• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Panorama

Michael Schulte in den deutschen Single-Charts

18.05.2018

Baden-Baden (dpa) - Der Eurovision-Sänger Michael Schulte ist mit seiner Single "You Let Me Walk Alone" in die Offiziellen Deutschen Charts eingestiegen. Die Ballade landete auf Platz drei, wie GfK Entertainment am Freitag mitteilte.

Vor ihm konnten sich wie schon in der Vorwoche die Rapper Capital Bra und Ufo361 ("Neymar", Platz eins) und Calvin Harris & Dua Lipa ("One Kiss", Platz zwei) behaupten. Auf der Vier stieg der Rapper Gzuz ("Warum") ein, Platz fünf ging an den israelischen Musiker Dennis Lloyd ("Nevermind").

Auch den Spitzenplatz der Album-Charts belegte ein Rapper. Der Berliner Kontra K ist mit dem neuen Album "Erde & Knochen" direkt auf Platz eins gelandet. Das hatte er auch schon mit seinen beiden Vorgänger-Alben geschafft. Er verdrängte Schlagersängerin Helene Fischer mit ihrem Live-Album auf die Zwei.

Die weiteren Neueinsteiger reichen von Pop über Indierock bis zu Folk. Die Compilation "Sing meinen Song - Das Tauschkonzert, Vol.5" landete auf Platz drei, die Arctic Monkeys mit "Tranquility Base Hotel & Casino" auf der Vier, die Sängerin Loreena McKennitt ("Lost Souls") auf Platz fünf.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.