Überfalles“ auf den 38-Jährigen liegt weiter im Dunkeln. Das Opfer, das als sehr friedfertig galt, hatte in jener Nacht nach Pfandflaschen gesucht, als sich die Angeklagten anschlichen, um ihn zu verprügeln.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.