• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Panorama

Sattelzug kollidiert mit Bus: 15 Kinder verletzt

08.09.2017

Pulsnitz (dpa) - Beim Zusammenstoß eines Linienbusses und eines Sattelschleppers sind in Sachsen 15 Kinder und der Lkw-Fahrer verletzt worden.

Nach Angaben der Polizei hatte der 56 Jahre alte Fernfahrer in Pulsnitz beim Abbiegen den Bus offenbar nicht rechtzeitig beachtet und war in dessen rechte Seite gefahren. Zwei Schüler im Alter von 13 und 16 Jahren erlitten schwere Verletzungen und kamen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. 13 weitere Kinder wurden leicht verletzt. Zunächst war von insgesamt mindestens 11 verletzten Kindern die Rede.

Die leicht verletzten Kinder wurden der Polizei zufolge vor Ort medizinisch versorgt und anschließend ihren Eltern übergeben. Der 54-jährige Busfahrer blieb unverletzt. Bei dem Bus handelte es sich nach Polizeiangaben nicht um einen Schulbus, aber in dem Bus saßen viele Schulkinder.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.