• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Panorama

Endspurt auf der Berlinale

14.02.2019

Berlin (dpa) - Bei der Berlinale geht an diesem Donnerstag der letzte Film ins Rennen um eine Auszeichnung. Auf dem Programm steht das Familiendrama "Di jiu tian chang (So Long, My Son)" vom chinesischen Regisseur Wang Xiaoshuai. Sein Film "In Love We Trust" war bereits 2008 in Berlin für das Drehbuch ausgezeichnet worden.

Der Berlinale-Wettbewerb ist in diesem Jahr einen Tag kürzer als sonst. Das liegt daran, dass ein Film ungewöhnlicherweise mitten im Festival abgesagt wurde. "One Second" von Zhang Yimou aus China sollte eigentlich an diesem Freitag laufen.

Als Grund für die Absage wurden von den Machern "technische Probleme" bei der Post-Produktion genannt. Nach Einschätzung von Beobachtern erschien es aber auch nicht ausgeschlossen, dass Zhangs Film Opfer der strengen chinesischen Zensur wurde.

Nun konkurrieren noch 16 Filme um die Auszeichnungen. Die Preise werden am Samstag verliehen. Bis dahin laufen noch andere Filme außer Konkurrenz. Die Internationalen Filmfestspiele in Berlin gehören neben Cannes und Venedig zu den wichtigsten Festivals der Welt.

Eine besondere Ehrung gibt es in diesem Jahr für die britische Schauspielerin Charlotte Rampling ("45 Years", "Swimming Pool"). Die 73-Jährige wird mit einem Ehrenpreis für ihr filmisches Schaffen ausgezeichnet. In fast sechs Jahrzehnten vor der Kamera spielte sie mehr als 100 Rollen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.