• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Panorama

Bekannten mit Messer attackiert

22.10.2019

Fröndenberg Weil er ihn zunächst für einen Fremden gehalten haben will, hat ein 25-Jähriger am Ufer der Ruhr im Sauerland mehrfach auf einen Bekannten eingestochen. Wie ein Sprecher der Staatsanwaltschaft am Montag sagte, gehen die Ermittler nach dem blutigen Vorfall am Freitagabend in Fröndenberg im Landkreis Unna inzwischen nicht mehr von einem versuchten Tötungsdelikt, sondern von gefährlicher Körperverletzung aus.

Der Beschuldigte habe ausgesagt, in der Dunkelheit ohne Vorwarnung an der Schulter angefasst worden zu sein. Weil er sich bedroht gefühlt habe, soll er das Messer gezogen und zugestochen haben. Als er realisiert habe, dass er den 30-Jährigen kenne, habe er aufgehört.

Das Opfer kam schwer verletzt in ein Krankenhaus und konnte bislang nicht von der Polizei zu dem Vorfall vernommen werden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.