• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Panorama

Beth Ditto, Thomas Gottschalk, Karl-Theodor zu Guttenberg & mehr

14.05.2012

Fernseh-Moderator Thomas Gottschalk  hat das überraschende Aus seines ARD-Vorabendtalks bedauert. In der Reihe „Gregor Gysi  trifft Zeitgenossen“ am Deutschen Theater in Berlin sagte Gottschalk am Sonntag, das Tragische sei, dass er nicht daran gescheitert sei, „was ich machen wollte, sondern was daraus geworden ist“. In der Sendung „Gottschalk live“ habe er nie zu sich gefunden und „krampfhaft versucht, am nächsten Tag besser zu werden“.

Traumhochzeit in Bayern: Felipa Prinzessin von Bayern  (31) hat sich getraut: Am Sonnabend gab die Tochter von Leopold Prinz von Bayern  ihrem Verlobten, dem Filmproduzenten Christian Dienst  das Jawort in der Wieskirche in Steingaden. Vor einer Schar von Fotografen küsste sich das frisch vermählte Paar vor der Kirche. Rund 500 Gäste waren gekommen, darunter Ex-Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg  (CSU) mit seiner Frau Stephanie . Auch die Schauspieler Fritz Wepper  und Hannah Herzsprung  waren bei der Hochzeit. Die Trauung feierte Johannes Eckert , der Abt des Benediktinerklosters St. Bonifaz und Andechs.

Die amerikanische Popsängerin Beth Ditto wird in Europa häufiger erkannt als in Amerika. „Vielleicht bin ich für Amerika zu schrill, zu lesbisch, zu dick“, sagte die 31-Jährige dem Magazin „Focus“. „Das ist aber nicht unbedingt schlimm, denn zu Hause habe ich dadurch meine Ruhe, während ich in Europa laut und wild sein kann“, sagte die Musikerin. Ditto, die mit der Band Gossip gerade das Album „A Joyful Noise“ auf den Markt brachte, sagte über ihre millionenfach verkauften Alben: „Erfolg ist nichts für schwache Nerven, weil er wie eine Flutwelle hereinbricht.“

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.