• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Panorama

Größtes deutschsprachiges US-Filmfest feiert Bjarne Mädel

07.02.2019

San Francisco (dpa) - Mit Stargast Bjarne Mädel (50) und der Komödie "25 km/h" soll am 8. März das größte deutschsprachige Filmfestival in den USA eröffnet werden.

Zum 23. Mal präsentieren das Goethe-Institut und das Szene-Kino Castro Theatre in San Francisco das Festival "Berlin & Beyond" mit fast zwei Dutzend Spielfilmen, Dokus und Kurzfilmen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

In dem Roadmovie "25 km/h" von Markus Goller spielen Mädel und Lars Eidinger zwei grundverschiedene Brüder, die mit einer Mofa-Tour ihren Jugendtraum wahr werden lassen. Der Film feiert in San Francisco seine internationale Premiere. Mädel werde als sechster Empfänger mit dem Spotlight Award als bester Schauspieler ausgezeichnet, wie Festival-Leiter Sophoan Sorn der Deutschen Presse-Agentur mitteilte. Zu früheren Preisträgern gehören Tom Schilling ("Oh Boy", "Werk ohne Autor") und Ronald Zehrfeld ("Phoenix").

Zum Abschluss des siebentägigen Festivals mit dem Film "Vom Lokführer, der die Liebe suchte" wird Regisseur Veit Helmer erwartet. Gezeigt werden auch "Das schweigende Klassenzimmer" von Lars Kraume und das Romy-Schneider-Drama "3 Tage in Quiberon". Die Romanze "Grüner wird’s nicht, sagte der Gärtner und flog davon" und der biografische Film "Gundermann" feiern bei "Berlin & Beyond" ihre Nordamerika-Premiere. Das Festival zog zuletzt mehr als 10.000 Zuschauer an.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.