• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Panorama

Erschöpfung – Leben verändern – Ärger mit Kindern

28.03.2020

Unser kostenloser Service:Haben Sie eine Frage oder möchten einen Rat? Dann schreiben Sie an: „Astro-Forum“, Journal-Redaktion, Peterstr. 28–34, 26 121 Oldenburg (mit 1,60 Euro Rückporto) oder schicken Sie eine E-Mail an astrogesche@gmx.de.

Wilma Gerdes
beantwortet
Leserfragen

Ich habe meine Mutter zwei Jahre nebenberuflich betreut. Ob mein jetziger Zustand mit Trauer, Überforderung oder nur mit Schwäche zu erklären ist, frage ich mich jeden Tag. Wie kann ich mein Leben wieder in normale und für mich gesunde Bahnen lenken?
Dorit, 49 Jahre, Krummhörn, Sonne: Waage, Aszendent: Skorpion

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Liebe Dorit, Sie gehören zu den Menschen, die eine hohe Sensibilität und Durchlässigkeit leben. Dadurch brauchen Sie deutlich mehr Rückzug und Ruhephasen als andere. Jetzt ist es vorrangig zu lernen, die eigenen Bedürfnisse zu spüren und bewusst für sich zu sorgen und wenn nötig, auch abzugrenzen. Suchen Sie Situationen und Erfahrungen, durch die Sie sich öffnen und Verbundenheit und Liebe erfahren können, wie etwa kulturelle Veranstaltungen oder Spaziergänge in der Natur.

Seit einer Erkrankung im letzten Jahr bin ich in Rente. Nun möchte ich den Kontakt zu meinen Kindern verbessern. Ich fühle mich einsam, sehne mich nach Liebe. Gibt es für mich noch mal eine neue Partnerschaft?
Annelene, 61 Jahre, Meppen, Sonne: Steinbock, Aszendent: Schütze

Liebe Annelene, Ihr Geburtsbild zeigt, dass Sie das Leben ernst nehmen. Sie können hart und ehrgeizig arbeiten. Die Jahresschau zeigt, dass Sie jetzt einer positiven Zeit entgegen gehen. Der Kontakt zu Ihren Kindern wird sich verbessern. Wichtig ist, über die schwierige Situation zwischen Ihnen und den Kindern zu reden und einiges zu bereinigen. Um die Einsamkeit zu überwinden, könnten Sie zum Beispiel einer Sport- oder Yogagruppe beitreten. So lernen Sie interessante Menschen kennen und die Wahrscheinlichkeit einen netten Mann kennen zu lernen, ist groß.

Wir haben ein großes Haus mit Oberwohnung, die wir an unsere Tochter und Familie vermietet haben. Nun habe ich großen Ärger. Die Miete wird nicht gezahlt. Mein Schwiegersohn spielt nicht mit fairen Karten.
Vera 52 Jahre, Norddeich, Sonne: Wassermann, Aszendent: unbekannt

Liebe Vera, Ihr Geburtsbild zeigt, dass Ihre Natur sehr offen und herzlich ist. Nutzen Sie die Möglichkeit, klar und ehrlich mit Ihrer Tochter und dem Partner zu reden, was sich jedoch als sehr schwierig erweisen könnte. Auch wenn Sie noch so tolerant der Familie gegenüberstehen, wird es ein großer Kraftakt sein sich zu einigen. Sinnvoll ist es jedoch für alle, klare Grenzen zu ziehen und diese auch zu akzeptieren. Für Ihre Tochter heißt es, regelmäßig Miete zu zahlen. Für Sie bedeutet es, das Leben Ihrer Tochter zu akzeptieren und ein wenig mehr auf Distanz zu gehen.


@ Den Autor erreichen Sie unter 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.