• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Panorama

Luftverkehr: Triebwerksausfall kurz nach dem Start

10.10.2019

Addis Abeba Wegen Triebwerksproblemen ist eine äthiopische Boeing 767-300 am Dienstag kurz nach dem Start in Westafrika umgekehrt und auf dem Startflughafen Dakar notgelandet. Die Fluggesellschaft Ethiopian Airlines verwies am Mittwoch auf eine entsprechende Bestätigung des Zwischenfalls bei Flug ET 908, wollte aber zunächst keine Angaben zum konkreten Hergang machen.

Die Maschine befand sich nach Angaben der Airline auf einem Linienflug aus dem Senegal in die äthiopische Hauptstadt Addis Abeba, mit Zwischenstopp in Malis Hauptstadt Bamako. „Wir entschuldigen uns bei unseren geschätzten Kunden, die bei dem Flug an Bord waren, für die Unannehmlichkeiten“, ließ die Airline über ihren Twitter-Account verlauten. Alle Passagiere würden auf alternative Flüge umgebucht.

Nach Informationen des Flugunfallbüros JACDEC hatte es bei dem im Jahr 2000 gebauten Twinjet unmittelbar nach dem Start einen Ausfall eines der beiden Triebwerke sowie einen Brand gegeben. Knapp zehn Minuten später habe das Flugzeug dann aber wieder sicher auf dem Flughafen aufgesetzt, wo das Feuer schnell gelöscht wurde. Unklar ist die Ursache für den Triebwerksausfall.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die auf Sicherheitsfragen in der kommerziellen Luftfahrt spezialisierte private Website Avherald veröffentlichte das Foto eines Triebwerks mit Brandschäden. Demnach hatte ein Passagier des mit 90 Menschen besetzten Jets nach dem Abheben von der Piste auf einen lauten Knall aufmerksam gemacht.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.